Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Michael, Dankeschön für Dein Like. Hallo zusammen, nachdem alle Teile für den Mechanismus und das Gehäuse vorbereitet waren, konnten die Bauteiel zusammengesetzt werden. die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e11203264651ef die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e11203264651ef Bild 07 und Bild 08: der fertige Unterbau mit der Mechanik. Die Nockenfolger sind hinten am Gehäuse festgeklebt, die Stößelstangen an den Nockenfolgern. Die Achsen für die Nockenwelle und die Kurbelwelle sind b…

  • Hallo Andreas, diese alten Gebäude hatten wirklich noch Charme und waren nicht bloß einfach nur Zweckbauten. Schön, dass Du Dir wieder einen Bogen von Hajo vornimmst und Danke auch wieder für Deine Recherchen zum geschichtlichen Hintergrund. Viele Grüße Christoph

  • Flying Santa von PAPERPINO

    Automatix - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Andreas, sehr schön, dass Du den fliegenden Weihnachtsmann von Paperpino unter Messer nimmst. Du wirst viel Freude damit haben (bzw. hast Du ja schon). Der Bauerfolg ist bei Paperpinos Automaten fast garantiert. Die Funktionalität immer einwandfrei. Was die Haltbarkeit angeht, brauchst Du Dir auch keine Sorgen zu machen. Ich habe das gute Stück Weihnachten 2004 gebaut und der Schlitten flattert immer noch wie am ersten Tag (natürlich nur Weihnachten, aber eben schon fast 15 Jahre lang). Lu…

  • Santa Biplane von paper-replika

    Automatix - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Andreas, Super cool, dieser Flieger. Wie cool er ist sieht man, wenn man die Fliegerbbrillen vom Weihnachtsmann und seinen paketabwerfenden Elfen anschaut. Ein Tipp: (zusätzliche Spanten) im Rumpf sind sehr hilfreich, gerade beim Übergang vom Rumpf zum Schwanz. Viel Spaß beim Bau. Christoph

  • Weihnachtsmann Set von Canon

    Automatix - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Michael, ja, das ist eine sehr schöne Wahl. Den Weihnachtsmann habe ich auch schon, allerdings nur mit Kamin. Das zugehörige Rentier hat mein Sohn mal unbedingt bauen wollen - und auch für sein Alter sehr gut hinbekommen. Zum Schlitten hat es noch nicht gereicht, den sehe ich jetzt aber hier bei Dir. Viel Spaß dabei (die Schneidematte passt doch recht gut zum Weihnachtsmann ). Viele Grüße Christoph

  • Hallo Roland, Wolfgang, vielen Dank für Euer Lob. Freut mich, wenn ich Euch für die Funktionsmodelle begeistern kann. Hallo Andreas, man mag sich gar nicht vorstellen, was so ein unkontrollierter Methanausstoß von so einem Tier für eine Wirkung hatte . Viele Grüße Christoph

  • Hallo Helmut, wow, was für ein Kompliment. Darüber freue ich mich natürlich ganz besonders und Danke Dir recht herzlich dafür . Hallo Tommi. es freut nich natürlich, wenn ich einen passionierten Schiffe-Bauer mit meinem Auto überzeugen kann. Vielen Dank für Dein Lob. Für mich war es ja auch ein wenig "artfremd", allzuviel bewegen tut sich ja nicht an dem Bentley . Ich habe beim Bau des Bentleys auf Originalbildern geschaut und auch immer wieder mal bei den Modellen von Airfix und Revell gespickt…

  • Hallo Dieter, Danke für Dein Like, schön dass Du hier auch dabei bist. Hallo zusammen, bevor die Rentiere kommen, weiter mit dem Mechanismus und dem Gehäuse. die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e11203264651ef Bild 04: die komplette Mechanik. Das große Zahnrad und die Nocken sitzen auf der Welle. Daneben liegen die Nockenfolger und die Stößelstangen, die später die Rentiere bewegen. Unten rechts die Antriebswelle mit kleinem Zahnrad und Kurbel. die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e112…

  • Hallo Martin, Ich danke Dir. Es freut mich, dass Dir das Urtier auch gefällt. So eine lebendige Masse im Galopp kan man sich aum vorstellen. War bestimmt beeindruckend. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Ralf, hallo Holger, vielen Dank für Euer Lob. Zitat von Ralf Gesener: „Das macht richtig Laune es auch einmal auf diesem Genre zu versuchen. “ Ralf, aber ja doch. Automodelle machen auch richtig Spaß. Viele Grüße Christoph

  • XMas Teddy - Canon Paper Craft

    Automatix - - Bauberichte

    Beitrag

    Hallo Stephan, der Teddy ist ja allerliebst. Glückwunsch zur äußerst gelungen Fertigstellung. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Holger und Dieter, auch Euch noch vielen Dank für Euer Lob. Es freut mich, dass bei Euch der Bau und das fertige Modell so gut angekommen sind. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Dieter, Andreas (OldieAndi), Markus, Andreas (Buddy) und Adam, vielen Dank für die Likes. Schön, dass Euch der Automat gefällt. Hallo Thomas, Claudia und Peter, auch Euch vielen Dank. Die kleinen Automaten von Keisuke Saka haben es mir richtig angetan. Es gibt noch einige zu zeigen. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Andreas (Buddy), Thomas, Andy und Andreas (OldieAndi) vielen Dank für Eure Likes. Hallo Andy, Peter, Claudia und Dieter, Vielen Dank. Solange die Animationen so gut ankommen, werde ich gerne weitere erstellen. Viele Grüße Christoph PS: (Klugscheißermodus an) das Urtier Paraceratherium wart kein Dino sondern schon ein "modernes" Säugetier (Klugscheißermodus aus)

  • Hallo zusammen, nach der Fertigstellung der Animationen meiner Urtiere hatte ich noch ein wenig Zeit für den Weihnachts-Karton-Automaten. Dieses Mal habe ich mit der Mechanik angefangen. die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e11203264651ef Bild 03: Teile für den Mechanismus. Die Zahnräder und die drei Nocken sind aus drei Lagen Karton, das dürfte für deren Stabilität ausreichend sein. Die Form und Anordnung der Nocken bestimmt später die Bewegung der drei Rentiere. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Andreas, eine wunderbares Wehnachtsdiorama. Man sieht an diesem Modell wieder, das man auch mit wenigen Teilen ein große Wirkung erreichen kann. Und das ist Dir hervorragend gelungen. Viele Grüße Christoph

  • Hallo Holger, es macht richtig Spaß zuzusehen, wie die weißen Flecken auf der Landkarte .. äh, Deinem Schiff verschwinden. Tolle Kleinteilearbeit. Viele Grüße Christoph

  • Hallo zusammen, jetzt kommt noch Bewegung in das „schwere“ Tier. Ich habe versucht die Geschwindigkeit der Bidkabfolge so zu wählen, dass der Galopp auch noch einigermassen glaubhaft wirkt. Ob es so ist, könnt Ihr nun selbst beurteilen. Die Animationen starten nach einem Doppelklick im internen Viewer. Viel Spaß. die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e11203264651ef die-kartonmodellbauer.de/index…72d2d67b604e11203264651ef Damit bin ich fertig. Wieder mal ein gelungener Entwurf von Keisuke Sak…

  • Hallo Adam, Dieter und Lars, leider etwas verspätet: vielen lieben Dank für Eure Likes. Hallo zusammen, lang hat es gedauert, nun aber ist sie doch noch entstanden – die Animation zum Nemegtomaia barsboldi. Die gefundene Versteinerung, auf die sich das Modell bezieht, zeigt ein ausgewachsenes Tier auf, vermutlich, seinem Gelege. Der Automat zeigt nun den Dinosaurier, wie er von seinem Gelege kurz aufschreckt und sich dann wieder setzt. Viel Vergnügen bei der kurzen Animation (sie startet nach ei…

  • Hallo Helmut, Andreas, Claudia und Michael, es freut mich, dass Ihr schon auf die drei Rentiere wartet. Es geht auch gleich los, die ersten Bauteile sind schon zusammengeklebt. Soviel vorweg verraten – die Tiere können leider nicht weglaufen, vielmehr warten sie ungeduldig auf das kommende Ereignis und hüpfen aufgeregt umher. Bis gleich Christoph