Zerstörer MÖLDERS / Jade-Verlag WHV in 1:250 -gesupert

    • Neu

      Moin liebe Freunde.....

      HEUTE ging es weiter,
      auf meiner Kartonwerft....

      mit den restlichen Kleinarbeiten an der Barkasse
      und dem nochmaligen Herstellen der Davits,
      diesmal für die Barkasse, auf der Steuerbordseite der MÖLDERS:

      Hier zum Abschluss an der Barkasse
      die Kiellinie und das Ruder angebracht:



      Und gleich gings wiederholt ans Herausarbeiten
      der Davits, diesmal für die Barkasse
      und Steuerbordseite der MÖLDERS :
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Neu

      Hallo, liebe maritime Kartonliebhaber,

      HEUTE ging es genussvoll an der Steuerbordseite weiter,
      hier wieder alles anders,
      als auf der Backbordseite.

      Hier befinden sich noch weisse Flecken,
      wie früher auf der Landkarte Südamerikas in den Regenwäldern..



      Einige kleine Dinge sind hier noch zu bauen
      und anzubringen:



      bis die Davits
      und die Barkasse hier angebaut werden können:



      Also hier noch die kleinen Sachen,
      wie Lüftungsanlagen etc., bauen und anbringen:



      Danke liebe Freunde, für die LIKES, diesmal grosses Dankeschön an:
      Hape, Günter, Thomas (Hardy) und Norbert ! danke1 klasse1 freu 2 freu1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Neu

      "Soweit" sind die weissen Felder nun belegt......
      und auch ein Davit schon angebracht...... :


      und hier nun der zweite Davit....,
      aber die Barkasse kann noch nicht an den Haken,
      es müssen erst noch Relingsteile gezogen werden,
      weil ich da sonst später nicht mehr dran komme... !
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Neu

      Moin, liebe Freunde
      des schönsten Hobbys der Welt ! freu 2 freu1

      HEUTE ging es,
      wie oben von mir angedeutet,
      erstmal mit dem "Reling formen und anbringen" weiter.
      Denn vorher ist es nicht möglich,
      die Barkasse an die Davits zu bringen,
      da ich später, in den Relingbereich, nur noch schlecht drankomme.

      Also erstmal ausmessen und Relingstücke vorbereiten:



      und das Ganze dann, hier zwischen den Davits, angebracht:



      Und dann die nächsten achteren Relingstücke....
      und wo "man gerade schon dabei ist".... lala1
      noch eine Rettungsinsel, so nebenbei..... tanz 2



      Und auch hier das Ganze dann, auf dem Hauptdeck der MÖLDERS,
      auch angebracht.... arbeit1
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Neu

      Nun geht es ....
      die Barkasse an den Davitshaken der MÖLDERS zu nehmen... :






      Noch ein paar kleine Detail-Restarbeiten an
      der Barkasse getätigt... :



      und dann zwischen den beiden Davits angebracht:



      Hier noch mal Eindrücke von versch. Seiten aus:






      Damit wäre dieser Bauabschnitt auch erledigt...., weiter geht es......


      Vielen Dank allen meinen LIKERN !!!!! danke1 danke1 danke1 freu 2 freu 2 freu 2
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Neu

      Moin, liebe Freunde matrose1

      HEUTE, am späten Nachmittag,
      fange ich an, mache ich weiter...

      mittschiffs, mit der Vorrichtung,
      von einem Tankschiff längsseits, während der Fahrt,
      Sprit aufzunehmen auf hoher See:



      Hier eingie Kleinteile schon dazu:



      Erstmal die Gestänge herausarbeiten.... :



      die ich innen mit EVERGREEN Rundprofile verstärke:
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1
    • Neu

      Nix "gross Spektakuläres" heute, auf meiner Werft....
      aber.....

      habe lieber das Gestänge sehr gut durchtrocknen lassen daumen1
      und sind nun, auch durch Dank der Evergreen Profile inseitig, äusserst stabil:






      Dank der nun sehr guten Stabilität,
      kann ich nun die vielen Kleinteile an dieses Gestänge bauen,
      ohne Sorge tragen zu müssen,
      das etwas "einknickt" :
      Gruss
      Holger


      Ich bin von Kopf bis Fuss, nur auf Kartonmodellbau eingestellt
      und das ist meine Welt,
      sonst gar nichts..... ! freu1