Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von dranduleta: „Evergreenprofile? Beim Googeln wurden mir nur eckige T-Träger gezeitg, aber die kannst du doch nicht gemeint haben?! “ Hallo Daniel, die eckigen Träger habe ich nicht gemeint. Wenn du mal bei www.evergreenscalemodels.com schaust, wirst du sehen, was sie sonst noch im Angebot haben. Rundstäbe, Rohre usw. Die meisten Modellbauversender bei uns haben die Produkte zumindest teilweise im Programm. Das mit der Kantenfarbe dürfte aus dem normalen Betrachtungsabstand nicht mehr st…

  • Hallo zusammen, nun eine aktuelle Sicht auf die Werkstatt. Ich habe die Eingangstüre tiefer als geplant eingesetzt, finde aber, dass die Räumlichkeit dadurch gewinnt. Es ist alles nur erst einmal zusammengestellt, Verbindungen fehlen bis dato, da hab ich schon was im Kopf. Einfach, aber effektiv soll es sein. LG Thomas die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635

  • Hallo Daniel, wenn ich sehe, welche Mühe du dir mit den Auspuffrohren gibst: Meinen Respekt hast du! Ich würde sie eher aus Draht oder Evergreenprofilen nachbilden, der Nervenkrieg wäre mir persönlich zu aufwändig. LG Thomas

  • Hallo Martin, der E2A ist zwar aus dem D-Type entstanden, aber auch erst vier Jahre nach dem XK-SS gebaut worden. Das war die Weiterentwicklung des D-Type, die zum E-Type führte (vereinfacht dargestellt). Der XK-SS ist von 1956 und direkt aus dem D-Type für den US-Markt entstanden. Man könnte sagen, dass der XK-SS die D-Type-Straßenversion darstellt. Anyway, egal welchen Jaguar du dir aus der Zeit herauspickst, es wird ein Designhighlight sein. Ich möchte hier aber einen passenden Hintergrund fü…

  • Hallo Roland, saubere Arbeit! Eine ziemlich beeindruckende, wenn auch furchteinflößende Zigarre. LG Thomas

  • Hallo Thomas, die Details im Heckbereich machen sich sehr gut. Mir gefällt vor allem die Reling, die macht schon was her. LG Thomas

  • Zitat von Railgoon: „interessante Ecke, in der Du Dich da so rumtreibst.... “ Hallo Andy, tja, früher habe ich mich in viel interessanteren Ecken herumgetrieben. Nun ja, aber der Modellbau ist geblieben. Schön, dass du mir über die Schulter schauen willst. Ich habe einen Teil des Werkstattbodens provisorisch aufgeklebt und eine Vertiefung ausgeschnitten. Diese soll etwas Tiefe für den Kanaldeckel simulieren. Der Kanaldeckel (die Ecken sind mit Fotokarton verstärkt) wird auf vier Holzstäbchen pla…

  • Hallo Kurt, die weißen Flecken werden immer weniger. Der Kreuzer macht sich prima! LG Thomas

  • Hallo Michael, die Traumwagenliste könnte schon sehr lang werden, je nachdem welche Kriterien man anlegt. Schön, dass du dabei bist! Ich habe begonnen, die Fliesen zu verlegen und einige Details zu ergänzen. die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 Bei der Verkabelung bin ich noch unentschlossen, ob ich Evergreen oder Federstahl verwenden werde. Mal sehen. LG Thomas

  • Hallo Christoph, hallo Hagen, prima, dass noch ein mehr Auto- und Rennfreaks reinschauen. Die doch seeehr runden Karosserieformen traue ich mir in Papier nicht wirklich zu. Abgesehen davon gibt es meines Wissens nur den Jaguar E, nicht jedoch den XK-SS oder auch den D-Type als Kartonmodell. Mit den Kartonvorlagen für die Werkstatt kann man zum Glück schnell eine brauchbare Fotobox erstellen. Und Spaß macht es auch noch. LG Thomas

  • Hallo Wolfgang, hallo Martin, schön, dass ihr reinschaut. Wie es weitergeht? Weiß ich selber noch nicht genau. Ich werde erst einmal die Basiswerkstatt, d.h. Rolltor mit einer Seitenwand und den Werkstattboden herstellen. Das Werkstattzubehör hatte ich ja bei Dave Winfield gekauft und mittlerweile ausgedruckt. Ich muss sehen, was ich davon in der Werkstatt verwende. Hier nun ein Blick auf das Rolltor nach dem Einbau: die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.…

  • Hallo zusammen, die grafische Darstellung der Wände gefällt mir zwar gut, kann aber noch etwas mehr Dreidimensionalität vertragen. Ich habe das Tor mit seitlichen Laschen versehen und klebe es in den entsprechenden Ausschnitt. Der Rollladenkasten wird noch mit Fotokarton verkleidet, die Führungsschienen werden auf den Ausdruck aufgeklebt. die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 Bei der Lüftungsklappe habe ich den Rahmen au…

  • Hallo Jürgen, da bin ich dann aber sehr gespannt auf das Gesamtbild. Und wieder sauber gebaut. LG Thomas

  • Hallo Thomas, vielen Dank fürs Like! Die Einzelteile der Werkstatt ziehe ich auf 10 mm Foamboard auf. Das Tor ist ausgeschnitten und wird wohl - wie auch die seitlichen Führungsschienen auf 1 mm Finnpappe geklebt. Den Rollladenkasten habe ich auch auf Foamboard aufgeklebt. Damit der kartonale Einfluß auch beim Fahrzeugmodell zu sehen ist, habe ich für die ergänzten Nieten auf der Karosserie lasergeschnittene Kartonnieten verwendet. LG Thomas die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f66…

  • Hallo zusammen, als Abwechslung zum fitzligen 1:250er-Bau stelle ich hier ein Parallelprojekt ein. Da ich auch noch ein paar Plastikmodelle mein eigen nenne, werde ich in dieser Kategorie mal tätig werden. Es wird ein Revellmodell des Jaguar XK-SS in 1:24. Damit ich das Ganze auch stilecht präsentieren kann, baue ich mir dazu eine Werkstatt-Fotobox. Die Werkstatt habe ich mir im Maßstab 1:32 von der Seite carrera4fun.de heruntergeladen und vergrößert ausgedruckt habe. Dazu habe ich mir noch bei …

  • Hallo Alfred, ich wünsche dir viel Erfolg im Wettbewerb! Und vor allem: Viel Freude mir dem Bau. LG Thomas

  • Hallo Jürgen, die Kleinteile und der Kontrast zum mächtigen Aufbauturm sind sehr beeindruckend. Prima! LG Thomas

  • Hallo Christoph, schönen Dank fürs Like. Ein paar Kleinigkeiten sind an Bord gekommen. die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 LG Thomas

  • Hallo zusammen, es ist wieder etwas weitergegangen. @ Fritz: Danke! @ Hagen: Ja, die Rundung hat es in sich. @ Holger: Vielen Dank! @ Kurt: Merci! @ Jürgen: Es ist tatsächlich eine kritische Stelle, aber da kommen sicher noch einige. @ Ingo: Danke sehr! Vielen Dank auch an Tommi, Thomas und Dieter für die Likes. Jetzt noch zwei Bilder vom Fortschritt: die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 die-kartonmodellbauer.de/index…529b62ebc0f861469aa1f6635 LG Thomas

  • Hallo Tommi, erste Sahne! Der Kutter sieht toll aus und ist hervorragend präsentiert! LG Thomas