Search Results

Search results 1-20 of 673.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Moin MAXI. Auch bei Dir bedanke ich mich. Mit den Schienen auf die ich die Lok gesetzt habe bin ich auch nicht ganz zufrieden. Ich habe inzwischen besser nachgebildete gebaut, aber damals habe ich diese einfache Herstellung gewählt. Gruß Hans Joachim

  • Moin. HAGEN--RALF--KURT--CURMUDGEON--ANDREAS--ALBRECHT und STEPHAN Bei Euch allen beanke ich mich für die Antworten. Bisher habe ich mich mit dem Namen FOCKE WULF nur oberflächlich ( durch meine gebauten Modelle) beschäftigt, aber nach den Hinweisen von Curmudgeon und Stepfan habe ich noch mehr über die ENTE erfahren. Gruß Hans Joachim

  • Moin. Ein außergewöhnliches Flugzeugmodell aus neuester Basteltätigkeit von mir möchte ich heute zeigen. Gebaut wurde es 1930 von Focke Wulf als Versuchsflugzeug. In den dreißiger Jahren sind ja etliche kuriose Flugzeugkonstrucktionen entstanden, bei denen man sich gewundert hat ,das sie sich erheben würden Die ENTE war ein Versuchsflugzeug, bei dem die Anordnung des Höhenruders im vorderen Rumpfbereich angebracht war. Es waren wohl ein leicht zufliegendes und "gutmütiges" Exemplar. 3 Passagiere…

  • Moin ANDY--HAGEN--SIEGHARD--THOMAS und MARTIN Fü Eure lobenden Worte über mein Lokmodell bedanke ich mich bei Euch. Gruß Hans Joachim

  • Troßschiff ALTMARK

    Hans Joachim - - Galerie Zivile Flotte

    Post

    Moin PETER--TOMMY--HAGEN--HOLGER und INGO Für Eure Antworten bedanke ich mich bei Euch. Das nächste Tankschiffmodell zum vorstellen steht schon bereit. Gruß Hans Joachim

  • Moin. Mein für mich schönstes, aber auch schwierig zubauendes Lok-Modell möchte ich heute vorstellen. Die Lok galt damals als die formschönste und leistungsstärkste Lokomotive ihrer Zeit. Es war eine Vierzylinder Heißdampfanlage, mit 3 Treibachsen und 3 Laufachsen. Über die Entwicklungsgeschichte und weitere techn. Daten will ich hier nicht weiter eingehen. Ich habe das gesamte Triebwerk mit Stangen, Zylindern, Schiebern, Rädern und Achsen beweglich gebaut, es fehlt nur noch der Dampf in den Zyl…

  • Pirling BR-78 gesupert

    Hans Joachim - - Galerie Eisenbahn

    Post

    Moin Norm. Klasse gebaut und fotografiert!! Man könnte denken, das Du eine echte Lok auf die Schiene gesetzt hast. Vor allem auch die Nachbildung der Nietenköpfe. Hast Du das gesamte Triebwerk etwa auch voll beweglich hergestellt? Gruß Hans Joachim

  • Moin Ralph Danke für Deine Antwort. Hast Du Dein Modell der gesuperten O.M: hier im Forum schon gezeigt? Wenn nicht, würde es mich schon interessieren das Modell zu sehen. Gruß Hans Joachim

  • Moin. Nach meinem Oldie -Modell Olympic Mountain, folgt heute das Modell eines älteren Tankers, aber aus jüngerer Konstruckstionszeit. Das Troßschiff ALTMARK hat eine bewegte Seefahrtsgeschichte erlebt. Über diese Zeit und den techn. Daten will ich hier nicht weiter eingehen. Das Modell habe ich mit einer selbsthergestellten Drahtreling versehen. Die Masten und Ladebäume sind aus Holz. Das Modell konnte man wahlweise mit Unterwasserschiff bauen, ich habe das Wasserlinienmodell gewählt, weil mein…

  • Moin Hagen. Danke auch Dir für Deine Antwort. 3 Monate Bastelauszeit....Sicher wieder eine größere Schiffsreise . Das Audentia- Modell dürfte für Dich bestimmt ohne Probleme herzustellen sein. Das Modell steht auch bei mir schon seit langer Zeit im Regal. Ein schönes neues Jahr 2020 . Hans Joachim

  • Moin Henryk. Auch bei Dir bedanke ich mich für die Antwort. Dann hast Du ja auch noch Erinnerungen an diesen Opel Kadett. An Feinheiten oder Besonderheiten von diesem Auto wirst Du Dich ja wohl nicht mehr erinnern. Gruß Hans Joachim

  • Moin Albrecht. Gefällt mir auch sehr gut Dein größtes Modell. Sauber gebaut und auch originell in Scene gesetzt vor der New Yorker Skyline. Auch die Schornsteinverstrebungen und Wanten aus Stahldraht passen gut zum Modell. Gruß Hans Joachim

  • Moin Hans-Jürgen und Albrecht. Auch bei Euch bedanke ich mich für die Antworten. Mein Vorrat an noch zu bauenden Modellen ist inzwischen fast aufgebraucht. Ich werde dann wohl keine Modelle mehr auf Vorrat kaufen. Ab und zu dann vielleicht ein neu gekauftes Modell anfertigen. So ein fast neu konstruiertes Modell von der Olympic Mountain wäre schon etwas Albrecht, Vielleicht kannst Du dieses Vorhaben ja realisieren. Gruß Hans Joachim

  • Moin Albrecht. Ich danke Dir für Deine Antwort. Du bist wohl einer der wenigen Modellbauer unter uns, der dieses Auto in der Nachkriegszeit hat fahren sehen. Der Opel Olympia ist ja schon 1935 vorgestellt worden, gebaut von 1935--37. Der zweite Olympia dann 1947--49. Er war stärker motorisiert mit 37 PS, gegenüber dem Kadett mit nur 23 PS. Gruß Hans Joachim

  • Moin Adolf. Danke Dir für die Antwort. Dann habe ich ja das richtige Modell aus den Anfangstagen Deiner Bastelleidenschaft gezeigt. Das wäre schon etwas besonderes, wenn Du Dein erstes Modell von damals ( wann war das?) über all die Jahrzehnte hättest retten können. Ich habe es ja mit einigen kleineren Modellen trotz allerlei Schwierigkeiten fertiggebracht. Ja, unser Alter erinnert uns immer öfter beim Basteln oder auch schon vor dem Baubeginn daran, das wir unsere "Bastelblütezeit" schon übersc…

  • Moin Ein älteres Modell aus meiner Wilhelmshavener Flotte möchte ich heute zeigen. Das Modell habe ich 1974 gebaut und ist immer noch bei mir "in Fahrt" . Die gelblichen Flecken an den Aufbauten stammen von meinem damaligen Versuch, das Modell mit Caparol und Klarlack einen Schutzanstrich zu versehen. Ein paar Schiffsdaten: Das Schiff war das zweite in einer Reihe von insgesamt 10 Schwesterschiffen, die der Reeder Onassis in den Jahren 1951/52 bei den Kieler- Howaldtswerken bauen ließ. Größe: 13…

  • Moin Henryk. Auch bei Dir bedanke ich mich für die Antwort. Leider kann ich diesen polnischen Baubericht nicht lesen. Auf den Fotos habe ich aber auch einige Passungenauigkeiten entdeckt. Gruß Hans Joachim

  • Moin MARTIN und HEINER Auch bei Euch bedanke ich mich für die Antworten. Scheinbar hat ja noch kein anderer Modellbauer dieses Modell gebaut. Für mich wäre es sehr aufschlußreich gewesen, wie ein anderer Bastler dieses Auto fertiggestellt hat. Gruß Hans Joachim

  • Moin DANIEL--KLAUS--THOMAS--PETER--UDO und MICHAEL Für Euer Interesse und den Antworten auf mein eigentlich nicht vorzeigbares Automodell bedanke ich mich bei Euch. Gruß Hans Joachim

  • Heute möchte ich noch ein vor kurzem fertiggestelltes Fahrzeugmodell zeigen. Es ist der OPEL KADETT wie er 1938 ausgesehen hat. Der Bau dieses Modells hat mir nicht gefallen, einige Male wäre das angefangene Modell beinahe im Rundordner gelandet. Zum einen Passungenauigkeiten, und die Bauanleitung nur in ukrainischer und russischer Sprache. Trotz der beigefügten Skizzen und Zeichnungen habe ich viel Zeit damit verbracht, die Bauteile anzufertigen und an den richtigen Stellen zu verbauen. Es war …