Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Tommi, da hast Du ja wirklich in die Konstruktion des Auslegers viel reingesteckt . Allerdings ist das Ergebnis auch toll und ich weiß auch wie gut man sich fühlt, wenn man etwas Schwieriges zu einem guten Ende gebracht hat! Tja, allerdings spielst Du ja aber in einer anderen Klasse! Viele liebe Grüße Fritz

  • So, Ihr Lieben, Nun werden die Schlauchrollen an Deck montiert und stellen sich nun so dar. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Viele Grüße Fritz

  • Ihr Lieben, für die nächsten Aufbauten fanden sich ein Teil der Einzelteile im Lasercut und ein Teil natürlich auf dem Bogen (wo die Lasercutteile natürlich auch gedruckt vorhanden waren). Welche Teile notwendig waren, seht Ihr hier. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Zunächst wurden jeweils die beiden Räderteile zusammengeklebt, wobei dabei darauf geachtet wurde, dass die Speichen korrespondierten. Weiterhin wurde die Trommel gerundet und zusammengefügt. Die Grafik darauf …

  • @Nat Drinkwater: Ich glaube, dass Deine Idee bezüglich der Staukästen stimmen könnte. @Gnost: Tja , Platz zum Deckschrubben ist kaum vorhanden. Ich weiß nicht, wie die Jungs da das Seemannsleben lernen sollten. Eigentlich war das mehr ein Spezialslalom! @@ Ingo, Nat und Hardy: Einmal mehr "Danke" für Eure Zustimmung! Viele Grüße Fritz

  • Hallo Tommi, der Riesenkran ist wieder perfekt geworden und schaut sehr stabil aus. Die gesamtaufnahmen zeigen schon ein wenig, was aus dem Ganzen wird. Ich freue mich schon darauf, das Schiff irdgendwann persönlich zu sehen! Viele Grüße Fritz

  • Hallo Albrecht, schön dass Du wieder hier bist! Du hast ja eine ganz schön schwere Zeit hinter Dir! Ich hoffe für Dich dass es wieder weiter sich bessert! Was Deine Basteltätigkeit betrifft, hast Du nichts verlernt und stellst Dein Können stark unter den Scheffel! Also weiter so! Ich freue mich, dass wir wieder von Dir hören ! Viele Grüße Fritz

  • Hall Heinrich, nicht dass Du mich falsch verstehst. Ich bin der gleichen Meinung wie Gnost und würde es so lassen! Viele Grüße Fritz

  • Quote from Heros: “unterscheidet man die stehende oder feste Part (der mit dem Deck fest verbundene Teil), die holende Part (der Teil, der mit der Hand bewegt wird) und die laufende Part (der Teil zwischen den Blöcken ” Genau richtig. Ich meinte die Belegung der Oberbrassen oberhalb der Jungfern. Ist die der feste Part oder der holende? Die Belegung des 2. Parts ist auf dem Bild nicht zu sehen, daher habe ich dieses Teil für die Belegung des holenden Parts gehalten. Doch eigentlich schreibe ich …

  • Dann werden die Teile an Ort und Stelle zusammengebaut. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Viele Grüße Fritz

  • Hallo Freunde, Nachdem nun auf dem Deck eine große Zahl von „Pilzen“ gewachsen ist, ganz so wie es in unseren Wäldern z.Zt. passiert, habe ich noch zwei Teile im Bereich des Bugs auf dem Deck zu bauen. Die Namen dafür kenn ich allerdings nicht. Zunächst also wieder einmal die Teile dafür. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Auf den nächsten Bildern ist schon ein Teil davon zusammengebaut die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index……

  • Hallo Jürgen und Uwe, Tja, es sind schon recxht viele Kleinteile, doch langsam zeichnet sich von leichre Ferne das Ziel hierfür ab. Doch zunächst kommen noch ein paar Highligths. @@ Didibuch, Classic, Jürgen, Uwe F. und Stephan Vielen Dank ihr unermüdlichen und treuen Begleiter für die "berühmten" Daumen nach oben! Viele Grüße Fritz

  • Hallo Jürgen, das sind ja eifech tolle Lasercuts. Wenn ich mir vostelle, dei Bögen alle auszuschneiden und wahrscheinlich noch vorher verstärken, ....... das wäre nichts für mich! Viele Grüße Fritz

  • Als letztes wurde das Ganze auf der Back an Backbord und Steuerbord angebracht. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Und nun noch in der Übersicht. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Viele Grüße Fritz

  • Nun habe ich als Nächstes die Positionslichter der Back in Angriff genommen. Wie immer zunächst die ausgeschnittenen Teile. Übrigens fehlte wiedereine Konstruktionszeichnung und so hatte ich zunächst mit einem Scan ein Probeteil gebaut, um die Konstruktion zu erkennen. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Leider habe ich außer dem ersten Schritt vergessen die Konstruktion hier aufzuzeigen, das ich Euch hier zeige. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Zu be…

  • Hallo Ingo, ja, das ist schon ein ganz schöenes Gewusel! @@ Heros, Ingo, Udo Bonden, Classic, Scorpion 1963 und Nat Drinkwater ein neues Mal Viele Dank für Eure !!!! Viele Grüße Fritz

  • Hallo Heinrich, ich finde das Ganze auch recht gut gelöst. Bezüglich des Racks muss ich och mal in meinen Resten nachsehen, wie man die Dinger bezeichnet (wenn ich sie finde)., um Dir eine Möglichkeit aufzuzeigen, wie Du diese nachbilden könntest. Etwas erstaunt hat mich die Belegung des holenden Parts der 3 Taue vor dem Segel auf dem Foto oberhalb der Taljen der Wanten. Ich nehme an, dass dieses die Oberbrassen sind (?). Viele Grüße Fritz

  • Ihr Lieben, jetzt war ein Radargerät auf der Back an der Reihe. Die ausgeschnittenen Teile seht Ihr hier. die-kartonmodellbauer.de/index…54834802c9620a229e9c782d2 Dann waren nur noch die Trittbretter rund um das Gangspill auszuschneiden, die Kanten zu färben und dann das Ganze an Ort und Stelle zu montieren. Bevor wieder jemand auf die Idee kommt, dass es sich hierbei um die Bohlen zum Drehen des Spills handelt. Diese sind es nicht, die wurden irgendwo seitwärts gelagert. Die angebrachten Teile …

  • Hallo Jürgen, Kurt und Stephan, da kann ich Euch Dreien nur beipflichten! @@Classic, Jürgen, Hardy und Stephan: Wie immer habt vielen Dank für die "gefällt mir"! Viele Grüße Fritz

  • Hallo Peter, der rat von Bonden war gut und Du hast Ihn gut ausgeführt! Sieht gut aus. Viele Grüße Fritz

  • Quote from Cux-Holger: “Dachte ich auch zuerst, als ich das letzte Bild oben anschaute..... smiley267.gif ” Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich das ernst gemeint habe?! Viele Grüße Fritz