Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo hj, Hardy, Sieghard, Thomas und Andy. Vielen Dank für Eure Likes. @Thomas, die Filzstifte Stabilo Pen 68 und Faber Castell PITT artist pen benutze ich fast ausschließlich und gerne. Die sind schnell zur Hand, recht sauber aufzutragen und in vielen Farbe erhältlich. Hallo Jürgen, es freut mich dass Dir das Modell gefällt. Papierdraht wer mir bis dato auch unbekannt. Ist ja eigentlich nur dünner Draht mit dünnem Papier umwickelt. Aber eben mit Papier und daher für mich ein anwendbarer Kompro…

  • Hallo hj, die Dachlandschaft ist ja nicht ohne und damit auch nicht ganz einfach zu bauen. Ganz ohne Nachbessern wir dass wohl kaum jemand schaffen. Die Korrekturen hast Du auf jeden Fall gut hinbekommen, die Dächer sehen richtig gut aus . 80g Papier ist ja mit Vorsicht zu behandeln. Als Kompromiss benutze ich dann auch 100g- oder 120g-Papier. Immer noch recht flexibel aber doch schon deutlich stabiler. Zum Kleben benutze ich auch fast ausschließlich schnell anziehenden (Weiß)Leim. In letzter Ze…

  • Hallo Dieter, wieder ein wunderschönes Modell aus Deiner Architektur-Werkstatt. Vielen Dank dafür, dass Du es wieder als freien Download zur Verfügung stellst. Das ist sehr großzügig von Dir. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Thomas, vielen Dank für das Like. Hallo zusammen, kleine Baupause, jetzt geht es wieder weiter. Im Fußraum habe ich die Pedale eingeklebt. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb Bild 121: Pedale. Das sind jetzt, wie es sich gehört, drei an der Zahl. Die Anordnung habe ich von diversen Bildern abgespickt. Weiter, ohne Reihenfolge nach Bauanleitung, die Bremstrommeln. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb Bild 122: Bremstrommeln und Räder. Letztendlich ha…

  • Hallo Roland, die Kette ist wirklich Spitze. Sie wertet das schon sehr gut gebaute Modell nochmal auf. Ich wünsche Dir viel Geduld und Erfolg bei der Bemalung. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Jürgen, die Alcan-Modelle sind alle recht reizvoll. Gratulation zur Fertigstellung. Der Bus ist dir sehr gut gelungen. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Michael. 1:50 ist bei der ISS schon ein Wort. Aber an den Bildern sehe ich, dass Du die Station im Griff hast. Gute Idee, in dem Maßstab, die aufgedruckten Details durch aufdoppeln plastischer wirken zu lassen. Schaut sehr gut aus. Viele Grüße Christop

  • Hello Ricardo, a little bit late, but I think not to late: Congartulations for finishing this extraordinary model. It is allways a pleasure to watch your accurate work. Best wishes, Christoph

  • Hallo Thomas, das wird wieder ein wunderbarer Traktor. Der ZT sieht mit seinen weßen "Gamaschen" ja direkt edel aus. Gefällt mir gut. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Ralf, Dankeschön. Keisuke Sakas Modelle und Automaten sind immer wieder sehenswert und waren bisher ohne Probleme zu bauen. Absolut empfehlenswert. Jetzt noch die restlichen Bilder. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb Bild 15 und Bild 16: Ansichten vom Nemegtomaia. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb Bild 17 und Bild 18: der Nemegtomaia…

  • Hallo Thomas, es freut mich, dass Du wieder zum Modellbauen kommst. Die passende Umgebung hast Du Dir ja schon eingerichtet, mehr Zeit kommt sicher auch noch. Vergessenes landwirschaftliches Gerät sieht man leider so oder so ähnlich wie auf Deinen Bildern auch bei uns an den Feldern und in fast verfallenen Stadeln. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Thomas, Adam und Dieter, recht schönen Dank für die Likes. Hallo zusammen, damit sich das Saurier-Modell bewegen kann, benötigt es eine entsprechende Vorrichtung. Das ist ein einfacher Hebelmechanismus. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb Bild 7: Grundplatte mit Hebelmechanismus. An der Grundplatte wird ein Kipphebel befestigt, der über einen Stößel den Saurier anhebt. Die Grundplatte wir dann in den sechseckigen Sockel eingeklebt. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc…

  • Hallo hj, Du hast das Malheur ja sehr schön wieder hinbekommen. Wenn ma es nich weiß, merkt man überhaupt nichts. Dei Fotos mit den Innenansichten sind wieder sehr schön. Besonders gut finde ich das mit dem Blick durch die Türe (innen_08). Man meint fast vor dem richtigen Dom zu stehen. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Fritz, Glückwunsch zur Fertigstellung des Doms. Du hast dieses riesige Bauwerk bemerkenswert gemeistert, Der Dom ist richtig toll geworden. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Adam. Dieter, Heiner und Norbert, vielen Dank für die Likes. Ich freue mich über so viel Interesse an dem kleinen Automaten. Ein weiteres Hallo auch an alle anderen. Los geht’s. Sollte als Zischendurch-Modell nicht lange dauern. die-kartonmodellbauer.de/index…4d9cdc9b4526d09d8bec746bb Bild 3: Kopf und dem Hals. Die Knickmarkierungen sind nicht gerade dezent, aber bei so einem einfachen Automaten ist das zu verschmerzen. Wo es ging, habe ich versucht sie mit ein wenig Farbe zu kaschieren. d…

  • Hallo Hajo, hast Du das Modell nach einem realen Vorbild konstruiert, oder ist das die "Ideal"-Form einer Baude? Das Haus sieht in jedem Fall sehr gut aus - wie immer von Dir exakt konstruiert und hier auch noch sauber gebaut. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Harry, Räder sind ja oft nicht ganz einfach zu bauen. Du hast sie aber sehr gut gemeistert. Richtig tolle "Schlappen". Viele Grüße Christoph

  • Hallo Jürgen, ein U-Boot passt auf jedem Fall noch in den Wettbewerb. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du noch fertig wirst. Ein wenig Zeit ist ja noch. Das bisher gebaute Modell macht schon einen recht guten Eindruck. Viele Grüße Christoph

  • Hallo hj, hallo Peter, hallo Ralf, Ihr habt schon recht, man sollte (s)ein Modell oder seine Fertigkeiten nicht mitanderen vergleichen. Jedes gezeigte Modell hier ist einzigartig in seiner Ausführung, unabhängig von den Fertigkeiten eines Einzelnen.Die Ergebnisse sind dann auch immer sehenswert. Ich finde es auch großartig, dass so viele Mitglieder frei und ausführlich über ihre Erfolge, und den Weg dahin berichten, aber auch über ihre Schwierigkeiten mit den Modellen. Meist kann man die ja dann…

  • Hallo hj, sowas ist immer ärgerlich, besonders dann, wenn man sich vorher solche Mühe gegeben hat. Aber bei Deinen Fähigkeiten (dass Du die hast sieht man wohl eindeutig am bisherigen Ergebnis) bin ich auch überzeugt, dass Du das hinbekommst. Viele Grüße Christoph