Zirkus-Modelle und -Automaten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zirkus-Modelle und -Automaten

      Hallo zusammen,

      Leider komme ich gerade nicht dazu, zu meinen Bewegtbild Clowns auf Einrädern die Animation zu erstellen. Deshalb möchte ich jetzt, wie versprochen; die Galerie mit Modellen du Automaten mit Zirkusthemen eröffnen. Los geht es mit einem Automaten von Hideharu Naitoh aus dem Canon Creativ Park.

      Clowns out of a cannon (Clowns aus einer Kanone geschossen).



      Der Bär auf der Kanone hat die Lunte gezündet, nach Ziehen am Hebel fliegt ein Clown aus der Kanone und ... verpasst das Ziel. Der zweite Clown kann das nicht ansehen und schlägt die Hände vor die Augen.

      Und so sieht das ganze in Bewegung aus.


      (Animation startet, nach Anklicken, im Viewer.)

      Durch ein kleines Missgeschick ist mir der Automat beim Fotografieren verrutscht, aber nun sieht es fast so aus als würde die Kanone durch die Zündung rucken.

      Viele Grüße
      Christoph
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Clown and sea lion acrobatics

      Hallo liebe Kartonbaufreunde,

      jetzt kommt das nächste Zirkusmodell:

      Clown and sea lion acrobatics (Clown und Seelöwen Akrobatik )

      Wieder ein Automat von Hideharu Naitoh aus dem Canon Creativ Park.
      Zwei Seelöwen spielen schubsen sich gegenseitig einen Ball zu, den ein Clown auf seinen Beinen balanciert.
      Durch den Clown konnte Naitoh geschickt den Hebel kaschieren, der den Ball bewegt.



      Grundlage für dieses Modell ist ein „Scotch yoke“- Mechanismus, bei dem eine Kreisbewegung in eine lineare Bewegung umgewandelt wird.
      Animationen dazu gibt es hier und hier (das zugehörige Buch „ 507 Mechanical Movements“ ist übrigens sehr informativ, und auf dieser Seite kann man einige davon in Bewegung sehen).

      So nun genug der Theorie, hier ist das animierte Bild:


      Animation startet, nach Anklicken, im Viewer.

      Viele Grüße
      Christoph
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo zusammen,

      mit der Animation der Elefantendame Rosamunda (siehe hier) habe ich die Zirkusvorstellung heute schon eröffnet.
      Hier kommen noch zwei weitere „Stars“ aus der Manege:

      Monkey Drummer (trommelnder Affe ) und Cymbal Banging Elephant (beckenschlagender Elefant)

      Beides freie Downloads aus dem Canon Creativ Park von Haruki Nakamura. Das sind zwei sehr interessante Varianten von Automaten, da hier die Übertragung von der Antriebswelle auf die Steuerungswelle über einen Kettenantrieb erfolgt. Ich habe die beiden Modelle 2011 gebaut.

      Monkey Drummer:



      und hier das Innenleben:



      und die Animationen:



      Die Animationen laufen nach dem Anklicken, im Viewer.

      Viel Spaß damit
      Christoph
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo Christoph,

      vielen Dank für das Vorstellen dieser Viecher!

      Der Drummer-Ape ist ja schon ein Ding für sich, aber der Elefant, der Noch den Rüssel heben muss, damit er sich nicht beim Becken-Schlagen verletzt schlägt fast alles um Längen! Das er dann noch die Augen bewegt ist die Kuppe!! Einfach nur fantastisch!

      Wie kommt man eigentlich auf solche Ideen?
      Beste Grüße

      von Andy

      What else?
    • Hallo zusammen,
      hallo Thomas,

      die Vorstellung im Zirkus ist noch nicht zu Ende. Heute steht die Pferdedressur auf dem Programm:

      Performig White Horses - wieder ein Automat von Hideharu Naitoh aus dem Canon Creativ Park.

      Die Pferdetrainerin schwingt die Stäbe und im gleichen Rhythmus bewegen sich die beiden Pferde auf und ab.



      Die Pferde werden über ein Nockenwelle bewegt. Ein an der Welle befestigter Faden, lässt die Arme der Trainerin schwingen.



      Damit Ihr die Gruppe in Bewegung sehen könnt, folgt wieder eine kurze Animation.


      Animation startet, nach Anklicken, im Viewer.

      Viele Grüße
      Christoph
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo Ulrich, hallo hj,
      recht schönen Dank für Eure zahlreichen Likes.

      Hallo Michael und nochmal hallo hj,
      das Tolle an den Automaten: sie sind recht schön anzuschauen und man kann sich nach dem Bau noch recht lange damit amüsieren.
      Der Bau macht natürlich auch schon sehr viel Spaß. Deshalb möchte ich noch recht viele davon fertigstellen.
      Ich habe durch Eure Beiträge bemerkt, dass ich noch gar nicht alle fertigen Zirkusmodelle vorgestellt habe. Das werde ich hoffentlich bald nachholen können.

      Viele Grüße
      Christoph

      .
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo hj und hallo Ulrich,
      vielen Dank für Eure Likes, jetzt geht es hier auch wieder weiter.

      Hallo zusammen,
      ich habe die Vorstellung meine Zirkusmodelle ja etwas vernachlässigt ( der letzte „aktive“ Beitrag war vom Juni 2016). Nun möchte ich meine Ankündigung vom 1. September umsetzen und die Galerieeinträge fortsetzen. Letztes Wochenende hatte ich eine größere Fotosession und mit dem Delfin-Automaten auch weitere beweglichen Modelle abgelichtet. Darunter auch die restlichen Zirkusmodelle. Nach und nach werden die Animationen aus den Bildern jetzt fertig und ich stelle sie ein.

      Heute das erste Modell aus der Reihe von sechs Zirkusautomaten von Hideharu Naitoh aus dem Canon Creative Park (drei habe ich ja schon gezeigt):

      Tiger through a Ring of Fire (Der Tiger durch den Feuerring)
      Ich habe den Automaten im August 2008 gebaut. Ein einfacher Automat bei dem der springende Tiger über einen Hebelmechanismus bewegt wird. Er springt durch einen „Feuerríng“ auf ein Podest auf der anderen Seite.


      Bild 01 und Bild 02: Der Tiger mitten im Sprung.


      Bild 03: Mechanismus im Gehäuse.
      Über einen umgelenkten Faden im Gehäuse wird noch der Arm mit der Fahne an einem der beiden Clowns synchron auf- und ab bewegt.

      Der Automat hat keinen in sich geschlossenen Bewegungsablauf, der Tiger muss immer wieder rückwärts durch den Ring gezogen werden.

      Nun noch die Animationen zum Automaten - ich habe wieder zwei davon erstellt.
      Die Animationen starten nach dem Anklicken im Viewer.



      Viele Grüße
      Christoph

      (Fortsetzung folgt)
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo Dieter, Michael, Ulrich und Helmut,
      vielen Dank für Eure Likes, ich freue mich über Euch als Zuschauer.

      Hallo zusammen,

      ein weiteres Model von Hideharu Naitoh aus dem Canon Creative Park :

      Clowns on Stilts Line Dance (Tanzende Clowns auf Stelzen)

      Ein dreigeteilter Schieber wird im Gehäuse bewegt. Von den drei „Schieber-Armen“ führt je ein Faden im Standbein der Clowns zum beweglichen Oberkörper mit dem zweiten Bein. Wird der Schieber gezogen, heben die Clowns synchron die Beine/Stelzen. Als kleiner Gag ist noch ein kleiner Hund dabei. Der sich vor dem hebenden Bein des vordersten Clowns duckt. Der Hund wir über einen Hebel gesteuert, der am Schieber befestigt ist.

      Die drei Clowns mit Hund habe ich im April 2009 gebaut.


      Bild 01 und Bild 02: der Automat in Start- und Endposition.


      Bild 03: der sich duckende kleine Hund.


      Bild 04: die drei Clowns.
      Wie alle Modelle (und Zeichnungen) von Hideharu Naitoh sehr farbenfroh.


      Bild 05: Blick von unten in den Automaten.
      Man erkennt die drei Schieberführungen und ein wenig die Fadenführung.

      Jetzt natürlich noch die Animation (Start nach dem Anklicken im Viewer):



      Viele Grüße
      Christoph

      (eine Zirkusautomat kommt noch)
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo Ulrich, Ralf, Reinhold und hj,
      recht schönen Dank für Eure Likes. Freut mich sehr.

      Hallo Ralf,
      vielen Dank für Dein Lob für meine Arbeiten. Canon hat ursprünglich noch mehr Modelle in Aussicht gestellt, aber dann ist nach dem sechsten Automaten Schluss gewesen. Als Ergänzung gibt es noch die beweglichen Wandreliefs, ebenfalls von Hideharu Naitoh, von denen ich Euch ja auch schon vier vorgestellt habe.

      Hallo zusammen,
      jetzt noch das letzte Modell aus der Serie der Zirkusautomaten von Hideharu Naitoh:

      Clown in a Barrel (Clown im Fass)

      Gebaut im Juli 2009 bewegt sich bei dem Automaten nicht nur einen Clown in einem Fass sondern zusätzlich zwei auf einem Fass. Ein besorgtes Hündchen versucht die schwankenden Artisten zu stützen.

      Ein Schieber bewegt drei Hebel. Der vordere Hebel bewirkt die Hin- und Herbewegung des beiden Clowns auf dem Fass. Die beiden hinteren Hebel lassen eine Wippe wippen. In der Wippe ist ein weiterer Hebel montiert. An diesem Hebel ist das Fass, mit dem dem Clown darin, befestigt. Wenn sich die Wippe auf- und ab bewegt „rollt“ das Fass und folgt der Bewegung der Wippe.


      Bild 01 und Bild 02: Der Automat in Anfang- und Endstellung.


      Bild 03: Detail mit dem kleinen Hund.


      Bild 04: ein Blick auf das „Innenleben“ des Automaten.
      Oben, im Bild, der Hebel für die Clowns auf dem Fass, unten, der Doppelhebel für die Wippe.

      Zum Abschluss noch die Animation von dem Automaten. Sie startet nach dem Anklicken des GIF-Bildes im Viewer.



      Leider habe ich mich bei den Einzelbildern etwas vertan und den Rücklauf des Automaten nicht fotografiert.Der Ablauf bei der die Rückbewegung der Wippe verläuft natürlich etwas anders, als die rückwärts abgespielte Vorwärtsbewegung. Aber für einen Eindruck, wie sich der Automat bewegt, reicht es dann doch (hoffe ich).

      Damit bin ich mit den Zirkusautomaten durch. Vielleicht findet ich nach den kurzen Vorstellungen ja ein oder eine geneigte Leser(in) der/die sich einen dieser lustigen Automaten vornimmt und zum „Leben erweckt“. Ich kann versichern, das macht richtig Spaß.

      Viele Grüße
      Christoph
      prost2

      Ich mach später noch ein wenig weiteren Zirkus grins 2 – es fehlen ja noch zwei Wandbilder
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2
    • Hallo Michael,
      es freut mich, dass ich Dich begeistern konnte.

      Hallo hj, Norbert, Ralf, Hajo, Andreas, Ulrich, und nochmals Michael,
      vielen Dank füe Eure Likes.

      An dieser Stelle auch ein herzlches Dankeschön an alle Mitleser für Euer großes Interesse an diesen wunderbaren, beweglichen Kartonmodellen.

      Viele Grüße
      Christoph
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2