Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 171.

  • Moin Thomas, Zitat von Classic: „Alles passt und es liegt nur am Modellbauer ob das was Anständiges rauskommt.<br style="background-color: rgb(243, 228, 119);"> “ wie wahr wie wahr, ein großes Wort gelassen ausgesprochen. Der Zetor und der Pflug sehen klasse aus. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, @ Kurt: Es kommt keine Verzweiflung auf, aber ich war schon fast fertig als das Malheur passaiert ist. Aber da kann man nichts machen. Der Tipp mit dem Passat-Verlag ist gut, da gibt es einige tolle Fähren, mal sehen.Außerdem enthält der Bogen ja insgesamt 4 Fähren und die FINKENWERDER habe ich noch nocht gebaut. Ich werde jetzt erstmal über die "Reling sehen", an Land bleiben und vielleicht etwas bauen, das sich auf Rädern fortbewegt. Schiffe habe ich den letzten Jahren genug geb…

  • Moin zusammen, bei Aufräum- und Renovierungsarbeiten in meinem Hobbyraum ist die Fähre ALTENWERDER leider in einen gewaltigen Sturm geraten und von einer Monsterwelle in Form eines Kartons platt gemacht worden. Die Werft konnte nichts mehr retten. Ich bitte die Administratoren, diesen Baubericht in die Abteilung "Abgebrochen" zu verschieben. Vielen Dank. Nun muss ich meinen kleinen Stapel durchforsten, um ein neues Projekt zu starten. Mal sehen was sich findet. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin Heiner, da hast Du Dir aber ein Teilemonster ausgesucht, das das Skalpell und die Schere zum Glühen bringen wird. Ich wünsche Dir viel Spaß und Durchhaltevermögen beim Bau. Da ich selber auch ein Schlepperfan bin, werde ich den Baubericht mit wachen Augen verfolgen. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin Jürgen, hier im Forum sammeln sich anscheinend kurz vor Halloween die Drachen und Monster. Die spitzen Teile sind wahrscheinlich fummelig zu schneiden, haben aber eine sehr gute Wirkung. Viel Spaß weiterhin. Grüße aus SH ebenfalls Jürgen

  • Moin Simmi, schöne Fotos von Deinem "Allroundmonster". Es ist einsetzbar als Seeungeheuer, Drachentöter oder vielleicht ja auch als Computerwurm, wer weiß das schon. Sehr schönes Modell super bebaut und mit einer tollen Textur. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, in den letzten Tagen war ich etwas bastelfaul und habe nur ein bischen geschafft. Ich habe mich todesmutig auf die Bordwände gestürzt, vor denen ich immer große Manschetten habe. Ich habe sie gut vorgeformt und dann anschließend zusammengeholt und von der Rückseite her mit Weißleim geklebt. Nach gutem Durchtrocknen wurden sie nochmals zurechtgebogen und dann angeklebt. Das ging sehr gut. die-kartonmodellbauer.de/index…96f6419595cfc33227eaba324 Jetzt folgte der Aufbau für das Oberd…

  • Moin Thomas, der Traktor auf dem holsteinischem Acker, das ist schon ein toller Anblick. Die Galeriebilder sehen wunderbar aus . Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Baubericht. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin Thomas, ich habe Deinen Baubericht mit Freude verfolgt und eine Menge an Tipps und Tricks gelesen. Es ist wirklich ein schönes Modell geworden. Wenn meine Hamburger Hafenfähre fertig ist, werde ich mich auch mal an einen Traktor (für Einsteiger) wagen. Dein Baubericht hat mir Mut gemacht, es auch mal zu versuchen. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, weiter geht es nun mit dem Aufbau des Hauptdecks. Das Deck wird in der Mitte teilweise geschlitzt (siehe das Scherenemblem) und über den Mittelspant geschoben. Es erhält, bedingt durch die Querspanten, ein leichte Wölbung nach aussen und ist sehr passgenau. Ich habe jetzt schon die Doppelpoller im Heckbereich angebracht, da sie nacher vom oberen Deck verdeckt sind und somit schlecht anzubringen wären. Die vorderen Poller habe ich auch gleich mitgemacht, dann brauche ich nicht noch…

  • Moi zusammen, nach den vielen schönen Sommertagen, wird es wieder Zeit für ein neues Schiff. Meine Wahl ist auf die Hamburger Hafenfähre ALTENWERDER des HMV gefallen. Sie ist mein drittes Schiff von den vier Fähren aus dem Bogen. Mit maximal 173 Teilen ist sie auch recht überschaubar zu bauen. Ich finde diese Fähren von ihrer Form her sehr gelungen. Als Kind in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts (mein Gott, bin ich wirklich schon so alt?) bin ich öfter auf ihnen oder auch auf anderen klein…

  • Moin Thomas, ich finde, die Reifen sehen doch richtig gut aus. Wenn Du im Internet unter dem Stichwort "Modellbau Reifen Traktor" sucht, findest Du eine ganze Palette an Anbietern von Reifen in allen möglichen Größen. Vielleicht ist ja etwas für Deine Modelle dabei. Ich persönlich finde aber die selbstgebauten Reifen schöner und individueller. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin, die scheinbar einfachsten Teile sind manchmal die schönsten. Auch dieses Modell sieht hübsch aus, zumal ich die Textur sehr gut finde. Für Architektureinsteiger ist es sicherlich ein guter Beginn. In welchem Maßstab ist denn der Bau? Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, wäre bitte einer der Admins so nett und verschiebt meinen fertigen Baubericht in die Rubrik "Abgeschlossene Bauberichte"? Vielen Dank. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin, vielen Dank für Eure positive Zustimmung. @Hans-Jürgen und Roland: Ihr habt Recht. Bei genauer Betrachtung erscheint mir der 0,4mm starke Draht jetzt auch zu dick. Ich werde das Schiff noch einmal mit einem dünneren Faden neu takeln. Ich habe nur ein bischen Bammel, daß der Faden nach einiger Zeit durchhängt und unansehnlich wird. Aber so wie jetzt werde ich es nicht lassen. @Jens: Aus Platzgründen kommt die GOLDELSE erst mal in einen staubdichten Karton zur Aufbewahrung. Dort lagern auch …

  • Moin zusammen, ich habe in den letzten Tagen ordentlich gearbeitet und die GOLDELSE fertiggestellt. Die Lüfter, die Reling (LC) und weitere Kleinteile wurden aufgesetzt. die-kartonmodellbauer.de/index…96f6419595cfc33227eaba324 die-kartonmodellbauer.de/index…96f6419595cfc33227eaba324 Dann kamen die bereits vorbereiteten Masten und Ladebäume an die Reihe. Die stelle ich wie immer erst am Ende des Baues auf, um ein Abknicken bei den Klebearbeiten von anderen Teilen zu vermeiden. Ganz am Schluss fol…

  • Moin Thomas, vielen Dank für die beiden Links. Die werde ich mal als erstes bauen, um ein Gefühl für die Trecker zu bekommen. Bei den Downloads kann man herum experimentiern und bei Bedarf neu drucken. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin Thomas, die Fensterfront mit der Verglasung hast Du sehr gut hinbekommen, das sieht prima aus. Was für ein Material nimmst Du für die Glasfenster? Außerdem hast Du mich mit Deinen Bauberichten motiviert, es auch mal zu versuchen. Ich habe mir ein paar Modelle bestellt und werde demnächst anfangen. Du bist also "Schuld", wenn ich den Schiffen erst mal den Rücken kehre. Grüße aus dem heißen SH Jürgen

  • Moin Thomas, bei Deinen Treckermodellen geht es ja Schlag auf Schlag. Da hast Du Dir wieder ein schönes Modell ausgesucht. Ich schaue gerne zu, zumal ich auch heimlich ein Treckerfan bin. Ich habe mich aber bis jetzt noch nicht getraut mal einen zu bauen. Das sieht doch alles recht kompliziert aus. Kannst Du die Kabine nicht vor den Ausschneiden falten, dann wieder glätten und dann erst ausschneiden? So mache ich das bei meinen Schiffen, wenn ich mal einen Gittermast bauen muss. Grüße aus SH Jür…

  • Moin zusammen, ich habe wieder trotz der Wärme ordentlich weitergearbeitet und die Angst vieler Kartonisten, nämlich die Bordwände, angebracht. Sie ließen sich aber trotzdem wunderbar und ohne Probleme anbringen. Die Speigatten habe ich ausgeschnitten. Wichtig ist vor allem das gute Vorrunden. Den Schlitz der Heckpartie der beiden Bordwände habe ich Stück für Stück von der Innenseite mit unverdünntem Weißleim zusammengeführt, gut trocknen lassen und dann gerundet. die-kartonmodellbauer.de/index……