Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Hans-Jürgen, außergewöhnliche Modelle erfordern wohl auch mal außergewöhnliche Maßnahmen. Dein finaler Kraftakt zeugt zumindest davon! Ungeachtet dessen gefallen mir Modellwahl und Bauergebnis sehr, sehr gut. Solche Exoten üben auch auf mich immer wieder starke Faszination aus. Der Bogen war auch einige Zeit in meinem Focus und nur die vor solchen Kaufentscheidungen immer häufiger einsetzende Vernunft, hat mich vom Kauf zurückgehalten Für die Abstimmung wünsche ich Dir viel Erfolg! Viele G…

  • Hallo Fritz, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort auf meine "Kritik". Die inzwischen von Dir ergriffenen Maßnahmen, scheinen das Rumpf-Bauergebnis klar verbessert zu haben. Soweit auf den Bildern erkennbar, sehe ich die Bordwände und besonders den Heckbereich recht gut gelungen. Und: Quote from petcarli: “Ganz so schlecht sieht es eigentlich auch nicht aus! ” da "von ganz schlecht" auch keiner geschrieben hatte, schließe ich mich gerne Jürgens salomonischen Worten an Quote from Juergen: “A…

  • Auch von mir Gratulation zur Punktlandung, Alfred! Trotz des wachsenden Termindrucks, höchste Bauqualität bis zur Fertigstellung. Das muss Dir erst mal einer nachmachen. Für die Abstimmung wünsche ich Dir viel Erfolg! Viele Grüße Roland

  • Gib alles, Alfred! Viele Grüße Roland

  • Hallo Jörg, durch die extreme Macro-Vergrößerung erscheint die Persenning-Textur tatsächlich sehr authentisch, das normale Auge vermag die Grafik leider nicht so aufzulösen. Hallo Thomas, Quote from Classic: “Und für mich den Kleber benannt ” den Weißleim aber nur für solches Kleinzeug! Viele Grüße Roland

  • Vielen Dank an Dieter², Günter Plath und Norbert! Die weitere Entstehungsgeschichte eines Rettungsbootes ist hier dargestellt: die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 die-kartonmodellbauer.de/index……

  • Hallo Fritz, was Dich als "alter Hase" und angesichts der Verfügbarkeit sehr vieler Schiffs-Bauberichte, allein in unserem Forum, verführbar gemacht hat, für die Verklebung der UW-Beplankung (und vermutlich auch der Bordwände) Weißleim zu verwenden, wird letztlich Dein Geheimnis bleiben... Wenn ich versuche, mir Einzelheiten auf den Bildern genauer zu betrachten (was mir bei dem "stechend" blauem Hintergrund und dem deswegen für die Kamera sehr schwer zu bewältigenden Kontrastausgleich nicht imm…

  • Quote from Didibuch: “Dazu ich habe viele Klebepunktnieten gesetzt, am Tank und auch am Flachwagen. ” ...und das mit einer unglaublichen Präzision - klasse! Viele Grüße Roland

  • Hallo Thomas, Quote from Classic: “,warum UHU Kraft? ” hmmmm, warum?? Na ja, ehrlich gesagt deswegen, weil UHU-Kraft seit 20 Jahren im Kartonmodellbau mein bevorzugter Klebstoff ist und ich ihm eine unverbrüchliche Treue halte. Und weil er alle Eigenschaften besitzt, die ich von einen Klebstoff für Papier- und Pappmaterialien erwarte: hohe Klebkraft, gute Dosierbarkeit keine starre Aushärtung (soll heißen, die Klebestelle bewahrt relative Flexibilität), keine Aufweichung des Papiers/der Pappe (d…

  • Neben meinen immer wieder aufrichtigen Danksagungen für die Likes, Beiträge und das breite Interesse an diesem Baubericht, will ich kurz Norberts Bitte nachkommen: Quote from Scorpion1963: “Kannst du da mal ein 1 Cent Stück als Vergleich mit auf Bild bringen? ” die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 und woran ich gerade arbeite, zeigt das nächste Bild: die-kartonmodellbauer.de/index…8e3a4a923437050ed2f56fcd0 Bis später und noch einen schönen Sonntag wünscht Roland

  • Hallo Günter, LC-Teile klebe ich ausnahmslos mit UHU-Kraft. Besonderheiten bei der Bearbeitung fallen mir ansonsten keine ein. Viele Grüße Roland

  • Gehen Sie nicht zu Bauteil 23! Gehen Sie zurück zu den Bauteilen 11; 12 und 13, abreißen, neu ausrichten und wieder festkleben... Viele Grüße Roland

  • Meinen Dank an die unermüdlichen, treuen Liker (Günter Plath, Classic, Scorpion1963 und 7 weiteren gefällt das), genauso wie für Eure ermunternden Zuschriften, Jörg, Günter (Nord) und Günter (Süd). Quote from Rezatmatrose: “ich weiß noch nicht, ob es bei mir im Oktober mit Mespelbrunn klappen wird ” Das würde ich persönlich als sehr bedauerlich empfinden, Günter! Aber als unerschütterlicher Optimist sehe ich Dich schon Deine wohlgefüllten Kisten hereintragen.... Auf der Werft herrscht weiterhin …

  • Hallo Sepp, ein Holzbrett und drei Schneidmatten lassen vermuten, Du arbeitest mit ganz scharfer Klinge... Viele Grüße Roland

  • Hallo Jürgen, das Modell könnte man doch als weiteres Weltwunder anmelden. Ich wäre dafür! Viele Grüße Roland

  • Ein Blick auf das letzte Bild lässt verhaltenen Jubel aufkommen, Thomas! Der Aufwand war also mehr als lohnend und die jetzt satte Auflage der Plankenstreifen ermöglicht dieses hervorragende (Teil)Ergebnis. Klasse! Viele Grüße Roland

  • Herzlichen Dank an Hagen, Kurt, sowie die Liker jabietz, Classic, dranduleta und 4 weitere, denen das gefällt, für das anhaltende Interesse. Und damit es nicht langweilig wird, gleich neue Bilder. Am heutigen Basteltag wurden zwei Masten, incl. dazugehöriger Kleinteile gefertigt und am Modell verleimt. Die Mastenkörper enstanden aus Bauteilen des Bogens. Ein Großteil der Anbauteile wurde nach Schablone aus Draht gefertigt, die Leitern, sowie einige winzige Ösen entstammen dem LC-Detailsatz. Insg…

  • ...und etwas Schmiermittel zwischen die Zahnflanken! Nicht vergessen, Helmut! Viele Grüße Roland

  • Helmut, Hans-Jürgen, Claudia, Günter, Jürgen, sowie den Likern Pitje, Classic, Yuri Lazebnyuk und 8 weitere, meinen Dank! Und was "Superlative" und "besser geht´s nicht" betrifft, das schmeichelt natürlich. Aber solche Bewertungen ordne ich eher Modellen zu, die von z. B. Dieter Pongratz gebaut wurden. Deshalb baut der Sachse einfach so weiter und ist überzeugt: "Es geht seinen Gang" Gestern Abend fand ich noch Muse, die vier Boxen für die Rettungsinseln zu fertigen. Dank exakter Passgenauigkeit…

  • Hallo Hagen, Dein Faible für Exoten bietet uns Betrachtern Einblicke, wie in eine Schatzkammer! Wieder klasse gebaut und fotografiert. Viele Grüße Roland