Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 638.

  • Hallo Thomas, sehr schönes Modell (die Kritik an den Säulen teile ich vollauf!), das hier tatsächlich eine Vorstellung verdient! Was in Deinem Bericht gut zum Ausdruck kommt: diese gigantische Anlage umfasste viel mehr als "nur" Bäder: gerade der Raum für das heiße und jene für das warme Bad waren verhältnismäßig klein, der Hitzeraum sowieso eher eine Sauna. Der Rest waren Sportstätten, Bibliotheken, Aufenthaltsräume etc. Und wie Dein allerletztes Bild zeigt, war der riesige Baukomplex seinersei…

  • Römischer Gutshof (Villa rustica)

    Claudia - - Galerie Architektur

    Beitrag

    Salve Hajo, mit dem Dach hast Du recht, das ist mir gar nicht aufgefallen (ich bin allerdings auch kein Archäologe). Die kleinen Brunnen waren wohl reine Deko, auch ein bisschen Prestigeobjekt. Wer eine eigene Wasserleitung hatte, zeigte das auch. Außerdem benutzte man kaum Wasserhähne (die erhaltenen Hähne sind eher mit Absperrventilen zu vergleichen): in irgendeinem lateinischen Lobgehudel werden silberne "Hähne" im Bad als extravaganter Luxus gelobt. Das heißt also: das Wasser floß, was die Q…

  • Hallo Jürgen, Eine Dampfmaschine! Und ich verpenne das auch noch!!! Unfassbar. So ein Prachtstück gibt es im Deutschen Museum München (mit den damals so beliebten, antik angehauchten Säulen), und im Technikmuseum Berlin steht eine Borsig-Balanciermaschine, die über einen E-Motor auch bewegt werden kann. Hinsichtlich des Hebels bin ich mir nicht sicher: die Füllgrade werden durch Verstellung der Schieberstange eingestellt, die ihrerseits mit den vor- und nachlaufenden Exzentern verbunden ist. Dan…

  • Hallo Thomas, wenn man bedenkt, daß das alles handgezeichnet ist, dann verdient das Modell allerhöchsten Respekt! Wie war es denn mit der Passgenauigkeit? Also ich finde den CAT super! Volkmar: ich habe neulich einen Bogen von RipperWorks ergattert (auch so 'ne Baumaschine). Wenn man DAS ansieht, hält die Papierknappheit immer noch an! Nur für Chirurgen geeignet, sonst trennt man flugs eine Ader (ähm, ein Teil) durch... Beste Grüße Claudia

  • Weihnachtsdekoration

    Claudia - - Bauberichte

    Beitrag

    Danke für die prompte und aufschlußreiche Antwort, Simmi. Ich denke, mein Copyshop bekommt Arbeit: das reizt einfach zu sehr! Mal sehen, wie oft ich meine Klinge nachschleifen muß... Beste Grüße Claudia

  • Römischer Gutshof (Villa rustica)

    Claudia - - Galerie Architektur

    Beitrag

    Salve Hajo, ein sehr schönes Modell, das durch Deine Fenster-Nacharbeit gleich noch viel besser aussieht! Das Problem mit der vergessenen Grundplattendicke kenne ich vom Schreiber-Pantheon: da fehlt auch genau dessen Dicke bei der Höhe der Seitenmauer (gleicher Konstrukteur, wenn ich mich nicht irre). Die Hecken sind auch sehr gut geworden: die Idee mit dem gefärbten Sand ist wirklich gut! Was mich hingegen bei der Graphik stutzig macht, ist das moderne Swimmingpool-Hellblau des Impluviums: das …

  • Weihnachtsdekoration

    Claudia - - Bauberichte

    Beitrag

    Superschön geworden, Simmi! Wieviele waren es zum Schluß? Sieben oder noch mehr? Mich würde noch wundernehmen, ob der anfangs gezeigt Ausdruck, der fast eine A4-Seite füllt, zum Einsatz kam, bzw. welchen Durchmesser so eine Kugel schlußendlich hat. Sieht aber sicher in jeder Größe super aus. Gratuliere! Claudia

  • hoops & yoyo - Super-Fun, Christmas Paper Toy!

    Claudia - - Galerie

    Beitrag

    Echt super, Christoph! Und es rappelt wirklich herrlich. Kein Wunder, wenn sich so viel bewegt: da hat sich der Konstrukteur richtig ausgetobt und selber viel Spaß dabei gehabt. Andreas' Frage schließe ich mich an: "Stille Nacht" hören die sich sicher nicht an. Vielleicht "We wish you a merry Christmas" extra schnell? Bloß nicht "Jingle bells".... Beste Grüße Claudia

  • Hallo Michael, in der Tat: das putzige Katzi stielt Santa die Show! Schnurrrrrrrr...... Sehr hübsch, geworden! Übrigens: Eichhörnchen sind auch so ein Aufmerksamkeitskiller: die Gruppe hat sich halb totgelacht, der Erklärer dagegen kam trotz Zettel total aus dem Konzept. Beste Grüße Claudia

  • Jawohl, unbedingt weitermachen, Heiner! Gefällt mir sehr, was Du hier machst, lass Dich nicht unterkriegen. Außerdem lernen wir was für's Leben: ein paar russische Vokabeln, die man sich sogar mal merken kann. Als alter Segelschiff-Liebhaber muß ich gestehen: diese hochdetaillierten Bögen von Kraftmaschinen (oder auch von Dampfloks) faszinieren mich immer mehr. Gibt es eigentlich kein Modell von einer Schiffsdampfmaschine in dieser Art? Why not????? Beste Grüße Claudia

  • Hallo Stephan, also wenn das so weitergeht, dann überbietest Du noch Deine phantastische Trambahn. Für Außenstehende dürfte es komplett unfassbar sein, wieviel Arbeit "in den paar Reifen" steckt: bei einer "Plaste" wären das wohl bloß ein Dutzend Teile, aber bis Karton so perfekt aussieht... Sind das jetzt die Winter- oder Sommerreifen? ich weiß gar nicht, was das Reglement dazu sagt, wenn ein ganzes Jahr lang gebaut wird (duck und weg.....) Beste Grüße Claudia

  • Hallo Andreas, jetzt kommen die Skalpellkünstler: Du und Andy (Railgoon), ihr führt eine feine Klinge, sehr beeindruckend. Und dann noch diese tolle Graphik, ich bin begeistert! Muß direkt mal dieses Museum anschreiben, der Bogen könnte ein tolles Weihnachtsgeschenk für jemanden werden. Diese nostalgischen Guckkästen finde ich großartig! Beste Grüße Claudia

  • Weihnachtsmark in der Rheinallee

    Claudia - - Galerie

    Beitrag

    Hallo Kurt, herzliche Gratulation zu diesem schönen Weihnachtsmarkt-Diorama! Thomas hat recht: die vielen Kleinigkeiten, die man da entdecken kann, sind wunderbar! Und dann diese schönen Figuren....! Beste Grüße Claudia

  • Santa Gangnam Style

    Claudia - - Galerie

    Beitrag

    LOL!!!! Es gibt wirklich nichts, was es nicht gibt! Ganz schön gelenkig, der alte Herr!! Beste Grüße Claudia

  • LOL!!!!! Soooo lange noch bis dahin?? Grausam!!

  • Das Tier in mir verlangt nach Bier ... ... vor allem aber nach Stammtisch! Bis dahin! Claudia

  • Total schön, Kurt! Viele stimmungsvolle Details, man riecht wirklich Glühwein, Lebkuchen, Tanne, dazu Pommes und Würste. Eigentlich wie hier im Hof, wo ich jeden Mittag durchgehe (oder mir an einem Stand was hole). Da gibt es auch so einen Stand, der aussieht wie eine Weihnachtspyramide (mit dem "Propeller" oben drauf). Als "Südlicht" muß ich aber mal was fragen: sind bei euch Karusselle am Weihnachtsmarkt üblich? Also ich kann mich an ein kleines Riesenrad in Bonn erinnern, vor ein paar Jahren,…

  • Großartig, Christoph! Der gute "Rotnas" kann es wirklich kaum erwarten, köstlich! Ja, Deine Animationen und jetzt auch noch Filme werden immer professioneller. Für mich haben sie längst "Kultstatus", seitdem ich Deine Kunstwerke in München erleben durfte, erst recht! Beste Grüße Claudia

  • Hallo Christoph, au ja, Michael hat recht: jetzt sind wir soooo was von neugierig auf Deinen Hopser-Zweitakter! Das klingt einfach zu lustig. Beste Grüße Claudia

  • Hallo Jürgen, vielen Dank für die schönen Photos: eine tolle Ausstellung habt ihr da gemacht und den Besuchern ganz schön was geboten! Und Schloß Neuschwanstein steht jetzt ganz im Norden der Republik? Karton macht's möglich! Herzliche Gratulation zum gelungenen Anlaß! Claudia