Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wachboote W4 und W8 1:250 MMB

    Kurt - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Eine Besonderheit ist, daß das verdoppelte deck eine bedruckte Rückseite hat, auf der die Markierungen für die Spanten aufgedruckt sind (Bild 1). Das bedeutet natürlich, daß man beim Verdoppeln des Decks sorgfältig vorgehen muß. Am Spiegelheck wird ein Blindspant eingesetzt (Bild 2). Das Deck sitzt (Bild 3), der Gegendruck ermöglicht es, die Querspanten sehr genau auszurichten (Bild 4). die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdc…

  • Wachboote W4 und W8 1:250 MMB

    Kurt - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Der erste Schritt ist, so einige Flächen zu verdoppeln (Bild 1). An den Mittelspant ist ein Steven angebaut (Bild 2). Bemerkensert ist, daß dabei berücksichtigt wurde, daß der Steven vor der Grundplatte steht und somit eine entsprechende Berücksichtigung der Materialstärke am unteren Ende vorgenommen wurde. (Bild 2). Der Längsspant besteht aus zwei verdoppelten Stanten und hat somit vierfache Materialstärke. Bei einem Modell dieser enormen Größe ist das schon übersolide (Bild 3). Die Querspanten…

  • Wachboote W4 und W8 1:250 MMB

    Kurt - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Hallo Axel, zu supern gibt es bei diesen Booten eigentlich nichts. Der Konstrukteur hat alles schon eingebaut. LG Kurt

  • Hallo Thomas, da hast Du ja noch was vor der Brust. LG Kurt

  • Hallo Udo, herzlichen Dank. Der Leone ist die erste Veröffentlichung von Dom Bumagi. Das enge Bedrucken der Seiten findet sich auch noch bei der zweiten Veröffentlichung, der Colombo. Bei der dritten Veröffentlichung der Bojarin hat sich das schon gegeben. Ich habe ein paar schöne Bögen des Verlages in meinem Stapel liegen, doch haben Pensionäre leider nur sehr wenig Zeit. LG Kurt

  • Hallo Axel, die Pferde sind im Anhänger sicher gut aufgehoben. Wenn ich mich recht erinnere, enthält der Bogen uch ein geeignetes Zugfahrzeug. LG Kurt

  • Wachboote W4 und W8 1:250 MMB

    Kurt - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Warum nun die Wahl dieses weniger geläufigen Modells? es erzählt eine interessante Geschichte. Die KM ließ in einer großen Zahl Kriegsfischkutter auf verschiedensten Werften bauen. Ein sehr gutes Modell dazu hat der Verlag im Programm. Eine größere Zahl dieser Schiffe überlebte das Kriegsende und wurde zur Kriegsbeute der Siegermächte. Sie wurden zum Teil zu Mienenräumdiensten eingesetzt. Die Bundesrepublik gründete einen See-Grenzschutz. Zu dessen Ausrüstung wurden von den Siegermächten u.a. ze…

  • Wachboote W4 und W8 1:250 MMB

    Kurt - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Die Ausstattung des Bogens ist vorbildlich. Es gibt eine Teileliste (Bild 1), einen Takelplan (Bild 2) und eine aussagekräftige bebildete Bauanleitung (Bilder 3 bis 5). die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52

  • Wachboote W4 und W8 1:250 MMB

    Kurt - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Hallo Freunde, ein neues Modell ist anzuschneiden. Mich reizte es besonders ml eine Produktion des Mannheimer Verlages zu probieren. Sie liegen bei mir alle im Stapel und bei der Durchsicht der Bögen wirkten die Konstruktionen von Wolfgang Keller auf mich sehr sorgfältig und durchdacht. Meine Wahl fiel auf die neueste Produktion, zwei Wachboote der BM. Der Bogen besteht aus drei Bögen, aus denen sich zwei Schiffe bauen lassen, die jeweils knapp 300 Teile haben. Dazu gibt es einen LC-Detailsatz, …

  • Hallo Stephan, Zitat von Stephan: „Die Roma gibt es meines Wissens auch von GPM in 1:250. “ das ist richtig, und nicht nur die, Auch Scipio Africano und Conte di Cavour liegen in diesem Maßstab bei mir im Stapel. LG Kurt

  • Leone Pancaldo skaliert auf 1:250

    Kurt - - Galerie Graue Flotte

    Beitrag

    Hallo Fritz, Hallo Mathias, Hallo Hagen, Hallo Alfred, herzlichen Dank. Hallo Thomas, auch Dir herzlichen Dank. Warum die Modelle von Dom Bumagi so selten zu sehen sind, weiß ich nicht. Mit Rolands Bau der Colombo können wir hier ja nun bald zwei Exemplare in der Galerie zeigen. LG Kurt

  • Zitat von Hagen von Tronje: „es sieht in jedem Falle deutlich besser aus als die Originalversion vom Bogen, denke ich. “ Hallo Hagen, da stimme ich vorbehaltlos zu. LG Kurt

  • Hallo Fritz, Hallo Roland, Hallo Gerhard, Hallo Hagen, Hallo Tom, herzlichen Dank. Hallo Lars, Italiener sind gesellig, daher ist es nicht geplant, daß der Leone allein bleibt. In meinem Stapel schlummern noch einige schöne Italienerinnen. Was davon realisiert werden wird, hängt davon ab wieviel Restlaufzeit mir der Chef oben bewilligt. LG Kurt Hello Fred, thanks a lot. Regards Kurt

  • Tanker Seatrout 1:200.

    Kurt - - Bauberichte Zivile Flotte

    Beitrag

    Hallo Loet, gute Arbeit! LG Kurt

  • Hallo Thomas, bei den Torpedos hast Du inzwischen Routine. Entsprechend hochklassig ist das Ergebnis. LG Kurt

  • Hallo Wolfgang, schön, daß Du wieder am Basteltisch sitzen kannst und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen. LG Kurt

  • Und nun wollen wir den leichten mediterranen Charakter durch kleine Relingelemente unterstreichen, die sämtlich recht diffizil zu formen waren. Das Bootsdeck sieht dadurch telweise aus wie Balkone an Gaudi Gebäuden. die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52

  • Nun gibt es einen Schwung 10cm Geschütze. (Bld 1). Sie sind aus dem Bogen gebaut, lediglich ein LC-Handrad wurde ergänzt nd die Rohre wurden über Federstahldraht gebaut, um eine gerade Ausrichtung zu ermöglichen die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52

  • Was jetzt noch kommt. Munitionskisten (Bild 1) und der zweite Magnetkompaß (Bild 2). die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52 die-kartonmodellbauer.de/index…be03223492cdb97bb91bdcd52