Zarkov Downloadmodell Ju-87D5 rumänische Luftwaffe 1944

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zarkov Downloadmodell Ju-87D5 rumänische Luftwaffe 1944

      Ich habe das Modell anhand Originalfotos mittels Gimp angepasst- das Übermalen der deutschen Originalkennung habe ich nachbearbeitet.

      Modell scheint auf dem ersten Blick solide aus- aber es liegt wie so oft im Detail...

      Das Cockpit ist eher rudimentär gestaltet- das habe ich dann mittels Teile von einer GPM Ju-87 D3 dem Original angepasst

      Die richtige Position des Hauptspantes mit den Schlitzen für die Tragflächenholme zu finden ist nicht ganz so einfach- try and error- in meinem Fall habe ich dann noch einen zweiten weiter hinten eingesetzt.

      Das Peilgerät, bei den meisten Stuka Modellen vernachlässigt, habe ich in Scratch Methode gebaut. Die Passform der Rumpfteile ist naja...der Übergang zum Seitenleitwerk ist mir nicht besonders gelungen, aber einen Neudruck und neuen Versuch wollte ich nicht mehr starten...
      Aja, das besondere ich presse ein paar Nietenreihen und versuche dem Modell dadurch eine besondere Note zu geben... tanz 1







    • Hallo Peter,
      schöne Bilder, aber bei Einstellen ist noch reichlich Luft nach oben. Bitte füge die Bilder mit der Funktion "Vorschau einfügen" ein.
      Wir haben es gerne, wenn nicht mehr als zwei Bilder in einer Reihe stehen, da das sicherstellt, daß die Bider auf allen Endgeräten gut dargestellt werden. Du findest unter FAQ eine Anleitung zum Einstellen von Bilder, deren Lektüre ich Dir nahelegen möchte.
      Bei Deinen beiden Beiträgen stelle ich nun einige Bilder richtig ein, damit Du siehst, wie wir uns das Einstellen von Bildern vorstellen.
      Es ist kein Hexenwerk und Du schaffst das auch und dann kommen Deine Bilder richtig zur Geltung.
      LG
      Kurt

      Meine Untaten

      Wir leben in einer Welt worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht.
      (Georg Christoph Lichtenberg)
    • New

      Es ist wieder etwas passiert- habe wieder ein paar Teile zusammengebogen- die Höhenruder- die Spanten sind sehr filigran und minimalistisch.

      die Teile sind aber noch fixiert sondern nur an den Rumpf angesteckt- es fehlen noch die zwei charakteristischen Streben unterhalb. Kehlbleche sind im Bogen keine vorgesehen- die werde ich aber in Scratch herstellen- ist bei einem Downloadmodell ja sehr einfach...















      Der nächste Bauabschnitt ist noch offen- Rumpf fertigstellen oder mit den Tragflächen beginnen... kratz1