HMV Clubmodell Tsingtau mit etwas Zutaten 1:250

    • Herzlichen Dank allen Gratulanten und natürlich allen Forenmitgliedern, die mir ihre Stimme gegeben haben.
      In die Freude über die gute Plazierung mischt sich allerdings auch etwas Traurigkeit, daß so viele vielversprechende Projekte im Wettbewerb nicht vollendet werden konnten. Hat die verlängerte Laufzeit dazu geführt, daß man sich zu viel vorgenommen hatte?
      Die Teilnahme lohnt für den Teilnehmer allemal, da er am Ende ein schönes Modell in Händen hat.
      LG
      Kurt

      Meine Untaten

      Wenn Regierungen versprechen, sich an die Regeln zu halten, und sie dann absichtlich verletzen, ist das kein Unvermögen. Das ist Betrug!
      (Hans-Werner Sinn)
    • Ahoi Kurt,

      auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum (knappen) zweiten Sieger.
      Spannend wars. Und Deine unglaubliche Mühe, die Du in dieses Modell und seine
      'Anbauten' gesteckt hast ist es allemal wert, weit vorne zu liegen.

      Klasse gemacht !!
      Herzlichen Gruss aus hannover,

      Holger
    • Hallo Kurt!

      Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz!

      Zu Deiner Frage nach den unvollendeten Modellen kann ich nur aus meiner Erfahrung etwas beitragen: mein Modell wäre in der Zeit im Prinzip problemlos zu vollenden gewesen. Allerdings hat die verlängerte Bauzeit und die bis kurz vorher unbekannte Deadline bei mir dazu beigetragen, dass ich mich immer noch im komfortablen Bereich zu bewegen glaubte. Mein Ziel war eigentlich, das Modell vor den bayerischen Sommerferien fertig zu stellen.

      Dann kamen einige unvorhergesehene Phasen, in denen einfach keine Zeit war. Ich wurde plötzlich Kassier eines Vereins, dessen Finanzen doch um einiges komplexer sind als normal und dann wars aus mit der Zeit. Im Moment versuche ich gerade mir wieder Freiräume zum Bauen zu erkämpfen, was gar nicht so einfach ist.

      Escorial wird aber in nächster Zeit in aller Ruhe fertiggestellt, danach wird es erst einmal kleinere Projekte von mir geben.

      LG
      Marion
    • Hallo Marion,
      es ist schade, daß der Escorial es nicht in die Wertung geschafft hat. tröstlich ist, daß er fertiggestellt werden wird.
      Der Wettbewerb GS wird ja jährlich ausgerichtet. Du hast da noch jede Menge Möglichkeiten.
      Hallo Holger,
      wenn auch nicht viele Modelle in die Wertung kamen, war die Abstimmung doch recht spannend.
      LG
      Kurt

      Meine Untaten

      Wenn Regierungen versprechen, sich an die Regeln zu halten, und sie dann absichtlich verletzen, ist das kein Unvermögen. Das ist Betrug!
      (Hans-Werner Sinn)
    • Hallo Kurt,

      auch ich möchte Dir ganz herzlich zum 2. Platz im Wettbewerb gratulieren. klasse1
      Dein Fleiß, Deine Zielstrebigkeit, Dein Durchhaltevermögen, Deine Kreativität und natürlich die tadellose
      Ausführung Deiner Modelle sind immer Vorbild für mich. Deshalb freut es mich, das diese Leistung mit
      dem 2. Podestplatz belohnt wurde.

      Lieben Gruß
      Ralf
      - Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen - aber schon mancher aus allen Wolken! -
    • Hallo Holger,
      herzlichen Dank.

      Und nun die zweite Ladung. Da meine Internetverbindung zickte, etwas verspätet. Die Dschunke im Vordergrund des Bildes Nr. 1 ist eine "Leihgabe" von Wolfgang (Wiwo). Ich finde es immer wieder faszinierend, wie verschieden das Endergebnis aus dem gleichen Bogen aussehen kann.
      LG
      Kurt








      Meine Untaten

      Wenn Regierungen versprechen, sich an die Regeln zu halten, und sie dann absichtlich verletzen, ist das kein Unvermögen. Das ist Betrug!
      (Hans-Werner Sinn)