Pirlingmodell Akkutriebwagen ETA 177

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pirlingmodell Akkutriebwagen ETA 177

      servus_1 mein derzeitiges Projekt der Akkutriebwagen ETA 177 in 1:38 von Albrecht Pirling.
      Es wird die Doppelversion werden . und das Fahrzeug wird beleuchtet werden. Dazu verwende ich LED Batteriebeleuchtung.(2 AA Batterien im Kasten mit Ein/Ausschalter und Widerstand montiert)
      Der Batteriekasten wir unterm dem Fahrzeug so eingelassen und farblich dem Boden angeglichen, so sieht man dann wenig bis gar nichts. Alle Modelle werden mit Seidenmatten Acryl Sprühlack überzogen, so lassen sie sich später abstauben. Was mir nicht so gefällt bei den Modellen sind die oftmals hellen Dächer, ich ersetze sie durch dunklere.
      wie hier z:B. das finde ich authentischer.
    • Hallo Peter,

      es freut mich sehr, dass Du Albrechts Modelle so eifrig baust. Ich wiederhole es immer wieder gerne, dass gerade seine Art der Modellkonstruktion viele Freiraum für eigene kreative gestaltung lässt - wenn man das denn will. Ansonsten hat man auch "vom Bogen weg" immer ein treffliches Modell, das das Original bestens erkennbar wiedergibt.

      Ich wünsche Dir beim Bau des Triebwagens bestes Gelingen und freue mich schon auf weitere Modelle!

      Schöne Grüße
      Andreas
      Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.
      Goethe

      Es strebt der Mensch, so lang er klebt.
      Fast Goethe
    • Oh das wäre super wenn ich den Mittelwagen jetzt hätte, aber leider komme ich noch nicht in den Downloadbereich. Aber ich verstehe voll und ganz die Regeln hier im Forum. Nur abgreifen und dann nix mehr tun machen bestimmt welche, ich aber nicht, vor dem Glücklichen Basteln kommt eben Geduld haben. Ich habe noch einige andere Sachen in der "Sammlung" da ist noch reichlich Potenzial. Ich präsentiere gerne meine Modelle. Einmal im Jahr stelle ich auf einer Moba Ausstellung mit aus, da haben die Pirlingmodelle allein auf 3 Tischen Platz sich zu zeigen.

      Mfg
      Peter
    • Hallo Peter, ich oute mich auch als Freund der Pirlingmodelle und schaue dir gerne zu. Ich wünsche dir viel Freude beim Bauen.
      Den Mittelwagen gibt es allerdings nicht hier im Downloadbereich. Du kannst ihn für kleines Geld direkt bei Albrecht Pirling bestellen.
      Gruß, Denis
    • Hallo Peter,
      ein schönes Projekt und mit dem Einstellen der Bilder klappt das ja auch.
      Da Du aktiv bist, wird Dir der Downloadbereich auch bald offenstehen. Etwas Geduld noch. Die Möglichkeit, sich kostenlos mit schönen Modellen zu versorgen, soll ein wenig den Charakter der Belohnung haben.
      LG
      Kurt

      Meine Untaten

      Wenn alles gleich gültig ist, wird alles gleichgültig.
      (Ralf Dahrendorf)
    • New

      freu 2
      Nun Freunde des gepflegten Bastelns, ich habe den Hinweis genutzt und habe Albrecht Pirling angeschrieben und siehe da
      der Mittelwagen und das Hinterteil

      haben zu mir gefunden. ein ganz großen herzlichen Dank an A. Pirling für die schnelle unkonventionelle Abwicklung.
      danke1 klasse1 Mfg Peter
    • New

      Danke Albrecht für dein Interesse an den Modellen die ich baue. 1x im Jahr mache ich bei einer Moba Ausstellung mit und dort präsentiere ich auch deine/meine Modelle. Diese Jahr habe ich mir extra 3 neue Tische zugelegt und ein bisschen gestaltet um die Modelle etwas anschaulicher Präsentieren zu können. Ich hoffe da kommen noch einige hinzu.










      Ich hoffe das gefällt euch so, für Anregungen und Tipps bin ich ganz Ohr. freu 2 danke1
    • New

      HI Peter,
      Pirlings sieht man ja öfter auf Ausstellungen, aber einen so breiten Fächer habe ich noch nicht gesehen. Das macht sicherlich gute Reklame für das "Pappbahnen-Hobby". (...ich nenne sie so, weil´s auch meine Passion ist grins 3 )
      Besonders auch, weil Du sehr gut gebaut hast daumen1
      Deine "Zubehörsachen" machen die Sache natürlich lebendig! Sind Dinge dabei, die kenne ich nicht. Besonders die dicken Kabeltrommeln würden mich interessieren.Hast Du da ´nen Link für?
      Wenn Du noch mehr Bilder Deiner Bahn hast, würde ich sie gern sehen.
      Dir wünsche ich weiterhin viel Spaß mit "unserem" Steckenpferd prost2

      herzlichst
      Bernd