Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • 19:50 Uhr ist ja nach dem Sandmann..., das geht gar nicht!

  • ...ich bin gespannt, Hans-Jürgen! Viele Grüße Roland

  • Zunächst vielen Dank für das Interesse, die gehobenen Daumen und Zuschriften! @ Hallo Hans-Jürgen: Zitat von Hans-Jürgen F.: „Ob das wohl auch bei größeren Modellen machbar ist? Vielleicht könnte man ja bei meinem Modell mit ca. 63 cm Länge das UWS im Bug- und Heckbereich wie üblich aus den Einzelteilen fertigen und den langen Mittelteil aus 1-2 vorgefertigten Elementen herstellen? “ Nach meiner Ansicht funktioniert diese Methode prinzipiell bei vermutlich allen UW-Häuten. Das Problem bei größer…

  • Hallo zusammen, @ Günter, es freut mich! Die UW-Beplankung ist jetzt mittels selbst angefertigter Klebelaschen fertig zusammengefügt. Als Material für die Klebelaschen wählte ich ganz dünnes Papier einer Tageszeitung. Gefärbt wurde mit Filzstift (die verwendeten Klebe- und Färbemittel stelle ich noch gesondert vor). Das klappte alles sehr gut und rundherum bietet die UW-Beplankung eine exakte Anschlusslinie für die Bordwände. Die Bordwände selbst wurden am Bug leicht gerundet und zunächst stumpf…

  • Zerstörer Z 51 MMB 1:250

    PRT - - Bauberichte Graue Flotte

    Beitrag

    Hallo Kurt, es ist unübersehbar: dieses Modell liegt dir. Da stimmt die Chemie! Klasse! Viele Grüße Roland

  • Hallo Bernhard, informativer und gut zu lesender Baubericht, das gefällt mir! Die Bilder vom Gasthaus-Bau rufen Erinnerungen wach, schon einige Knödel und Pils fanden dort in meinen Magen Aber lang ist´s her. Dir weiterhin viel Freude beim Bau! Viele Grüße Roland

  • Zitat von SY 190: „wenn ein oder mehrere Gebäude doppelt vorkommen kommt dies dem Roland sehr entgegen - bedeutet dies doch mehr Mieteinnahmen. “ Die Früchte der Erkenntnis schmecken süß, Klaus! + = VG Roland

  • Hallo zusammen, jetzt hoffe ich mal, alle Zuschauer haben eine Eintrittskarte gekauft und auch entwertet... Wenn dem so ist, freue ich mich natürlich sehr über das doch recht beschauliche Interesse, was damit sozusagen stramm gegen 0 geht. Auch gibt es gleich eine freudige Nachricht: Das unter Inwestigeschn stehende, Heck-Spantengerüst ist rehabilitiert (eher der Konstrukteur ). Alles absolut präzise und der Absatz im Verlauf der Spant-Radiallinie hat seinen Sinn. Er schafft nämlich Auflage für …

  • Hallo Peter, danke für Hinweis und die guten Wünsche. Danke natürlich auch an Thomas und Dieter. Viele Grüße Roland

  • Hallo zusammen, während draußen der Regen plätschert, die PTS-Kettenfertigung gerade ruht, verleitete mich unzähmbare Neugier kurzerhand dazu, das Spantengerüst dieses Wasserflohs zusammen zu kleben. Das sah dann so aus: die-kartonmodellbauer.de/index…eb5c8530720832a7c139377d4 die-kartonmodellbauer.de/index…eb5c8530720832a7c139377d4 die-kartonmodellbauer.de/index…eb5c8530720832a7c139377d4 die-kartonmodellbauer.de/index…eb5c8530720832a7c139377d4 die-kartonmodellbauer.de/index…eb5c8530720832a7c139…

  • Hallo Thomas, die Super-Räder verleihen dem ZT eine ganz besonders kraftvolle Wirkung - als wäre ein Edeltuner am Werk gewesen! Im harten LPG-Alltag hätten die weißen Felgen dem Traktorist aber bestimmt viel Missmut bereitet...wenn er sie Abends mit dem Schlauch abspritzen musste... Ein sehr schönes Modell! Viele Grüße Roland

  • Hallo Jürgen, Zitat von PeterPan: „Ob Gewinnen oder Verlieren das ist doch egal , Hauptsache man nimmt Teil . “ Modellbau soll Freude bereiten und Ergebnisse hervorbringen, die den Erbauern Zufriedenheit verschaffen. Unzufriedenheiten motivieren in der Regel zu versuchen, es beim nächsten Mal besser zu machen. Als größten Feind des Modellbaus sehe ich Hast und Eile! Viel Erfolg bei der Abstimmung! Viele Grüße Roland

  • Hallo zusammen, zunächst danke für die motivierenden Zuschriften! Als Kettenfarbe werde ich mich nach gründlichen Recherchen für ein dunkleres Grau entscheiden und die Farbe auch konsequent mit einem Pinsel auftragen. Gemessen an der Ketten-Bauzeit fällt dieser Zeitaufwand auch nicht mehr wesentlich ins Gewicht, garantiert aber Farbauftrag bis in die letzten Winkel (als Strafarbeit sehe ich das nicht, eher als so eine Art prophylaktische Buße - da habe ich auch gleich wieder ein paar Sünden gut …

  • Hallo PTS-Freunde, eine Kette ist nun fertig zusammengebaut und wieder probehalber um das Laufwerk gelegt - passt! Zitat von Omykron: „Deswegen gehts gleich weiter mit "altklugen" Tipps. Die korrekte Kettenspannung prüfst, respektive erreichst Du in dem du die flache Hand zwischen Kette und die Laufrolle 2, die flache Faust zwischen LR 1/6 bekommst. “ Das habe ich so probiert, Sven! Jetzt ist alles kaputt! Viele Grüße Roland die-kartonmodellbauer.de/index…eb5c8530720832a7c139377d4 die-kartonmode…

  • ISS - die dritte

    PRT - - Galerie Raumfahrt / Science Fiction

    Beitrag

    Hallo Michael, Zitat von Michael K.: „Vielleicht schaff ich es ja bis Gangelt.... “ dann brauchen wir vielleicht einen zweiten Ausstellungsraum? Maßstab 1:50 finde ich auch gut, weil augen- und nervenschonend und deshalb altersgerecht Das gibt bestimmt Bonuspunkte bei der Krankenkasse! Viele Grüße Roland

  • Hallo Günter, Thomas und Jürgen, weil momentan andere Dinge meinen Alltag beherrschen, erst jetzt ein ganz herzliches Dankeschön für eure Glückwünsche zur Fertigstellung des Kreuzers. Die Freude bei mir ist immer groß, wenn die eigene Arbeit positive Resonanzen erzeugt - danke! Viele Grüße Roland

  • Haha, Sven, baut mal alle fleißig! Wenn alles fertig ist, kauf ich die Stadt , modernisiere und erhöhe die Mieten . Altbauten sind besonders gefragt. Viele Grüße Roland

  • Hallo Stephan, der Faszination dieser Bilder kann ich mich nur schwer entziehen, ganz große Klasse! Besonders das quer beplankte Deck vermittelt einen einzigartigen optischen Eindruck. Aktuell ist dieses Modell in der Nachbarschaft auf Kiel gelegt worden. Da dürften deine Bilder die gleiche Wirkung entfalten, wie eine Nürnberger Bratwurst vor der Nase des Hundes Viele Grüße Roland

  • Hallo Fritz, dein Baubericht ist ab sofort unter meiner Beobachtung... Ich wünsche dir viel Freude beim Bau und gutes Gelingen! Viele Grüße Roland

  • Hallo Hagen, erst jetzt habe ich mir diesen BB nochmal in Ruhe "zu Gemüte geführt". Das Modell ist ein Prachtstück und entfaltet den ganz eigenen Charme der alten WHV-Bögen. Auch die Aufnahmen sind dir hervorragend gelungen. Solche Bilder helfen mir immer wieder über trübe Stunden beim Kartonmodellbau (z.B. Ketten PTS) hinweg. Viele Grüße Roland