Schweres Löschfahrzeug JELCZ 004M GBA 1:25

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schweres Löschfahrzeug JELCZ 004M GBA 1:25

      Hallo liebe Kartonbaufreunde

      Nachdem ich jetzt zwei HMV Modelle fertiggestellt habe, wende ich mich wieder dem Nutzfahrzeugbau zu. Aus meinem Stoß von Fahrzeugbögen habe ich mir vom ANSWER Verlag das schwere Löschfahrzeug JELCZ 004M GBA 1:25, Polnischer Hersteller, ausgewählt. Das Modell beinhaltet zwölf (etwas größer als Din a4) Modellbaubögen, eine Bauanleitung, die nicht ganz vollständig ist, wo man seine Erfahrungen und Fantasie ein wenig spielen lassen muss. Dazu kann man einen LC Satz erwerben, der aus drei Bögen besteht. Für das Geld was man hier bezahlt bekommt man meines Erachtens sehr viel geboten. Hier gibt es schon einiges zu tun.





      Ich möchte mal eine Reihe von Kraftfahrzeugen bauen, an denen man sehr oft vorbeischaut, die aber sehr viel Bauspass bieten. Davon habe ich aber noch einiges auf Lager und ich werde mir noch einiges besorgen. Ich werde hier in Zukunft so einiges davon vorstellen. Gerade auch deshalb will ich die Fahrzeugbauerfraktion etwas aufwerten und vielleicht auch mehr Anregung zum Bau solcher Modelle geben.

      Über dieses Modell habe ich im Internet nur Bilder eines Modells gefunden, aber nirgendwo einen Baubericht. Wer vielleicht weiß, ob da irgendwo ein Baubericht existiert, kann hier gerne die Info dazu abgeben.

      So genug geschwafelt, Hier nun die Bauanleitung



      Viele Grüße bis bald

      Guido

      Ich bau was mir gefällt, das ist meine Welt. Recht zugig geht´s voran, ich tue was ich kann.
      karton1 Wie Sie halt so sind tanz 1 tanz 1 tanz 1 tanz 1



      .
    • Also so viele Vorschusslorbeeren habe ich ja gar nicht erwartet. Ich habe ja den Anschnitt noch gar nicht vollzogen. Ich bin selbst gespannt. Aber das ist ja kein Wettbewerbsmodell und ich kann mir ja Zeit lassen, so wie ich es neben der Arbeit gepackt bekomme. danke1 danke1 danke1

      Nach der Vorstellung geht es dann hier in Kürze los mit dem Baubericht kaffee1
      Viele Grüße bis bald

      Guido

      Ich bau was mir gefällt, das ist meine Welt. Recht zugig geht´s voran, ich tue was ich kann.
      karton1 Wie Sie halt so sind tanz 1 tanz 1 tanz 1 tanz 1



      .
    • Hallo liebe Freunde

      Ich habe bei dem Modell mit dem Rahmen schon begonnen.

      Der Bau des Modells erfolgt aber nur sehr langsam und scheibchenweise.

      Warum, das erfolgt an anderer Stelle.
      Viele Grüße bis bald

      Guido

      Ich bau was mir gefällt, das ist meine Welt. Recht zugig geht´s voran, ich tue was ich kann.
      karton1 Wie Sie halt so sind tanz 1 tanz 1 tanz 1 tanz 1



      .
    • Moin Guido !

      Heute habe ich mal frei,
      da werde ich mich doch hier auch mal als Leser und Verfolger, Deines Bauberichtes anmelden !
      Kann ich ja über Smartphone, immer zwischendurch am Arbeitsplatz Strand verfolgen !

      Da ich ja schon mal einen Deiner Bauberichte eines Löschfahrzeuges begeistert verfolgen konnte,
      bin ich auch auf diesen nicht nur gespannt, sondern auch erfreut ! freu 2 klasse1

      Viel Erfolg !!! daumen1 daumen1 daumen1
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....