Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Danke Karl, freut mich, wenn der Bericht Dir gefällt! Andreas, ich habe Dich schon richtig verstanden, vielleicht habe ich meine Erwiederung einmal mehr etwas falsch formuliert! Fritz, ich denke, ich habe die Funktion der Schmafielbemusung herausgefunden. Es ist eine "Umwicklung" der Lateinerrute mittels mit Teer getränktem Tau um sowohl die Rute als auch den Mast vor dem abscheuern durch Reibung zu schützen. So zumindest interpretiere ich das aus dem Zusammentragen der einzelnen Wortteile. Und …

  • Danke für die vielen Likes, auch wenn ich es früher nicht glauben wollte, so sind diese doch auch für mich eine Motivation! Danke Dieter, Bonden, Andreas und John für Eure Kommentare! @Didibuch: So geht es mir doch auch, dass ich nur die hälfte verstehe... @Bonden Zitat von Bonden: „und kannst dich wohlfielen dabe “ und ich dachte, in diesem Forum heiss das "wohlphylen" @Buddy: Mein Rückzug aus dem Wettbewerb war ja nicht alleine wegen den fehlenden historischen Belegen.Es war, wie man so schön …

  • Zitat von Unterfeuer: „Deine Idee, Durchzüge einer Reling als Handläufe anzubringen, gefällt mir sehr gut “ Mir auch, Kurt, mir auch! Nur eine Frage: Waren diese Handläufe tatsächlich schwarz? Oder hast Du Dich da ev. vom schwarzen Aufdruck - der ja nur aufgedruckt in schwarz besser sichtbar ist, als er es in weiss wäre - verleiten lassen? Jaja, eine solche Frage kann nur ein Süsswassermatrose stellen, ich weiss Zitat von Kurt-G.: „Mein Fluchen war von der ersten Etage bis in den Keller zu hören…

  • Hallo Gerd Wiwo hat die Ästhetik auf den Punkt gebracht. Aber "Interessante" Modelle sind ja meist für uns Modellbauer die spannendsten zum Bauen und auch für den Betrachter abseits des Mainstreams, exotisch eben. Deine Bauqualität ist hervorragend, die Details bestechend! Ich wünsche Dir bei der Wertung viel Glück! Freundliche Grüsse Peter

  • Und weiter geht es, wie angekündigt mit dem Bestücken der Lateinerrute. Als erstes werden nach der Schablone jeweils zwei Blockpaare für die Gordinge angebracht. Die unteren beiden sind zweischeibig, da die oberen Gordinge auch durch diesen Block gezogen wird. Die oberen beiden entsprechend einscheibig. Am unteren Ende der Rute wird ein Blockpaar nach achtern und ein einzelner Block nach vorne eingebunden. Diese werden für die Schoten (?) zur Ausrichtung des Segels zum Wind dienen. Das Fallstrop…

  • Hallo Fritz Ja, das mit dem Auslaufen ist durchaus eine Gefahr. Ich habe mir eben einen ultrafeinen Filzstift mit einer 0,03mm-Mine bestellt. Mal sehen, wie das funzt. Werde dann für die Wolf wohl einige Tests machen. Hallo Heinrich Ich bin gespannt auf Deine Experimente! Ja, Stoff finde ich definitiv in diesem Massstab zu stark. Hallo Bonden Schön, wenn ich Dich und andere ev. damit zum Lachen bringe, und danke für's Ausgraben dieser Äusserung. Tatsächlich war das lange für mich der Hinderungsg…

  • Hallo Kurt Wie ich mich freue, wieder einmal von Dir zu lesen! MDK-Modelle sind immer eine Herausforderung, insbesondere wenn es ums Supern geht. Ich erinnere mich noch gut an meine MS Frieden, bei der ich die Teilezahl wohl verfünffacht habe... Ich freue mich ungemein auf diesen BB! Herzliche Grüsse Peter

  • Hallo Dieter Schön, dass Du Dich diesem niedlichen kleinen Arbeitstier annimmst. Das Modell ist wunderbar zu bauen und macht eine Menge Spass! Ich wünsche Dir viel Freude damit, ich bleibe dran! LG Peter

  • Hallo Thomas Das sieht einfach grandios aus! Eins von den Modellen, wo man zu allerletzt darauf kommen würde, das es aus Karton gebaut ist! Ich bin begeistert! Freundliche Grüsse Peter

  • Hallo Michael Zwar nicht mein Genre, aber dennoch gefällt mir das Modell ungemein! Sehr schön gebaut und toll fotografiert. Ich wünsche Dir für die Wertung viel Glück! Freundliche Grüsse Peter

  • Hallo Heinrich Da ist ja einiges gegangen! Sieht wunderschön aus, Schön, dass Du Dich durchgekämpft hast! Der Heckspiegel ist in der Tat ein Schmuckstück. Ich habe ja die Pink von Oriel vorliegen, da ist auch eine sehr üppige Verzierung vorgesehen. Und keine Angst vor der Takelung, im zweifelsfall gehst Du nach Gefühl vor. Das sehen 99,9% der Betrachter nicht, wenn da was nicht historisch stimmen sollte! Und wir beide sind ja keine petcarli's und Bonden's Freundliche Grüsse Peter

  • Zitat von MichiK: „Der Held meiner Kindheit! (Wer's kennt ist ein alter Sack! ;) ) “ Jahaaaaa! Zu Hause kein TV, Eltern die strickt dagegen waren, also "im Geheimen" bei einem Freund geguckt! Was für tolle Erinnerungen, ich liebte diese Serie! LG Peter, der alte Sack

  • Hallo Helmut Einfach klasse, sehr sauber gebaut! LG Peter

  • Hallo Thomas Das sind wunderschöne Bilder, tolle Details! Die Möven sind der Hammer, insbesondere die eine, die gerade auf ein Falkonett sch... Sehr schönes Diorama! Danke für die Fotos! Freundliche Grüsse Peter

  • Herzlichen Dank allen für die tollen Bilder. Sehr beeindruckend! LG Peter

  • Hallo Rainer Einmal mehr: Wunderschön, da kann das Auge spazieren gehen und geniessen! Freundliche Grüsse Peter

  • Hallo Fritz Zitat von petcarli: „Bezüglich der "Wolf" bin ich schon sehr gespannt wann und wie es weiter geht! “ Wie Du sicherlich festgestellt hast, geht es mit der Allege so langsam der Zielgerade entgegen. Somit duaert es nicht mehr soooooo lange, bis ich da weiter bauen werde. Ich freue mich auch schon riesig darauf, da mit das Modell doch wirklich sehr viel Spass macht. Was Deinen neuerlichen Baufortschritte angeht, so kann ich mich nur wiederholen: Fantastisch! Freundliche Grüsse Peter

  • Zitat von petcarli: „(z.B. harter Bleistift) “ Empfehle ich nicht! Zum einen ist die Gefahr, das Papier zu zerfetzen damit relativ gross, zumanderen ist Bleistift zu schwach, dass es richtig durchdrückt, bzw. beidseitig sichtbar ist. Man müsste somit auf beiden Seiten, dafür absolut deckungsgleich. Ich denke, ein guter megafeiner Filzstift bringt die besten Resultate. Es erfordert aber ein sehr gleichmässiges Nachziehen der Linien, da das Seidenpapier die Farbe aufsaugt. Bei unterschiedlichem Ze…

  • Hallo Heinrich Ich meine, dass in Deutschland das Papier unter "Japanpapier" 21g zu kaufen ist. Das ist bei UNS dann marmoriert... Freut mich, wenn ich Dir einen Input geben konnte! LG Peter

  • Hallo Fritz Sieht wirklich toll aus. So langsam stelle ich mir schon die Frage, was derFritz denn als nächstes baut? Wenn ich Deine Bilder so betrachte, freue ich mich schon jetzt bis ich meine Wolf wieder auf den Basteltisch stelle. Was ja nicht mehr so lange dauern wird! LG Peter