Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 183.

  • Moin zusammen, @ Thomas: Danke für Dein Like. ich habe bei meinem obigen Bericht vergessen zu erwähnen, das beim Motorblock die Platzierung der Bauteile 8 und 9 vertauscht sind. Teil 8 gehört auf den Platz von Teil 9 und umgekehrt. Erkennt man aber auch sofort an der Länge der Markierungen. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, vielen Dank für Euer Interesse. In den letzten Tagen habe ich wieder ein bischen weitergebaut. Nun geht es ans Eingemachte. Denn jetzt kommt der Motor an die Reihe und der Schwierigkeitsgrad wird sich etwas steigern. Der gesamte Motorblock besteht aus 35 Einzelteilen, die ausgeschnitten, ausgestichelt, gefaltet, gerillt und gerundet werden müssen. Und letztlich müssen sich auch noch zusammenpassen. Ziemlich viel auf einmal für einen Anfänger beim Treckerbau. Aber alles klappte bes…

  • Moin Adolf, da soll mal einer sagen, wir kleben im stillen Kämerlein nur so vor uns hin. Ich habe schon immer gewußt, daß Kartonmodellbau bildet. Ich bin wieder ein Stückchen schlauer geworden. Man lernt eben nie aus. Danke für die schönen Bilder. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, vielen Dank für Eure Likes und Euer Interesse an dem Hanomag. Mir machen die Trecker viel Spaß, ist mal was anderes als nur Schiffe. Auch der große Maßstab ist beim Schneiden und Kleben besser zu handhaben. @ Thomas: Schön, daß Du hier mal reinschaust und nach dem Rechten siehst. Ratschläge kann ich immer gut gebrauchen. Auf Deinem Foto mit der Treckerparade interessieren mich besonders die drei Trecker von links (die ohne Fahrerkabine). Was sind das für Modelle und wo kann man si…

  • Moin zusammen, nachdem ich meinen ersten Trecker fertig gestellt habe (siehe hier: Skoda HT-30) folgt als nächstes der Hanomag-Schlepper R 40 AE von Schreiber im Maßstab 1:24. Mit ca. 212 Teilen ist er schon recht detailgenau und anspruchsvoll für meine Verhältnisse. Der Schwierigkeitsgrad wird mit mittel angegeben. Aber ich werde das bestimmt hinbekommen. Bei auftretenden Problemen zähle ich dann auf Eure Tipps und Hinweise. Vor Beginn der Arbeiten habe ich mir erst mal eine Teileliste angelegt…

  • Danke für die schnelle Erledigung. Grüße Jürgen

  • Ich hatte ganz vergessen, diesen Baubericht als "FERTIG" zu melden. Würde bitte einer der Administratoren den Baubericht in die Rubrik "Abgeschlossene Bauberichte" verschieben? Vielen Dank schon mal. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, vielen Dank für die Likes. Nach einer kurzen Pause geht es nun in den Endspurt. Nur noch wenige Teile sind anzufügen. Die seitlichen Schutzbleche an den Hinterrädern, Teile des Motors, die hintere Halterung für die landwirtschaftlichen Geräte und der Auspuff ließen sich problemlos anbringen. die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 die-kartonmodellbauer…

  • Stalinetz S-65

    Juergen SH - - Galerie Militärische Fahrzeuge

    Beitrag

    Moin Eef, selbst Deine Sparversion des Stalinetz sieht klasse aus. Man sieht gar nicht, das Du einige Teile weggelassen hast. Mit der Kanone im Schlepp ist es ein rundum gelungenes Gesamtbild. Grüße aus dem sonnigen SH Jürgen

  • Moin zusammen, vielen Dank für die Likes. In den letzten Tagen habe ich ein bischen weitergewerkelt. Die Teile 17 (Motor) und 18 (Kühler) sind an der Reihe und wurden problemlos verarbeitet. die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 Dann folgte noch ein weiteres Teil am Motor (20) und dann die Motorhaube (19). die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 Di…

  • Moin zusammen, vielen Dank für Euer Interesse und die Likes. Jetzt geht es wieder weiter mit dem Traktorbau. Ich habe Teil 2, auf diesem kommt nachher der Kühler drauf, und Teil 3, die Vorderachse, verbaut. Teil 4 ist die Verstrebung der Vorderachse am Motorblock. Die vorderen Räder werden später fest an die Achse geklebt (es wird ja eh ein Standmodell werden). Teil 5 sind die Achslager für die Hinterachse. Ich hoffe, ich habe die einzelnen Teile richtig benannt, denn ich bin kein Landmaschinenm…

  • Moin zusammen, ich habe jetzt mehrere Jahre fast nur Schiffe gebaut. Nun habe ich momentan keine Lust mehr aufs Wasser und gehe deshalb an Land und aufs Land. Angeregt durch die tollen Bauberichte von Thomas (Classic) habe ich mich entschlossen, es auch mal mit Treckern zu versuchen. Bei einem Einkaufsbummel bei Slawomir habe ich mir mehrere Bögen zugelegt. Die Palette reicht von einfach (hoffe ich) bis schwer (glaube ich). die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 die-kartonmodel…

  • Moin Thomas, Zitat von Classic: „Alles passt und es liegt nur am Modellbauer ob das was Anständiges rauskommt.<br style="background-color: rgb(243, 228, 119);"> “ wie wahr wie wahr, ein großes Wort gelassen ausgesprochen. Der Zetor und der Pflug sehen klasse aus. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, @ Kurt: Es kommt keine Verzweiflung auf, aber ich war schon fast fertig als das Malheur passaiert ist. Aber da kann man nichts machen. Der Tipp mit dem Passat-Verlag ist gut, da gibt es einige tolle Fähren, mal sehen.Außerdem enthält der Bogen ja insgesamt 4 Fähren und die FINKENWERDER habe ich noch nocht gebaut. Ich werde jetzt erstmal über die "Reling sehen", an Land bleiben und vielleicht etwas bauen, das sich auf Rädern fortbewegt. Schiffe habe ich den letzten Jahren genug geb…

  • Moin zusammen, bei Aufräum- und Renovierungsarbeiten in meinem Hobbyraum ist die Fähre ALTENWERDER leider in einen gewaltigen Sturm geraten und von einer Monsterwelle in Form eines Kartons platt gemacht worden. Die Werft konnte nichts mehr retten. Ich bitte die Administratoren, diesen Baubericht in die Abteilung "Abgebrochen" zu verschieben. Vielen Dank. Nun muss ich meinen kleinen Stapel durchforsten, um ein neues Projekt zu starten. Mal sehen was sich findet. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin Heiner, da hast Du Dir aber ein Teilemonster ausgesucht, das das Skalpell und die Schere zum Glühen bringen wird. Ich wünsche Dir viel Spaß und Durchhaltevermögen beim Bau. Da ich selber auch ein Schlepperfan bin, werde ich den Baubericht mit wachen Augen verfolgen. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin Jürgen, hier im Forum sammeln sich anscheinend kurz vor Halloween die Drachen und Monster. Die spitzen Teile sind wahrscheinlich fummelig zu schneiden, haben aber eine sehr gute Wirkung. Viel Spaß weiterhin. Grüße aus SH ebenfalls Jürgen

  • Moin Simmi, schöne Fotos von Deinem "Allroundmonster". Es ist einsetzbar als Seeungeheuer, Drachentöter oder vielleicht ja auch als Computerwurm, wer weiß das schon. Sehr schönes Modell super bebaut und mit einer tollen Textur. Grüße aus SH Jürgen

  • Moin zusammen, in den letzten Tagen war ich etwas bastelfaul und habe nur ein bischen geschafft. Ich habe mich todesmutig auf die Bordwände gestürzt, vor denen ich immer große Manschetten habe. Ich habe sie gut vorgeformt und dann anschließend zusammengeholt und von der Rückseite her mit Weißleim geklebt. Nach gutem Durchtrocknen wurden sie nochmals zurechtgebogen und dann angeklebt. Das ging sehr gut. die-kartonmodellbauer.de/index…6643e66795bd25f73e4e0b7e5 Jetzt folgte der Aufbau für das Oberd…

  • Moin Thomas, der Traktor auf dem holsteinischem Acker, das ist schon ein toller Anblick. Die Galeriebilder sehen wunderbar aus . Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Baubericht. Grüße aus SH Jürgen