Staubschutz Vitrinenbau

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Staubschutz Vitrinenbau

      Hallo zusammen, da das Thema Staub immer wieder Nerven und Sorgen bereitet wollte ich auch mal meinen Senf da zu geben. (Erster Baubericht und dann nicht mal Karton , na super). Voraus geschickt sei erst mal ich habe durch einen Bekannten einen Kofferraum voll Leisten bekommen, was tun damit? Vitrinen und Acrylhauben sind teuer , kommt für mich nicht in Betracht. Also die Leisten für den Rahmen sind da, fehlt was durchsichtiges, ich bin in meinem Bastel und Künstlerladen auf Windradfolie gestoßen. 50 * 70 cm für etwa 2,50 €. Glasscheiben sind deutlich teurer und viel schwerer! Aussendem soll´s schon beim bauen gebraucht werden, also leicht damit nichts aus versehen etwas kaputt geht beim auf und absetzen.erst Winkel zusammen kleben und auf Gehrung schneiden


      statt Winkel muss eine Sperrholzplatte herhalten



      Folie nur aufgelegt , etwas fehlt


      Problemlösung dann beim nächsten Schritt.
      Bis zum Wochenende dann geht´s weiter
      Gruß Hartmut
      wie man´s macht ist´s verkehrt, macht man´s direkt falsch ist´s auch nicht richtig , wunder1
    • Hallo hartmut,

      ich habe für meine Vitrinen Polystroltafeln verwendet, die es in mehreren Stärken und Größen gibt. die können mit der Kreissäge (spezielles Sägeblatt) zugeschnitten werden und sind in Baumärkten erhältlich.
      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • Hallo Hans-Jürgen,
      danke, an die hatte ich nicht mehr gedacht , zunächst da scheitert es bei mir mit dem sägen, die Folie die ich verwende ist 0,2-0,4 mm dick und kann mit der Schere geschnitten werden und ich habe noch einen ganzen Schwung davon, aber für große Flächen und bei Optimierung kommt das in Betracht, falls die mir das zuschneiden würden.
      Wobei ich hier auf günstig , Leicht ! und möglichst einfach zum Ziel kommen möchte, da eventuell der eine oder andere auf einfachste Weise so zumindest ein bisschen was in die Nähe von Vitrine oder Sicherheit kommt ohne zu verarmen (oder: eine Vitrine statt 5 Modelle kaufen?
      Dann ;)) lieber Bögen) Dazu zeige ich dann noch demnächst wie ich eine kleine Haube für kleinere Modelle baue, dann halt aus den Resten der Folie. Das mit dem Baumarkt , hm da überlege ich mir dann noch was zu.
      Gruß Hartmut
      wie man´s macht ist´s verkehrt, macht man´s direkt falsch ist´s auch nicht richtig , wunder1
    • Hallo Hartmut,

      Obi hat mir die Platten kostenlos zugeschnitten.
      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • Hallo Hartmut,

      hier einige Aufnahmen meiner Vitrinen für Einzelmodelle:

      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • und hier für ein größeres Modell.

      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • Außerdem habe ich eine Wandvitrine von 100 x 100 cm für mehrere Modelle. Weitere Vitrinen sind im Bau.

      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • für die Forrestal habe ich eine noch größere Vitrine geschaffen:



      Durch die Bauweise sind alle Vitrinen nahezu staubfest.
      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • Hallo Hartmut,

      das ist nicht nur Dein erster BB sondern auch das erste Mal, das Du mit Bildern arbeitest - stimmts?

      Lies Dir bitte nochmal das Einstellen von Bildern in den FAQ´s durch. Ich habe es hier einfach mal korrigiert, ab jetzt steht es in Deiner eigenen Verantwortung.

      Falls es Fragen gibt, dann raus damit. Es gibt für alles eine Lösung!
      Beste Grüße

      von Andy

      What else?
    • Hallo,

      ich habe die 2,5 mm starken Platten mit UHU Allplast verklebt.
      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • Hallo,

      unter
      die-kartonmodellbauer.de/index…e/&postID=24992#post24992
      habe ich in diesem Forum schon mal einen Bericht eingestellt.
      Viele Grüße,

      Hans-Jürgen

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)
    • Hallo zusammen, erstmal danke für die Tipps, nachdem ich gesundheitlich wieder halbwegs dabei sein kann war ich Baumarkt meines Grauens , kurz Zuschnitt ohlala 1,5 cm auf 0,5 m aus dem Winkel, war aber nicht problematisch da 5cm Material Zugabe. Nach dem Einbau ( Kleber Empfehlung ein Grauen) hat sich die Platte bei Sonnenschein gewölbt und den Rahmen gesprengt. Also noch einmal von vorne. Ich habe dann noch mal alles mit der Eingangs erwähnten Folie gebaut, leider nicht ohne Kampf Spuren. Sobald mein Rechner wieder läuft folgt noch ein Abschluss Foto. Frustrierte Grüße Hartmut
      wie man´s macht ist´s verkehrt, macht man´s direkt falsch ist´s auch nicht richtig , wunder1
    • Hallo zusammen, zum guten Schluß noch ein Foto der fertigen Haube, Fazit, mit geringem Budget und einfachem Werkzeug ist durchaus etwas machbar. Ich hoffe das trotz filigranem Aufbau das ganze dauerhaft hält.



      Schönen Gruß Hartmut
      wie man´s macht ist´s verkehrt, macht man´s direkt falsch ist´s auch nicht richtig , wunder1