Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Thomas, dann mal morgen eine fröhliche "Boarding Party" LG Kurt

  • Bei dem nächsten Deck ist die Vorgehensweise wie gehabt. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Das Deck eingebaut und ich ziehe den Bau der Decksstützen vor, der nach der Bauanleitung erst wesentlich später dran käme. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783

  • Hallo Hagen, Hallo Gerd, herzlichen Dank. Hallo Fritz, neben der Indi habe ich auch die Alaska liegen. Ingo hat ja gezeigt, welch tolles Modell man daraus Bauen kann. Der Bogen erfordert aber Leidensfähigkeit. Es sin vierzehn!!!! Fla-Vierlinge zu bauen und für einen Vierling brauche ich einen Tag intensiver Bautätigkeit. LG Kurt

  • Hallo Wolfgang, sehr schön gebaut und nun hat man auch eine Vorstellung was die Beilage darstellt. LG Kurt

  • Hallo Hajo, auch Deine zweite spanische Kirche ist Dir gut gelungen. LG Kurt

  • Zue Ergänzung noch Ankerklüsen und das Namensschild. Bei der Gelegenheit ist auf den WHV Karton hinzuweisen. Er ist sehr geschmeidig und lässt sich gut formen, hat aber die unangenehme Eigenschaft, an den Knickstellen aufzubrechen und den Kanten leicht aufzustoßen. Der Pinsel muß zum Überfärben hier relativ oft eingesetzt werden. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783

  • Der Rumpf ist zu und ich wünschte mir, daß es immer so problemlos gelänge. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Hier ein Ganzkörperbild. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783

  • Am Bug ist die Bordwand zweigeteilt. Ich spende noch eine dünne Klebelasche aus Butterbrotspapier die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 und dann sitzt die Sache. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783

  • Noch ein kleiner Rundgang um die Aufbauwand. Achtern wird noch ein Kasten angebaut. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Bei der Bordwand ist leicht zu übersehen, daß der "Strich" eine Knickmarkierung ist. Aber nur ganz leicht anknicken. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Bei den Bordwänden gibt es zur Ausrichtung eine Markierung auf der Bordwand, die an Spant Nr. 9 auszurichten ist und es passt ge…

  • Quote from Hagen: “Schön, dass Du einen alten Wilhelmshavener anschneidest smiley178.gif - man könnte sonst schon meinen, ich bin inzwischen der Einzige, sozusagen der "letzte Mohikaner", der noch diese Bögen baut... ” Hallo Hagen, so einsam bist Du nicht. Da ist z.B. Helmut Berthold, der die San Francisco und die Indianapolis baut. Ich habe die angefangenen Bauten gesehen und glaube, daß da zwei sehr schöne Modelle entstehen. Ich habe auch noch ein paar WHV Bögen in offset Druck im Stapel liege…

  • Hallo Hagen, schön, daß Du uns diesen Exoten verbunden mit seiner Geschichte zeigst. Was die WHV Bögen anbelangt, glaube ich durchaus, daß sie noch gebaut werden. Die Flugzeuge, die ja nicht das Hauptstandbein des Lehrmittelinstituts waren, sieht man in der Tat relativ selten. Das liegt wohl daran, daß der Qualitätssprung bei High End Bögen im Flugzeugbau besonders groß ist. LG Kurt

  • Hallo Juergen, die Fernaufklärer sind 1a. LG Kurt

  • Bei der unteren Seitenschanz gibt es einen weißen Überstand, zu dem sich die Bauanleitung ausschweigt. Ich halte es für richtig, den abzuschneiden und die Seitenschanz stumpf auf das Deck zu kleben. An der Bugseite gibt es einen Handlauf, den ich mit Gütermanns Nähgarn plastisch mache. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Eine trickreiche Ecke an der Aufbauwand. d…

  • Bei dem Deck gibt es Überstände. Die sind, wie das seinerzeit üblich war, nicht gefärbt. Es ist also zum Pinsel zu greifen. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Bei den Kanten sollen schmale Streifen nach unten geknickt werden. Das überzeugt mich nicht. Ich schneide die Kanten daher ab und nutze sie als Umleimer. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1b…

  • Hallo Hans.Juergen, herzlichen Dank für die schönen Bilder. Es gibt von dem Bogen offenbar mehrere Versionen. Die Deine hat zum Teil hellgraue Aufbauten, Mein Bogen ist komplett in dunkelgrau Die Farbgebung war wohl fließend, was mir bei der Aufwertung des Modells zugute kommen dürfte, denn die Alternativteile sind hellgrau. Hallo Harald, herzlichen Dank für das Bild. Darauf ist übrigens zu erkennen, daß der Rumpf zum Deck zu eigentlich über eine Rundung verfügen müsste. Wurden die Schienen wirk…

  • Was die Darstellung des Krans anbelangt, dürfte es davon abhängig sein, ob man ein Diorama baut oder nur das Schiff. Bei dem Schiff in Fahrt dürfte der Kran auf seinen Aufliegern gelegen haben. LG Kurt

  • Die Minenschienen gestalte ich mit Tonkartonstreifen plastisch. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783

  • Das Haupdeck wir mit einer Stecklasche verankert. Ich empfehle, die Stecklaschen trocken einzustecken und erst danach die Verbindung mit etwas rückseitig aufgetragenem Leim zu sichern. die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 die-kartonmodellbauer.de/index…738bcc506580e56b1a1bb2783 Das gilt auch für die Aufbauwände. Das Stecklaschensytem ist keine Erfindung von HMV, sondern wurde bei WHV eingeführt. Meiner Meinung nach, ist es aber weniger gut als das L-Profil von Passat oder die…

  • Hallo Harald, Dein Hinweis hilft mir auf jeden Fall weiter. Hallo Fritz, Hallo Markus, Hallo Günter, schön, Euch dabei zu haben. LG Kurt

  • Hallo Günter, bei dem Bogen hat es ja auch schon Abbrüche gegeben. Du kommst damit aber offensichtlich gut zurecht. LG Kurt