24. Ulmer Kartonmodellbaustammtisch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24. Ulmer Kartonmodellbaustammtisch

      Hallo liebe Brüder,

      es wird wieder höchste Zeit den nächsten Stammtisch anzuberaumen, ich war die letzten fünf Wochen dienstlich in der Republik unterwegs, so dass der Kartonbau in Gänze leider viel zu kurz gekommen ist.

      Nach unserem Reinfall in den Ulmer Stuben seit dem Pächterwechsel werde ich versuchen in der Krone in Söflingen ein Plätzchen für uns zu buchen und sollte uns das Ganze da besser gefallen als das neue Stammlokal zu etablieren.

      Als Terminvorschläge werfe ich einfach mal die Folgenden in die Runde:
      29.07.2016
      05.08.2016
      12.08.2016


      Ich bin für alle drei offen, später dürfte es dann knapp werden, da unser drittes Kindchen wohl dann Ende August/Anfang September schlüpfen wird!
      hüpf1 hüpf1 hüpf1 tanz 2 tanz 2 tanz 2


      Bis dahin eine gute Zeit und

      Liebe Grüße
      Peter
    • Hallöle Brüder,

      Nachdem in den beiden Foren die ersten vier Meldungen direkt den 05.08.16 favorisiert haben, habe ich in der Krone in Söflingen einen Tisch für 18:30Uhr reserviert.
      Aufgrund der zu erwartenden Teilnehmerzahl (ich bin mal von acht ausgegangen) wollte man mir keinen separaten Raum geben. Macht aber nix. Wir können auf jeden Fall zusammen essen und trinken und brainstormen, welche Lokalitäten sonst noch in Frage kämen.
      Da ich nur mutmaßen kann, dass wir nicht so wahnsinnig viel Platz haben, sollten nur kleinere Modelle mitgebracht werden. Wäre schade, wenn etwas zu Schaden käme.

      Bis zum 05.08. dann- ick froi mia! daumen1

      LG
      Peter
    • Hallo Peter,

      meine Erinnerung ist bereits wieder verblasst - Stichwort Vitrinenlieferant.
      Danke Dir im Voraus für eine Auffrischung!

      Den gestrigen Abend empfand ich als sehr rund, wohlig und inspirierend.
      Da die gute Küche des Hauses nennenswert zu dieser positiven Empfindungslage beitrug ist mir der Gedanke fast unerträglich, künftig wieder auf dieses Lokal als Treffpunkt verzichten zu müssen.
      So reifte mir während der nächtlichen Heimfahrt der Gedanke, zeitnah, in Form persönlicher Präsenz und gepaart mit üppigem Verzehr, noch einen Versuch der Umstimmung des Krone-Eigners zu wagen.
      Schließlich sind wir kein Stammtisch, sondern primär eint uns doch die Genussfreude - zweifelsfrei - meine ich!
      Und so bin ich auch guter Hoffnung glaubend machen zu können, dass uns zur endgültigen genüssliche Abrundung die Gegenwart von Kartonmodellen inzwischen unverzichtbar geworden ist.
      Solchen Argumenten wird man sich auch in der Krone schwerlich entziehen können.
      happy 2 happy 2 happy 2
      Ich halte Euch auf den Laufenden.

      Gruß
      PRT
    • Hallo Brüder,

      in der Tat, das war ein sehr gelungener Abend!
      Die Initiative begrüße ich sehr, bin sehr gespannt, ob Du Erfolg hast. Der Tisch, den wir hatten, war ja absolut in Ordnung - das Essen hervorragend!

      Hier noch einige Eindrücke der mitgebrachten Modelle:

      Die HMV Conti Belgica in 1:250 von Bernhard, sowie die Goetzen in 1:200 von Roland





      Das Spantengerüst der Su-??, herunterskaliert von 1:33 auf 1:50 von Klaus



      und ein sehr schickes Rathaus (Ortsname habe ich mir nicht gemerkt, da sehr kompliziert) in 1:87 von Karl-Heinz:



      Aufgrund der vorab ungewissen Platzverhältnisse, habe wir uns nicht, wie sonst üblich mit Allem möglichen breit gemacht - beim nächsten mal wissen wir mehr!

      Hat riesen Spaß gemacht, bis zum Oktober dann!

      Liebe Grüße
      Peter
    • Servus,

      ein Model von WEDIUL tut bestimmt not - zu meinem Leidwesen musste ich in der lokalen Presse lesen, das das Gasthaus in den nächsten Jahren abgerissen werden soll - eine Sanierung lohnt nicht und es sollen (wie sollte es anders sein) Wohneinheiten in dieser exponierten Lage entstehen. Wir müssen uns also mifri und lafri eine andere Lokalität suchen ...
      LG Klaus
      viderimus nil posse creari de nihilo
    • Hallo Ulmer Stammtischler,

      zunächst mal habe ich Urlaub gemacht und dass das neue Lokal eine ganz andere Klasse hat, ist schon klar, es ist Bestandteil der Söflinger Gastronomie.
      Unser letzter Treff in Ulm war doch schon sehr bescheiden, auch die Teilnehmerzahl beim letzten Treffen und nach Euren jetzigen Erfahrungen, kann man einen Stammtisch wohl auch wieder besuchen.
      Die Krone liegt nicht weit von mir entfernt und ich werden mir das Gebäude-Ensemble mal etwas näher ansehen um es vielleicht als Modell zu retten.
      Viele Grüße
      Dieter aus Ulm

      Leben und kleben lassen
    • Hallo Dieter,

      wediul schrieb:

      Die Krone liegt nicht weit von mir entfernt und ich werden mir das Gebäude-Ensemble mal etwas näher ansehen um es vielleicht als Modell zu retten.
      das weckt Zuversicht und löst natürlich Freude aus.

      Beim letzten Treffen erlagen wir praktisch kollektiv dem Charme der angenehmen und authentischen Gastronomie dieses Gasthauses.
      Sowohl unsere Köpfe als auch Bäuche fühlten sich an diesem Abend nachhaltig geschmeichelt.
      Nur das Worte "Stammtisch", kombiniert mit dem Wunsch nach Nutzung von Nebenräumen sorgte wohl bei den dienstbaren Geistern des Hauses für Irritationen und reflexartige Starre.
      "Das will der Chef nicht mehr"!
      Hoffentlich ist diese Haltung kein vereinender Bestandteil der Söflinger Gastronomie.

      Kurzum, sollte sich bis zum nächsten Treffen keine gleichwertige Alternative finden, würden wir gern die "Krone" bis zum evtl. Abriss auch künftig als Treffpunkt favorisieren - jedenfalls dort essen, trinken plaudern - als Gäste, versteht sich!
      Nur einen geeigneten Platz zum Aufstellen unserer Modelle benötigen wir noch... happy 2

      Aus Deinen Worten glaube ich etwas Söflinger Insiderwissen herauszulesen.
      Sollte das so sein, vielleicht lässt es sich zielführend nutzen...

      Beste Grüße
      Roland