Fiat Mefistofele 1:20 v TK Papercraft

    • Neu

      Also die Kette... Besser nicht beweglich machen: Mir reicht schon die Fummelei, wenn ich bei meinen Liegerädern mehrere Ketten zusammennieten muss und das dann auch noch in einem Zwanzigstel der Größe? Oioioi! grins 3
      Lebe so, dass sich Deine Bekannten langweilen werden, wenn Du verstorben bist!
      Meine Machwerke

      Fertig: Citroen C4 WRC, 1:24, Pepakura.
      Seit Mitte Mai endlich wieder im Bau: Wettbewerbsmodell EE Lightning, Fly Model 1:33
    • Neu

      Hallo Martin,

      die Fahrzeugkette ist zwar deutlich größer, aber dennoch wäre der Aufwand zu groß und ohne Folgestanzwerkzeug wohl kaum zu schaffen. Ich dachte auch über mit Eding bemalte Gummiringe als Kettenersatz nach, habe aber letztendlich beschlossen das es beim Standmodell bleibt.
      Ich habe ja noch einen roten Italiener im Stapel, ohne Kettenantrieb. grins 2

      LG Ralf
      Wenn ich mich in meinem Bürostuhl zurück lehne, klappen mir die Augen zu.. Bin ich eine Puppe? kratz1
    • Neu

      Servus Ralf,

      bin schwer begeistert! beifall 1
      Bei meinem Romfell Panzerwagen habe ich es bei der Antriebskette auch so gehalten wie du.
      Nicht beweglich aber optisch ansprechend.
      Ich hatte aber auch den Vorteil, damals schon den Lasercutter zu besitzen
      Da hab ich mit die drei Schichten der Kette gelasert.

      Die Lenkung gefällt mir auch sehr, sehr gut!
      Interessant, daß der Wagen bereits ein Lenkgetriebe hatte.

      Liebe Grüße

      Wiwo
      In Bau: K.u.k.Tegetthoffklasse, GPM, 1:200 1:250 und 1:400
      Und hier: Alle meine Modelle


      "Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!"
      Fritz Grünbaum, 1934
    • Neu

      Hallo Ralf,

      bin jetzt nicht gerade ein Fan der Autofirma, die sich mit "Fehler in allen Teilen" abkürzt.... happy1 - deshalb bin ich erst jetzt auf Deinen Thread gestoßen...

      Aber das kleine Fiat-Teufelchen ist schon ein heißer Ofen gewesen!
      Und das, was Du da zusammenbaust, sieht einfach saustark aus! klasse1
      Servus
      hvt
      Der brüllende Mensch möchte gefährkich wirken, der schweigende Mensch kann gefährlich sein - also Vorsicht, wenn ich mal gar nichts mehr sage..... grins 3
    • Neu

      Hallo,

      @ Holger, über die Beiden habe ich auch viel gelacht, aber mein Italiener kommt aus Milano.

      @ Wiwo , Danke für das Kompliment,es freut mich das es Dir gefällt. Die Anlenkung finde ich schon etwas abenteuerlich , ich hätte schon mal gerne gesehen was das lange Gestänge vom Getriebe bis zur Lenkung,bei einem Schlagloch oder größeren Stein macht.

      @ HvT, schön das Du hier vorbei schaust, Danke für das Lob. Zu dem Fiat bin ich durch den Link von Christoph, bei seinem Bentley gekommen. Ich selbst fahre gar kein Auto, hat mir zu viele Räder. grins 2

      LG Ralf
      Wenn ich mich in meinem Bürostuhl zurück lehne, klappen mir die Augen zu.. Bin ich eine Puppe? kratz1
    • Neu

      Hallo zusammen,

      es ist soweit, nach drei Abende vergeblicher Bastelei streiche ich das Lenkgetriebe von meiner Wunschliste. traurig1
      nach dem 3. Getriebe ist alles immer noch viel zu groß, flexible Welle funktioniert auch nicht wirklich und über ein Reibrad ging schon gar nichts. motz1
      Hier ein paar Bilder, das Getriebe funktioniert zwar gut ist aber zu groß.



      weitere Fehlversuche,

      So, bevor ich nun noch etwas am Auto vor lauter rumgefinger kaputt mache ,lass ich es sein. Und befasse mich wieder mit dem Motor, da fehlt ja noch einiges daran.

      bis die Tage ....

      LG Ralf
      Wenn ich mich in meinem Bürostuhl zurück lehne, klappen mir die Augen zu.. Bin ich eine Puppe? kratz1