Zerstörer MÖLDERS / Jade-Verlag WHV in 1:250 -gesupert

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Klaus - Gerhard
      und Jürgen, Danke für Euer Lob und Beiträge! klasse1
      Ja, Jürgen..
      als die Computer das Schwimmen lernten, gab es viele Einzelantennen auf der Adams-Klasse !

      Danke auch Jürgen, für Dein Like
      und auch an Peter (Pitje) für das Däumchen nach oben! freu 2 danke1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Moin, liebe Freunde !

      HEUTE nachmittag ging es weiter...
      mt dem Anbau der zweiten Ankerkette,
      sowie des Ankers.....
      und Anbau diverser Einzelteile.

      Hier ein Rundblick um das Vorschiffsdeck,
      im jetzigem Bauzustand :








      Morgen dann geht es weiter mit dem Bau des Bugankers,
      sowie das Herstellen der Poller etc., danach kann die 3 zügige Reling gezogen werden.

      Grosses Dankeschön an die Liker :
      Daniel, Norbert, Ingo und Hans-Jürgen ! freu 2 freu 2 danke1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Moin,liebe Freunde !


      HEUTE ging es weiter, mit dem Bau und Anbringen des Bugankers !

      Dabei war der Kartondruck nicht nur nicht gut,
      sondern mit schwarz auch nicht dem Original gerecht :


      hier nun die Teile zum Anker zusammengebaut:



      hier die Zusatzteile, die an dem Bug angebracht werden,
      siehe Bauzeichnung:



      Der Anker, jetzt farblich von mir umgearbeitet,
      hier mit allen Teilen zusammen :



      Und nun die Montage der Ankerhalterung am Bug:



      Hier nun mit angebautem Anker:






      Nun geht es an das Poller bauen..... daumen1


      Danke für Likes und damit Eure Anerkennung für meine Arbeiten
      an Peter (Pitje), Thomas (Hardy) und Hans- Jürgen ! freu 2 danke1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Danke Jörg und Klaus-Gerhard...

      Poller und Klüsen bauen, ist meine Lieblingsbeschäftigung .... ! freu1 grins 2
      Ja, nun werden vom Bug aus angefangen, über mittschiffs, bis zum Heck...
      die noch weissen Flecken ausgefüllt....,
      wobei am Heck noch einige Bauelemente zum Supern auf mich warten.. arbeit1 arbeit2 daumen1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • So, die Poller und Klüsen Produktion läuft....... daumen1
      morgen weiter... grins 2








      Nun geht es erstmal wieder in die Kombüse,
      dem zweiten Hobby, dem Kochen, sich widmen ! daumen1



      Danke, Christoph, für Dein Däumchen nach oben !! freu 2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • MacDiveDoc wrote:



      Wie rollst Du die Poller?
      Moin Jörg,

      Ich habe immer Stahldrahtstücke, in verschiedenen Durchmesser, parat liegen.
      Darum wickel ich die Kartonstücke und rolle diese ggf. noch etwas vorsichtig mit über die Schneidmatte. Und schon hat man ein guten runden Mantel für einen Poller. Dann nur noch die Naht stumpf verkleben.
      (Stumpf verkleben = Kante an Kante verkleben)

      Ja, die "OP Schale" happy1
      ist ein Deckel von einer Hustenbonbondose.. happy1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • MacDiveDoc wrote:

      Wie rollst Du die Poller?
      Hallo Jörg,

      bin jetzt an meinem Bastelplatz, die Antwort oben,
      kam von meinem Smartphone aus,
      deswegen hier jetzt noch mal mit Bild:

      Das sind meine im Durchmesser verschiedenen "Rollhilfen" ,
      werden immer wieder gebraucht :


      Dazu gehört, wegen eines besonderen Durchmessers auch ein Nagel,
      oder auch eine dicke Plastikröhre für ganz was Dickes ! happy1

      Auch kommen häufig bei mir kleine "Uhrmacher Feinmechanik Rundzangen" mit ins Spiel.

      Also, nach Drähten, mit verschiedenen Durchmesser, Ausschau halten
      und dann immer griffbereit am Basteltisch halten! daumen1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Moin, liebe Freunde


      die "Produktion" der Poller für die MÖLDERS läuft....


      Morgen dann den Rest von 6 Doppelpoller.....,
      danach kommt das Ausstechen der Klüsen dran.... arbeit2


      Danke an Peter (Pitje) und Thomas (Classic) für die Likes !!! daumen1 freu 2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Hallo Holger,
      sensationell, ja so habe ich mir schon gedacht, dass Du das so machst. Schön das nochmal so genau zu sehen.
      Man muss sich ja sonst immer die Techniken selbst ausdenken oder ausprobieren.
      Herzlichen Dank für die prompte und detaillierte Unterrichtsstunde klasse1 Auch habe ich gesehen, daß die beiden Federpinzetten mit den Holzgriffen doch sehr gut als Haltevorrichtung geeignet sind. Für den Wunschzettel notiert. freu1
      Liebe Grüße
      Jörg
    • Moin, liebe Freunde


      HEUTE...
      habe ich den Bau der benötigten Poller geschafft:


      und den jetzigen Arbeitsbereich am Modell, den Bugbereich,
      mit Pollern ausgestattet :



      Nun geht es weiter mit dem Aussticheln von 24 Klüsen.... arbeit2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Kurt wrote:

      Hallo Holger,
      Deine Mölders wirkt schon recht vollständig.
      Danke Kurt,

      es sind aber noch mittschiffs und achtern so einige weisse Flecke auf den Decks, wie vor hundert Jahren in den Gebieten des Amazonas... happy1
      Es sind auch noch ca. 50 cm Reling zu verlegen... daumen1


      Danke Thomas (Hardy) für Dein Like!!! danke1 freu 2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • moin1 Holger
      Noch etliche weiße Flecken vorhanden , so groß sind die Flecken für die Reling ja nun auch nicht mehr. Holger ich darf deinen Tread mal für eine Nachricht für den lieben Jörg benutzen, aber vielleicht ist es ja von allgemeinen Interesse anstatt einer Feder Pinzette. Was ich einmal mit einer Pinzette gegriffen habe fixiere ich zum trocknen so wie auf dem Bild.
      Bis denne Werner der Marineoldi kaffee1 und nach dem Stapellauf prost1

      es ist mehr als ein Leitspruch:
      Ich habe mich von der Arbeit verabschiedet, nicht vom Leben.
    • Marineoldie wrote:



      Noch etliche weiße Flecken vorhanden , so groß sind die Flecken für die Reling ja nun auch nicht mehr.
      Moin Werner,

      Reling als Solches, hat keine weissen Flächen, da meistens Kartonreling am Teilstück dran ist, die ich selbst abtrenne und durch Ätzteil- oder LC Reling ersetze. happy1
      Achtern am Heck und mittschiffs sind aber noch so 40 Kleinteile zu verbauen, auch fehlt achtern noch die gesamte Bewaffnung....
      Da ich fast alles gesupert, etwas verbessert baue, ist der Arbeits- und Zeitaufwand auch immer etwas höher.
      Achtern kommen auch wieder die metallenen Perlator-Mischsiebe in Arbeit! daumen1
      Habe gerade 4 geordert....
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Marineoldie wrote:

      Du tust gerade so als wenn ich deine Arbeitsweise nicht langsam kenne und super finde
      Gott bewahre, beileibe nicht Werner! happy1
      Hatte mich nur gewundert, dass Du weisse Flecken mit Relingsetzen in Verbindung brachtest... happy1
      Bei mir sind die weissen Flecken immer noch unerforschte Gebiete grins 2 , wo ich jetzt noch nicht weiß, wie ich bei den zu bauenden Teilen dann supernd verbessernd angehen werde?!!
      Das ergibt sich meistens erst beim Bau des Teiles selbst.
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Juergen wrote:

      sieht aber schon etwas nach Endspurt für das Modell aus.
      Noch viel Kleinarbeit aber fast schon komplett.
      Moin Jürgen


      Achtern ist, wie erwähnt, noch nix Geschützhaftes gebaut und montiert, auch fehlt der Raketenspucker noch etc.,
      Kleinteile mit vielen Kleinteilen eben noch dazu....., summasummarum kommen jetzt noch mal Kleinstarbeiten auf mich zu..
      und ca. 40 cm Reling, zwei- und dreizügig....
      Die Relingsplatinen habe ich heute erstmal mit Grundierung behandelt. Trocknen schon... daumen1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Moin, liebe Freunde


      Bis JETZT, HEUTE, gibt es nichts Neues....
      sitze immer noch,
      nach meinen täglichen allgemeinen Aktivitäten des täglichen Lebens,
      an der Ausarbeitung der Klüsen :

      die-kartonmodellbauer.de/index…4292d1345c113608d32e3ebfa




      Danke, an dieser Stelle, für die Likes an Daniel (OBD_76) und an Dranduleta ! klasse1 danke1 freu 2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Nun habe ich HEUTE
      die KLÜSEN fertig bekommen
      und die Ersten auf dem Backdeck angebracht:







      Jetzt geht es mit dem Reling ziehen weiter, auf diesem Deck.
      Dazu habe ich die Platine schon farblich bearbeitet,
      muss aber wohl noch einmal leicht übergepönt werden, habe ich gerade gesehen:
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Juergen wrote:

      nur mal so nebenbei:
      deine Werft sieht aber tipp topp sauber aus. Sauber. cool1
      Moin Jürgen,

      Du siehst nur einen Ausschnitt, nicht den ganzen Basteltisch......
      Ich müsste mal dringend wieder Staub wischen... sauber1
      happy1


      Danke für Dein Like,
      auch danke1 an Peter(Pitje) und Ingo ! freu 2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Moin, liebe Freunde

      HEUTE habe ich die ersten 3-zügigen Relings vorbereitet und auf das Bugdeck fixiert:


      Hier die Nahaufnahmen:





      Weiter geht es, mit dem Formen der restlichen Reling für den Bug. arbeit2


      Danke danke1 für die Likes, freue mich immer wieder freu 2 !!,
      hier an Hans-Jürgen und Dieter klasse1 !!
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1