Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 93.

  • Hallo Wiwo, hallo Hajo so habe ich es letztlich auch gemacht, mit bisschen anfeuchten. Danke für die Tipps Gruß Hartmut

  • Hallo zusammen, der erste Teil des Kamins ist begonnen, naja geht so, im Bereich der Klebenaht wird's nie richtig rund. Das Dach der Halle ist ebenfalls in Arbeit. Hier bin ich mir noch nicht so ganz im Klaren ob ich es abnehmbar bauen soll für eventuelle Inneneinrichtung oder Umbauten, oder das ganze Gebäude ohne Boden, so das eine Gestaltung auf einer Grundplatte stattfindet und das Gebäude drüber gestülpt wird. Hat beides etwas. Somit wieder eine aktuelle Übersicht vom Stand der Dinge. die-ka…

  • Hallo Wiwo, hallo Andreas danke für die Tipps, ich werde wohl den einen oder anderen Testlauf machen. Dir Andreas noch gute Besserung und zum Stammtisch in Köln bring ich den Schuppen mit. Grüße Hartmut

  • Hallo zusammen, diesmal nur ein kleines bisschen geschafft, Ich nähere mich meinem ärgsten Gegner, der Kamin. (langes rundes Teil was dann auch noch Lotrecht stehen sollte und dann noch konisch, ) Aber mal schauen. die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 werde die Baustelle auf jeden Fall mit zum Euregiotreff mitbringen so mir nichts dazwischen kommt. Gruß Hartmut

  • Hallo Wiwo, danke für´s Lob, und die Info, die Technik dieser Anlagen ist mir leider nicht so bekannt. Mir fehlt leider die Zeit das Thema zu vertiefen. (Geht bestimmt nicht nur mir so, daher vielen Dank für die Info) (siehe der Askold/ die Askold) Gruß Hartmut

  • Hallo zusammen, ein weißer Fleck weniger. Der kleine Schuppen neben der Verwaltung steht. Der Bau selber hat keine Besonderheiten, nur durch die Materialverstärkungen der anderen Gebäude stimmen nicht mehr alle Maße. Da muss ich mehr drauf achten, ansonsten gefällt mir diese Ecke. Für eine eigene Meinung noch die Bilder. die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-ka…

  • Als richtigen Abschluß noch die Übersicht, leider werden die Fotos dem Modell durch die Größe nicht gerecht. die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 Noch einen Schuppen und den Kaminanbau, dann geht´s ins Finale. Schönen Gruß Hartmut

  • Hallo und guten Morgen, Hallo Andreas , ja mit der Schreiberfabrik habe ich auch schon geliebäugelt, mal sehen. auf jeden Fall ist´s wieder ein kleines Stück weiter gegangen, und dabei war es eine richtige Friemelei, das Verwaltungsgebäude steht nämlich mit Abstand zur Halle. Dazwischen ein kleines Dach, recht schwer dran zu kommen, da hier an Wänden gespart wird und ich zudem keine Bodenplatte benutze ist alles reichlich instabil, wie der gute Handwerker sagt : " das hält im Ganzen " was letztl…

  • Hallo Ernst, danke da schau ich mal rein, Gruß Hartmut

  • Hallo Sieghard, danke für's Like, hallo Reiner , ja diese Altbauten haben ein besonderes Flair, leider finde ich keine passende Fabrik dazu . Da könnte man viel draus machen, na Mal schauen, ich hatte auch schon über ein"Schweißlicht" nachgedacht für die Werkstätten. Gruß Hartmut

  • Hallo zusammen, das erste Dach ist drauf. Da das Gebäude im Grunde genommen nur aus zwei Wänden besteht ging es einfacher als erwartet. Für den Anbau an die Halle werde ich wieder keine Lasche verwenden, hier kommt wieder der Bierdeckel zum Einsatz damit ich das Dach auf der richtigen Höhe anbauen kann. da kommen morgen die Bilder zu, erstmal soll alles fest werden da hier die Wände fehlen ist´s doch etwas wabbelig. die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-kartonmodellbauer.d…

  • Hallo Wiwo vielen Dank, das klärt die Sache auf (da geht man auf die 60 zu und lernt noch immer dazu). Gruß Hartmut

  • Hallo Kurt, ein schnittiges Schiff, kurze Frage, bisher dachte ich Schiffe wären grundsätzlich weiblich. Ist das speziell bei diesen Schiffen anders? Gruß Hartmut

  • Hallo, als erstes Danke für die Likes , das nächste Gebäude ist in Arbeit, diesmal aber eine etwas andere Vorgehensweise. Da das Gebäude deutlich kleiner ist habe ich die Wände nicht verstärkt, die Fensterlaibungen habe ich mit Bierdeckelstreifen aufgebaut, lässt sich super schneiden. Vor dem ankleben Kanten färben und dann hinterklebt ging recht einfach. Für die leichte Wölbung habe ich Einschnitte in die obere Kante gemacht, Damit die Pappe nicht in einzelne lagen zerfällt ein Tropfen Sekunden…

  • 37. Euregiotreffen am 16.11.2018

    Hartmut - - Ankündigungen

    Beitrag

    Hallo Kurt, wenn ich es irgendwie hinbekommen kann bin ich dabei, Gruß Hartmut

  • Hallo zusammen, der Feiertag hat mich endlich wieder ein Stück weiter gebracht. Anders als sonst habe diesmal die Fensterwölbungen mit einem Locheisen vorgestanzt die Stichelei hat bei mir stets zu fransigen Ergebnissen geführt, durch das stanzen wird es leidlich besser (bei mir). die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 im Anschluss habe ich mit den Mauerecken die Verwaltung soweit fertig bekommen, fehlt noch der Türrahmen…

  • Hallo zusammen , nach langer Zeit / Baupause ist es ein klein wenig weiter gegangen. Die Lokhalle hat vier Wände und die Verwaltung (ich nenn´s einfach mal so) habe ich angefangen. Die Klebelaschen habe ich diesmal direkt abgeschnitten. Zusammengefügt wird alles mit Winkeln. Die ich auch schon fertig gebaut habe. Somit stehen Verstärkungen der Wände und Fenster einsetzen als nächstes auf dem Programm. die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004dddc7d5b2d716f8be2 die-kartonmodellbauer.de/index…ca05004…

  • Hallo Fritz, das sieht schon ordentlich aus, da sieht man bei Aufstellung direkt einen Fortschritt, da wird´s nicht so quälend lang mit den Kleinteilen. Habe ich selber noch nie hinbekommen, ich baue (leider) immer eins nach dem anderen komplett fertig. Dauert halt länger. Wobei ich im Moment selber zu nichts komme. Gruß Hartmut

  • Hallo, hast du alles festgeklebt? dann ist's nicht zu lösen. Aber ernsthaft das ist mir noch nicht aufgefallen da muss ich auch mal rein schauen.Gefällt mir gut. Gruß Hartmut

  • Projekt - Bayrische Dampflok

    Hartmut - - Bauberichte Eisenbahn

    Beitrag

    Hallo Gunnar, endlich!!! Das ist ja wohl eine der beeindruckensten Lokomotiven die auf diesem Kontinent gebaut wurde. Ich bin begeistert, weiter so. Gruß Hartmut