Search Results

Search results 1-20 of 890.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Berliner Stammtisch

    OldieAndi - - Bildberichte

    Post

    Quote from Railgoon: “... Wir würden uns alle über ein wenig mehr Beteiligung freuen. Das scheint in Berlin aber mehr als schwierig zu sein.... ” Hallo Andy, ich würde ja nur zu gerne helfen, die Reihen aufzufüllen. Ist wahrscheinlich aber schwierig, die "Volkskammer" ins Rheinland zu translozieren. Naja, irgendwann schaffe ich es wieder, zur richtigen Zeit in Berlin zu sein. Sonst explodiere ich eines Tages noch... Aber immerhin findet Euer Stammtisch mittlerweile doch recht regelmäßig statt. M…

  • Hallo liebe Moderatoren, bitte in die normalen Bauberichte verschieben, danke! To be continued... Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Hagen, eigentlich ist es kaum zu glauben, dass das Design dieses ultracoolen Flugzeugs von 1949 stammt. Vor vielen Jahren hatte ich mal die Wiederauflage des früheren Plastik-Bausatzes von Revell in den Fingern. Der Passgenauigkeit nach zu urteilen, muss der kurz nach dem Erstflug entstanden sein. Du hast wieder ein bemerkenswertes Modell erstellt! Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Ralf, ich bin wohl kaum in der Lage, Deine Ergebnisse angemessen zu würdigen. Aber da ich Michaels (maxl) Modelle schon mehrfach vor Augen hatte, kann ich doch in etwa erahnen, was Du beim Bau des Motorwagens leistest. Davor habe ich allerhöchsten Respekt! Ich wünsche Dir weiterhin bestes Gelingen! Was das Revell-Lackdöschen angeht, so kann ich nur raten, denn so alte Farbe habe selbst ich nicht mehr. Und ich bin auch bei den Schwaben aufgewachsen. Ich tippe mal so auf die 70er Jahre. Selb…

  • Hallo Christoph, furchterrregend schön... Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Dieter, das ist einmal ein schöner Anfang und zum anderen eine passnde Fortführung zum Baubericht der Feldbahnlok. Der Wasserwagen sieht jetzt schon sehr gut aus! Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Ralf, es fasziniert mich immer wieder, wie es Dir gelingt, aus dem Einfachen ewtas Besonderes zu machen.Das ist einfach wunderschöner Modellbau und sowohl Anregung als auch Ansporn für die eigenen Aktivitäten. Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Ludwig, der Aufwand hat sich sehr eindrucksvoll gelohnt! Beim Anblick des letzten Bildes hatte ich mich erschrocken, wie klein die Flugbrücke tatsächlich ist, echt heftig! Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Albrecht, ich finde es wirklich toll, wie unterschiedlich man doch Deine Modelle für die unterschiedlichsten Bedürfnisse variieren kann. Ganz besonders mag ich aber die ganz flache Variante, die im vorletzten Bild gezeigte Silhouette. Ich hatte solche von Dir ja auch schon mal gebaut. Die wirken nicht nur sehr gut, sondern schlagen auch den Bogen zurück zu den Vorgängern der Kartonmodelle, nämlich den Aufstellbildern. Das nenne ich mal Tradition und Kontinuität. Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Martin, die Formen des KaRo in ein Kartonmodell zu übersetzen finde ich schon mutig. Daraus wiederum ein ansprechendes Modell zu bauen, ist sicher auch nicht einfach. Ich freue mich, dass Du hier zu diesem Rollermobil einen Baubericht einstellst. Mir gefällt dieses Gefährt einfach ausgesprochen gut. "Schneewittchensarg", "Menschen in Aspik" - herrliche Bezeichnungen für ein so sympathisches Gefährt. Schöne Grüße Andreas

  • Wasserturm Doorwerth

    OldieAndi - - Galerie Architektur

    Post

    Hallo Hajo, was für ein interessanter Wasser- und Aussichtsturm der etwas anderen Art! Ich finde ihn architektonisch wirklich ansprechend.Aber darin wohnen? Naja, ich weiß nicht, ab einem gewissen Alter sollte man doch einen Treppenlift in Erwägung ziehen. Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Michael, hier wird man zuverlässig über die neuesten Entwicklungen in der Raumfahrt informiert, prima! Jedenfalls finde ich diese Transportmittel sehr beeindruckend. Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Hartmut, dieser Güterschuppen gefällt mir ausgesprochen gut. Diese Gebäude trugen ja auch zum Flair der früheren Bahn bei. Ich bin gespannt auf die weiteren Fortschritte! Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Hajo, jetzt wird es noch interessanter! Erinnert sehr an Propaganda aus dem "Kalten Krieg". Aber so spiegelt das Ganze eben die Zeit wider, aus der das Original stammt. Den zweistrahigen Jet aus Sowjet-Zeiten hatte PRT wohl auch schon mal gebaut. Brächte man die beiden Modelle zusammen, schlösse sich der Kreis. Schöne Grüße Andreas P.S.: Gerade überfliegen die Eurofighter aus dem benachbarten Fliegerhorst Nörvenich unser Dorf, Nachtflugtraining. Ein Schuft, wer Übles dabei denkt...

  • Moschee aus Kharatiat

    OldieAndi - - Galerie Architektur

    Post

    Hallo Hajo, auch wenn diese Moschee eine (angeblich) einfache ist, hat sie doch alle Merkmale einer richtigen Moschee: Den Turm, den Vorraum für die Reinigung, den Gebetsraum und die Gebetsnische. Mir gefällt diese Moschee, zeigt die doch, worauf es für den Gläubigen im Wesentlichen ankommt. Prunk ist nicht zwingend nötig... Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Hajo, das ist schon ein seltsames Bauwerk. Trotzdem finde ich es interessant zu erfahren, was es so alles gab und gibt. Danke für die Vorstellung! Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Michael, die Idee, in den Ausschnitten der Bodenplatte Acrylglasscheiben einzusetzen, solltest Du unbedingt weiter verfolgen. Das wäre doch ein sehr schöner Kompromiss zwischen nicht zu realisierender abnehmbarer Bodenplatte oder hinterher kaum noch etwas sehen können. Also ich würde da gerne mal durchgucken wollen. Schöne Grüße Andreas

  • Hallo miteinander, nach einer mehrwöchigen Auszeit hier im Forum (beruflicher und auch etwas privater Stress) war ich doch überrascht, das Frühstücksbrettchen-Arrangement hier als Bild der Woche wiederzufinden. Hat mich aber wirklich sehr gefreut! Danke für Eure lieben Kommentare! Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Christoph, eine wunderbare, kunterbunte Zirkuswelt! Es macht einfach gute Laune, diese Bilder anzuschauen. Ich freue mich schon auf die nächsten beiden. Schöne Grüße Andreas

  • Hallo Chris, ein wirklich sehr empfehlenswerter Film. Danke für den Hinweis. Deine Bemühungen um ein wirklich gutes Modell des Grafen werden dadurch noch nachvollziehbarer. Schöne Grüße Andreas