Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Neben den Rettungsbooten hatte die Normandie auch noch zwei Motorboote; die habe ich dann vom Original-Baubogen der Normandie genommen. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e Dann melde ich mich wieder, wenn alle Beiboote auf dem Modell angebracht sind. Bis dann, Gruß Wolfgang.

  • Und so sehen die fertigen Rettungsboote aus. Die Normandie hat 26 große und 2 kleinere Rettungsboote. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • Hallo, heute kann ich euch wieder einen Baufortschritt präsentieren. Die vielen Likes und Kommentare von Fritz, Hagen v.T., Thomas und Kurt sowie die Besuche auf meiner Seite haben mich sehr gefreut. Der Bau der Normandie schreitet gut voran. Es sind nur noch alle Beiboote, die Masten und die Takelage zu bauen. Alle Beiboote (Rettungsboote und Motorboote) sind fertig und die kann ich euch jetzt zeigen. Doch vorab noch eine Erklärung: - die Rettungsboote habe ich nicht von der Normandie genommen.…

  • Zitat von Gerd: „ "...Mit den Booten kommt doch deutlich mehr Leben ans Deck..." “ Hallo Gerd, das kann man wirklich sagen! Eine richtige Bootsorgie die du uns da zeigst. Sauber gebaut. Wenn man dann mit seiner eigenen Arbeit zufrieden ist, das spornt dann für den Weiterbau an. Dann wünsche ich dir weiterhin frohes Schaffen und verbleibe in alter Bekanntschaft, Gruß Wolfgang.

  • Hallo Helmut, sauber gebaut. Die Details der Brücke und des Schornsteins kommen gut zur Wirkung. Da freue ich mich auf die folgenden Einschaltungen. Viele Grüße und gute Besserung, Wolfgang.

  • Dann habe ich nach und nach die insgesamt 60 Davits angebracht; nicht besonders kompliziert - aber eine reine Fleißaufgabe. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e Bis dann, Gruß Wolfgang.

  • So vorbereitet konnte ich mit dem Aufbau beginnen. Hier zunächst zwei Bilder vom Beginn dieser Arbeiten. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • Hallo Fritz, es ist immer wieder schön, von alten, guten Bekannten etwas zu hören. Danke für dein Interesse. Auch für die Likes von Günter Plath und Scorpion 1963 sage ich Dank. Doch nun geht es weiter mit meinem Baubericht. Ich habe alle Davits fertig gestellt. Die habe ich aber nicht vom Baubogen der Normandie genommen sondern in abgewandelter Form von der Queen-Mary I. Dazu musste ich jedoch die senkrechten und waagerechten Flansche verändern; sie musste jeweils verlängert werden. Ich habe di…

  • Hallo Günter, das Vorschiff macht sich sehr gut! Die vielen Details hast du sauber hinbekommen. Kompliment. Weiterhin alles Gute, Gruß Wolfgang.

  • Nachdem alles so vorbereitet war, konnten diese Teile auf dem Deck befestigt werden. Ich hänge mal vier Bilder an, die den Aufbau zeigen. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e Dann bis zur nächsten Einschaltung, viele Grüße, Wolfgang

  • Diese Bootswinden kann man gleich auf das Deck der Normandie aufbauen. Ich habe jedoch einen anderen Weg gewählt, da das händeln mit den vielen kleinen Teilen und dem großen Schiffsrumpf doch etwas umständlich wäre. Also habe ich eine Fotokopie von Teilen des Decks gemacht und dann die Teile darauf befestigt. Diese Bootswinden waren nicht kompliziert und stellten keine besonderen Anforderungen dar. Lediglich ein größeres Durchstehvermögen war gefragt, da alle Bootswinden aus 266 Teilen bestehen.…

  • Von den Bootswinden gibt es zwei Ausführungen: eine Doppelwinde und eine Einzelwinde. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • Hallo, seit meiner letzten Einschaltung bin ich weiter tätig gewesen. Alle Bootswinden (14 Stück) sind fertig. Britanis, ja, der dritte Schornstein war nur eine Atrappe. Das darin die Hunde ausgeführt wurden, wusste ich nicht; das mit einem Link angehängte Bild zeigt das ja ganz deutlich . Der große Speisesaal war fast 100 m lang (habe ich in meiner Literatur gelesen) und durchgehend, ohne Zwischenwände. Das konnte nur erreicht werden, da die Abgasrohre rechts und links außen vorbeigeführt wurde…

  • Zitat von Rezatmatrose: „"...So, Gemeinde. Endlich sind die "Bilder vom Baufortschritt" erstmals auf Höhe des aktuellen Status des Modells. Zeit also, den Bericht für heute mit einem Gesamtbild dieses schönen Schiffes abzuschließen..." “ Hallo Günter, das sieht beeindruckend aus. Viel Erfolg noch bei den weiteren Arbeiten. Viele Grüße, Wolfgang.

  • Hallo Helmut ein schönes Modell, das du uns in deinem Baubericht vorstellst. Die Arizona ist sehr detailliert konstruiert und du wirst feststellen, je weiter du mit dem Bau kommst, um so ausdrucksstärker wird es sich darstellen. Ich kann dies gut sagen, da ich die Arizona auch schon gebaut habe (allerdings mit Unterwasserrumpf). Viel Erfolg; was du bis jetzt zeigst, ist klasse. Weiterhin viel Erfolg, Gruß Wolfgang.

  • Zum Schluss meiner heutigen Präsentation zeige ich euch noch zwei Gesamtbilder. Dann bis zur nächsten Einschaltung allen Modellbaukollegen alles Gute, Gruß Wolfgang. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • Dann noch den dritten Schornstein. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • Und dann der zweite Schornstein. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • So vorbereitet konnte ich dann alle Teile lauf der Normandie befestigen. Hier zeige ich euch den ersten Schornstein. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e

  • Außer den Schornsteinen habe ich auch die Rettungsflöße gebaut. Die habe ich aus der Restekiste von der Hanseatic genommen, da die deutlich besser aussehen, aus die vom Baubogen der Normandie. Die Lüfterlamellen rings um den dritten Schornstein sind ebenfalls fertig. die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e die-kartonmodellbauer.de/index…fcccd8618d314f54cc4df1f5e