Mangturm in Lindau 1:250 Wediul.de

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mangturm in Lindau 1:250 Wediul.de

      Hallo zusammen,

      in einem anderen Forum bin ich auf die Seite Wediul.de aufmerksam geworden. Dieter Welz aus Ulm stellt dort seit einiger Zeit auch Architekturmodelle aus dem Allgäu zum Download in verschiedenen Maßstäben zur Verfügung. Link
      Neu ist dabei der Mangturm aus Lindau, der mit seinem bunten Ziegeldach ein markanter Blickfang im Lindauer Hafen ist. Der Mangturm aus dem 12 Jahrhundert war früher ein Wach- und Sgnalturm im Rahmen der Stadtbefestigung von Lindau. Er war damals noch vollständig von Wasser umgeben, steht heute aber an der Kante des Hafenbeckens. Die Signalfunktion hat seit 1856 der neue runde Leuchtturm auf der Hafenmole übernommen.



      Da ich erst im Herbst am Bodensee und Lindau vorbeigekommen bin, muss ich den Turm natürlich auch bauen.
      Als Grundlage dient mir die Ausführung in 1:160, die ich auf 1:250 skaliert habe.



      Der Bogen enthält auch Elemente für ein kleines Stück Uferpromenade mit Banken und Schwänen, mal sehen, wie das verkleinert wirken wird.







      So weit, so gut. Nun geht es an die Kleinteile: Treppe, Bänke, Zäune, Pfähle im Wasser usw.

      Viele Grüße
      Dieter
    • Hallo Dieter,
      DANKE für den Link. danke1
      Das sind sehr schöne Modelle und haben auch eine sehr gute Graphik.
      Du zeigst uns ja hier in einer guten weise wie die Graphik in 3D wirkt und ich muss sagen das steigert das ganze noch einmal. klasse1
      Freue mich schon auf deine nächsten Bilder.
      MfG. Reinhold
      Du sollst den Karton und die Kartonmodellbauer ehren.
    • Hallo zusammen
      und danke Reinhold.

      Nun ist der kleine Turm auch fertig geworden. Er hat etwas Umgebung bekommen, dabei habe ich die Papierzäune durch leimverstärkte Faden ersetzt, das passt in dem Maßstab besser.



      Der hübsche Bogen ließ sich gut verkleinern. Dieter Welz stellt ja noch eine ganze Reihe von Downloads zur Verfügung, nach dieser positiven Erfahrung werde ich bestimmt noch den einen oder anderen Bogen von ihm bauen.

      Hier noch zum Abschied ein Bild vom originalen Mangturm oder Mangenturm (ich habe beide Schreibweisen gefunden).



      Viele Grüße
      Dieter