Search Results

Search results 1-20 of 303.

  • Das Ende naht..... aber keine Angst, nur das Ende dieses Berichts. Die Detailarbeit beginnt. Die Scheuerleisten sind dran und die Flaggenstöcke auch. Letztere waren aus Karton und damit flach vorgesehen. Ich habe sie durch 0,75mm Messingdraht ersetzt. Für den hinteren Flaggenstock habe ich noch eine Halterung improvisiert. Er ist übrigens etwas zu lang, aber das lass ich jetzt so. Beim Kürzen könnte es sonst Schaden geben. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodell…

  • Na dann mal los, Dieter. Kannst dann alle meine Fehler vermeiden.

  • Langsam muss ich mal zum Ende kommen, daher geht esmal weiter. Die Rettungsboote samt den Davits sind dran, ebensodie Lüfter und die Wanten. Jetzt kümmere ich mich um die Scheuerleisten. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8

  • Danke, Leute. John, das ist die Wapen von Hamburg I von Oriel. Ich konnte dem Zusammenbau des Spantgerüstes nicht widerstehen. Seitdem hat sich bei mir aber die fixe Idee festgesetzt dieses Modell auf 1/75 zu skalieren.

  • Eine Teiletappe ist fertig - die Haupttürme. Naja, bis auf die Kronen und Kreuze. Die montiere ich aber erst zum Schluss. Das Risiko, die zu beschädigen ist mir zu groß. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8

  • Mal wieder ein kleines Update. Die Dächer sind fertig, und nun sind die Ecktürmchen dran. Es geht voran - langsam, aber voran. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8

  • Moin Bonden. Gratuliere zum Ruhestand - oder soll ich sagen Unruhestand? Ich glaube kaum dass Du Däumchen drehst, jetzt wo Du Dich Deinem feinem Schiffchen widmen kannst, so ganz ohne lästigen Broterwerb. Ich schaue mir hier einiges ab und nach fast 2,5 Jahren Pause werde ich mal wieder mit meiner Cleopatra weitermachen. Aber die HMS Mercury habe ich zurückgestellt, ein neues Projekt hat sich bei mir im Kopf festgesetzt: WvH I von Oriel auf 1/72 skaliert.

  • Moin moin. @Steffi: Freut mich, wenn Dir die Idee gefällt. Wasser und Karton ist ja erstmal etwas abseitig. Ansonsten bin ich wieder ein kleines Stück voran gekommen. Die Haupttürme sind bis zum Dach fertig. Die Teile für die Dachkronen sind in Arbeit. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 Bisher fügt sich alles wunderbar.

  • Moin moin. Ich bin mal wieder ein wenig zum Bauen gekommen. Um die Rundungen derEcken besser zu gestalten, habe ich mir etwas neues überlegt. Ähnlichwie bei den Reifen meines Tatras habe ich die Teile angefeuchtet und auf einem Rundstab zum trocknen fixiert. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 Das Ergebnis überzeugt. Die Teile bleiben schön gebogen. Nun sind auch die Teile für den zweiten Turm vorbereitet. Der erste Turm ist jetzt bis zum Dachaufbau fertig. die-kartonmodellb…

  • Moin Steffi, freut mich Dich hier begrüßen zu können. Das mit dem Regalbrett war mir auch schon durchden Kopf geschossen. Noch habe ich keinen Platz. Weiter geht es mit den Brückenpfeilern. Um die Flächen nicht aus versehen einzudrücken, habe ich sie mit Graukarton hinterklebt. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a…

  • Moin Maxi, mit Schläfrig-Holzbein könntest Du recht haben, schließlich kenne ich mehrere Versionen bis hin zu den Comics Local Heroes. Dort heißt es Hedwig-Holzbein.

  • Kein Problem wegen der Fotos, Adolf. Ein schönes Modell, was Du da baust. Mir reicht die Länge von gut einem Meter. Das Schreiber-Modell ist relativ einfach gehalten, aber es ergibt ein schönes Abbild. Versemmeln darf ich es nicht, es ist ein Weihnachtsgeschenk meiner Frau. Ich soll mal was anderes als Schiffe oder Panzer bauen.

  • Dank Dir, Holger. Aber Du weißt ja, man denkt es geht immer noch besser. Aber realistisch bin ich im Rahmen meiner Möglichkeiten. Und so bin ich ganz zufrieden.

  • Moin moin. Da mich die kleinen Teile der Jan Molsen etwas aufhalten, muss etwas Neues ran, die Tower Bridge London von Schreiber im Maßstab 1/300. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 Los geht es mit den beiden Strompfeilern. Die Teile sind einfach und da schafft man erstmal was weg. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 Ich habe zusätzlich noch…

  • Moin moin. Ich war nicht ganz untätig, aber auch ein so kleines Modell braucht bei mir seine Zeit. Zurzeit kämpfe ich mit der Kleinteilen wie Lüfter und mit den Rettungsbooten. Nicht ganz so gelungen, wie ich mir das vorgestellt hatte, aber insgesamt sieht es ganz gut aus. die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8

  • Danke für den Hinweis, Kurt. Den nach den Damen benannten Laden meide ich wenn es geht, aber neben meinem bevorzugten Comicladen gibt es ein Fachgeschäft für Angelsport.

  • Moin miteinander. Ich hatte etwas mit den Wanten zu kämpfen. 2 Versionen sind mir als ich sie vom Rahmen genommen habe teilweise auseinander gefallen. Die 3. Version hält. Bin ich voll zufrieden? Nein, aber die Wirkung ist OK und ich kann damit leben. Das Garn das ich verwende ist übrigens das Garn das von FEntens vertrieben wird. Es handelt sich um Garn aus dem Bereich Fliegenfischen. Es besteht aus mehreren feinsten Fasern und neigt dazu sich auseinander zu dröseln. Beim nächsten Mal will ich …

  • Moin Kurt, stabilisieren war auch mein erster Gedanke. Allerdings wäre das Kartonteil oben auf weniger als 1mm Außendurchmesser zu rollen gewesen. Für meine Fertigkeiten auch mit 80g-Papier nicht machbar. Bis 1mm Kerndurchmesser bekomme ich hin, weniger nicht. Es ist ein Kompromiss, aber mal sehen wie es nach Anbau der Wanten und der Verspannung aussieht.

  • Ich habe mich entschlossen Stahldraht für die Masten zu verwenden. In diesem Maßstab müsste man die Verjüngung sowieso übertrieben darstellen. Also kann man auch drauf verzichten. Hier das Ergebnis: die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 die-kartonmodellbauer.de/index…0340e12e2bfdab8860a68e1b8 Ich denke, dass kann man so lassen.

  • Schön, dass es Euch gefällt und Danke für den Zuspruch. Jetzt werde ich erst einmal einen Lüfter nach dem anderen zusammen friemeln. Das wird etwas aufhalten. An die Masten mache ich mich erst zum Schluss, die sind nicht gerade meine Paradedisziplin.