Search Results

Search results 1-20 of 693.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • @ hotte: Ich habe nicht damit gerechnet, dass sich nach vier Jahren noch überhaupt jemand für diesen Baubericht interessiert. Umso mehr frue ich mich natürlich über Deine Anerkennung - danke! @ hvt: Macht doch nix! - Die "Albatros" (Du meinst sicher die von VK-Design) habe ich schon vor ein paar Monaten von meinen "Untoten" erweckt und fertig gestellt. Gemogelt habe ich dabei insoweit, als dass ich mir eine Reihe von Teilen (110 ff) habe mit dem Laser schneiden lassen, damit ich eine halbwegs ve…

  • Moin Peter, herzlichen Dank dafür! Hatte mit so was gar nicht gerechnet und war ganz erstaunt, als ich die ALKOR entdeckte und dachte: "Ist das nicht DEIN Modell ????" - Ich freue mich sehr, einmal das "Aushängeschild" des Forums zu sein. Gruß aus Kiel, Kurt

  • @ Unterfeuer: Bei diesem Modell ist das Thema für mich eh' durch, denn Änderungen wären sicher nur mit "Kollateralschäden" verbunden. Beim nächsten Seebäderschiff werde ich das Thema wohl noch mal überdenken... @pianisto: Danke Dir für das Feedback. Entschlossen bin ich im Moment noch nicht richtig und werde das auf mich zukommen lassen, wenn die WvH fertig ist. Die AD juckt mich allerdings nach wie vor... Moin sonstig Interessierte, das Peildeck konnte ich ja nicht mehr abnehmen, um es 1mm nach…

  • @Peter_H & Unterfeuer: Danke Euch! Das macht auch weiterhin Mut und hält meine Motivation hoch! - Und ja Nils, ich habe auch gelesen, dass die Türen in der Bordwand eigentlich fluchten sollten. Es wäre evtl. möglich gewesen, die Linien mit einer Nadel zu vertiefen statt sie Türen aufzudoppeln, um den 3D-Eindruck zu verbessern. Doch das habe ich leider erst zu spät entdeckt. Es folgten die Frontwand und das Peildeck. Und auch hier war die Dame zuvorkommend und ließ mich machen, ohne rum zu zicken…

  • @ Kurt & HvT: Auch ich habe schon einige Modelle von JSC gebaut, darunter auch die "aufgeblasene" Version der "QM2" mit der ich eigentlich ganz zufrieden bin. Und natürlich ist mir klar, dass ein solches Modell nie die Detailtiefe hat / haben kann, wie ein original in 1:250 konstruiertes. Natürlich hoffe ich immer noch, dass die "Andrea Doria" als Forumsmodell verwirklicht wird und würde mich sogleich "auf sie stürzen". Aber: solange man nix Besseres hat? - Na ja - es ist ja auch noch Zeit... We…

  • Moin Jörg, sicher auch nicht mein Beuteschema aber interessant allemal. Erst Recht, wenn Vater und Sohn das gleiche Schiff in verschiedenen Maßstäben bauen. Hier und da Vergleichsbilder wären wirklich toll! Gruß Kurt

  • @Kurt: Danke! - Aber ich hätte tatsächlich 10x lieber ein Modell gebaut, das hier im Forum "gezeugt" und geboren wäre... Und ich kann alle daran Beteiligten verstehen, wenn sie nicht gerade begeistert wären. Doch dieser Drops ist ohnehin noch lange nicht gelutscht, denn die WvH wird mich noch eine ganze Weile fordern... Und wer weiß, welche Präferenzen bis dahin in mir wachsen... Moin sonstige Freunde, ja, sie war heute wieder gaaaaanz lieb zu mir, die "Wappen von Hamburg"! - So hat sie es zugel…

  • Moin Freunde, die (derzeitige) Dame meines Herzens war gestern und heute gut aufgelegt und hat mich machen lassen, ohne großartig rum zu zicken. So konnte ich die nächsten Aufbauwände in bisheriger Manier herstellen, d.h. Fenster aussticheln und hinterkleben, alle vorgegebenen Teile (z.B. Lüfter und Schotts) aufdoppeln und schließlich auch noch die "Beleuchtungskörper" mit 1mm Ronden (Screw Punch sei Dank) verstärken, so dass sie ein wenig plastischer erscheinen (hoffentlich!!). Weil ich das auf…

  • @ Peter_H: Ja, ja... die älteren Semester. Wenn bloß das Auftakeln nicht so zeitaufwändig wäre! Aber davon "leben" diese älteren Semester eben auch!

  • Moin Freunde, danke für Eure motivierenden Kommentare und das allgemeine Interesse an meinem Baubericht! Das nächste Deck hatte ich gestern noch vorbereitet, so dass es heute an Bord kommen konnte. Allen Nachbauern sei empfohlen, wirklich alle Teile der BG 76 zu montieren, bevor das Deck an Bord kommt. Ich hatte das leider nicht gemacht und bekam später ein paar kleinere Probleme, die man hätte vermeiden können. Die Schanzkleidstützen hätte ich auch besser nicht aus dem LC-Satz genommen, denn tr…

  • Moin Freunde, erstmal ein herzliches Dankeschön für Eure Likes. Und nun die versprochenen Fotos: die-kartonmodellbauer.de/index…5d57ee64831dcf44bb281a26a die-kartonmodellbauer.de/index…5d57ee64831dcf44bb281a26a die-kartonmodellbauer.de/index…5d57ee64831dcf44bb281a26a die-kartonmodellbauer.de/index…5d57ee64831dcf44bb281a26a die-kartonmodellbauer.de/index…5d57ee64831dcf44bb281a26a die-kartonmodellbauer.de/index…5d57ee64831dcf44bb281a26a Nein, perfekt ist das alles nicht und manches lässt sich noch…

  • Klasse gemacht und gute Idee das mit dem Wasser - prima umgesetzt! Gruß Kurt

  • @ Milpet: ...und schon geordert.... - Danke für die Info! Moin sonstige Freunde, ich muss mal wieder ein paar "filosofische" (frei nach Garfield) Gedanken einfließen lassen... - Sie ist halt eine Frau, die "Wappen". Und eine schöne noch dazu. Das weiß sie auch und ist entsprechend kapriziös. Manchmal schwmiegt sie sich zärtlich wie ein Kätzchen an, mal spreizt sie die Krallen. Mal schnurrt sie - mal faucht sie. Sie ist also eine Frau, die sich nicht so ganz einfach erobern lassen will.. Und als …

  • Moin Jörg, schier unglaublich, dass das ein Erstlingswerk sein soll! - Gaaaaanz grosses Kompliment. Ich wünschte, ich hätte Deinen Hang zur Perfektion, die Genauigkeit in der Arbeit und Deine Geduld. Auch die Geduld, einen so guten und ausführlichen Baubericht zu verfassen, der ganz sicher noch so manchem Nachbauer ein perfektes Hilfsmittel für das eigene Modell sein wird. GRATULATION !! Kurt

  • Moin Jörg, Du schummelst doch nicht etwa??? - Erstlingswerk???? - Ich murkse seit 11 Jahren (2. Bauphase) an meinen Modellen rum und habe noch nicht eines so gut hinbekommen!. Spitze! Kurt

  • @ HvT, Unterfeuer, Flens & Kurt: Vielen Dank für's Daumendrücken und Eure positiven Kommentare! Und ja: der Single Malt hat mir geschmeckt und ich hab' ihn sehr genossen! Heute war allerdings ein Sch….tag! - Der Mann einer Freundin meiner "Regierung" ist verstorben. Und wenn sie (meine Regierung) schlecht drauf ist, hat das leider auch Folgen für meine eigenen Befindlichkeiten und eine gewisse Unlust macht sich breit... Aber gut - wir sind langsam eben in dem Alter, wo solche Ereignisse unausble…

  • Moin Freunde und danke für die Hilfestellung und den Zuspruch! Nach einigem Überlegen, Anpassen, Ausprobieren und nachdem mir auch der Konstrukteur hilfreich unter die schweißnassen Achseln gegriffen hatte, hatte ich mich zu einer "Mischform" entschieden: Die Stb-Seite habe ich erst mit einer "Punktschweißung" an meinem Referenzpunkt befestigt, trocknen lassen und dann kontrolliert, ob es hinkommt. Und siehe da: es passte! - Dann habe ich mit der BB-Seite vorn angefangen und zuerst den Bug zusam…

  • @Millpet: Das sind für mich tolle Nachrichten! - Danke! Moin sonstige Freunde, Interessierte und Kartonknicker, während ich heute die eine oder andere Aufbauwand für das Bootsdeck gemacht habe, habe ich immer wieder überlegt, wie ich wohl den Bugbereich der Außenhaut am besten und genauesten montieren könnte. Die "Pantoffelmethode" ist mir nach Fehlversuchen bei anderen Modellen zu riskant. Am besten klargekommen bin ich eigentlich immer, wenn ich irgendwo Referenzpunkte hatte. Also musste ich s…

  • @Unterfeuer: Die Fenster habe ich ja mit grau bedruckter OH - _Folie "verglast", also wird es einen klaren Durchblick nirgends geben. Dem stünde außerdem der Mittelspant im Wege. Aber - wie gesagt - die wird nicht ganz blickdicht sein, so dass man dahinter "irgend etwas" wird erahnen können. Und genau so will ich es! Nun, fünf Monate zum Vorformen - nee, das ist denn doch nix für mich ;-). Hab' heute schon mal damit angefangen und ich denke, es läuft eigentlich ganz gut! @Millpet: Das sind ja pr…

  • @ Benjamin Fentens: Ich bin ja nach wie vor ein Fan der rundlichen, weiblichen Formen. Doch wünschte ich mir angesichts der Dame, die ich grad' "anbaggere", ich wäre Peter Paul Rubens. Der kriegte das in seinen Bildern absolut perfekt hin! - An Liebe, Zuwendung und Zeit will ich es nicht mangeln lassen... @Millpet: Ich mecker' ja auch gar nicht und habe die Fotos "meiner" 250er Hamburg auch nur gezeigt, als Beleg, dass ich auch das Vorserienmodell desselben Konstrukteurs auf für mich akzeptable …