FAIRPLAY V Download des Schreiber Modells von 1965 - Optional ist Bau als RC Modell möglich

    • New

      Moin moin Freunde...

      So kompliziert, wie es zuerst ausgesehen hat, so einfach war es zum Schluss denn doch...

      Es fügt sich alles fast wie von selbst. Und wenn man der Anleitung Schritt für Schritt folgt, erhält man zum Schluß ein sehr stabiles Gerüst...

      Ich füge hier Bilder ein die in der Abfolge des Zusammenbaues gemacht wurden...














    • New

      Und weiter geht es...

      Die großen Öffnungen die man sieht sind vorgesehen wenn man das Modell schwimmfähig machen will und mit Antrieb und Steuerung versehen will. da ist dann Platz für Motor, Servos Akkus usw. Sie sind auch wichtig für das Händeln des Bauteils während des Zusammenbaus.
      Das Gerüst fügt sich von selbst in die vorgesehene Form und nimmt wie von selbst auch die Wölbung des Decks ein.










      Der Zusammenbau hat keine Probleme gemacht, Nacharbeiten waren nicht erforderlich... Wichtig ist aber dass man sich genau an die schriftliche Anleitung hält. Die perspektivische Zeichnung ist eine zusätzliche Hilfe...
      .
    • New

      Und hier noch ein paar Ansichten vom fertigen Grundgerüst... Naja bis auf ein paar kleine Versteifungen fertig...














      Demnächst geht es dann an die Beplankung …

      Danke noch für das gezeigte Interesse an die Begleiter meines Projektes und die vielen Liker...

      Bist zum nächsten Baufortschritt

      LG Günter
    • New

      Hallo Günter,

      geniale Konstruktion, sauber und exakt von Dir umgesetzt!

      Dieser Konstruktionsansatz mit dem Ziel, das Rumpfzentrum für den Einbau der RC-Technik frei zu halten, ist für mich besonders beachtenswert, weil konsequent auf eine klassische Spantenanordnung verzichtet wird.
      Trotzdem entsteht ein offensichtlich sehr stabiler Bootskörper.


      Viele Grüße
      Roland
    • New

      Moin Günter,

      bin auch wieder, ab heute, vom Stranddienst zurück
      und erstmal hier bei Dir reingeschaut... ausguck2 freu 2 :

      Sehr interessante Bauweise .....
      von Dir wieder sauber und exakt in Arbeit daumen1 daumen1 daumen1 daumen1
      Gruss
      Holger


      Kartonmodellbau....
      am besten vom frühen Morgen, bis zum Abend....,
      für mich reinster Genuss und erlabend ! freu1
    • New

      Moin moin Freunde

      Cux-Holger wrote:

      Ja, es gibt auch ein Leben jenseits vom Kartonmodellbau...

      Danke Holger da hast Du Recht...

      Hier noch als Appetithappen…

      Ich habe mal das Spantengerüst und das Deck mit den fertigen Aurüstungsteilen und dem Schanzkleid lose zusammengestellt...

      Ich finde das sieht schon stark nach Schlepper aus...

      Übrigens Das Deck passt 100% auf das Gerüst der Deckssprung passt 100% zu den fertigen Aufbauten Beweisfoto siehe unten... da bleibt auch nicht die Spur von einem Spalt. Die getrennte Bauweise hat sich bewährt... Aber ich hatte ja auch von vornherein großes Vertrauen in die Konstruktion...




      Im Prinzip fehlt ja auch nur noch die Beplankung des Rumpfes ein paar Ergänzungen die ich mir bis zum Schluss aufgehoben habe und dann habe ich fertig...










      Nach den Erfahrungen die ich bisher mit diesem Bausatz gemacht habe kann ich dieses Modell nur wärmstens empfehlen. Und wem 1/50 zu groß ist man kann den Bogen skalieren und in der gewünschten Baugröße ausdrucken...

      Dieses Modell macht einfach nur einen Riesenspass... !!!

      Bis zum nächsten Baufortschritt...

      LG Günter