BUGSIER 17 und BUGSIER 18 Seehafenassistenzschlepper 1:250 / KvJ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Moin, liebe Bugsier Freunde ! matrose1


      HEUTE gehts hier weiter, mit einem kurzen Werft-Update vom BUGSIER Ausrüstungskai:

      Vor dem Windenbau, mit einigen Teilen, erstmal ordentlich Verdoppelungen herstellen
      und über Nacht trocknen lassen:



      Dabei kann ich schon mal mit der Windengrundplatte anfangen,
      mit einem extra feinen Sockel, hier der Bau kurz chronologisch:










      Soweit ist die Grundplatte mit Sockel fertiggestellt,
      dazu noch zwei Poller für das Arbeitsdeck und der Haken :



      Hier das Ganze auf dem Arbeitsdeck gehievt und festmontiert .... arbeit1



      Auch hier wieder: Fortsetzung folgt..... pc3
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Der Monstercent macht es immer wieder deutlich wie klein die Fitzelchen dieses kleinen „Scheißerchens“ tatsächlich sind.
      Großes Kino und Respekt für die enorme Geduld. daumen1

      matz
      Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
      (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)
    • matz wrote:

      Der Monstercent macht es immer wieder deutlich wie klein die Fitzelchen dieses kleinen „Scheißerchens“ tatsächlich sind.
      Danke matz !
      Es ist kein Geheimnis hier mehr, dass das Centstück ein Ventil zum Aufblasen besitzt.... grins 2 happy1

      Danke , für Dein ja 2 !
      Dir auch noch viel Freude beim Bau Deines Bugsiers! freu 2 klasse1 daumen1
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Juergen wrote:



      Immer schön vorsichtig, Schweres zu heben geht auf die Bandscheibe. grins 2
      Moin Jürgen,

      Danke, ja, bei diesen schweren Teilen passe ich besonders auf!
      Zwei, seit 1987, bestehende Bandscheibenvorfälle reichen mir..... heul1

      Danke für Dein Like!! daumen1

      Ebenso Danke für die Likes an Norbert und Jürgen von der Küste!! freu 2
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Hallo , liebe Freunde

      Danke für Eure Likes,
      dieses Mal Danke an:

      -Dieter (Didibuch)
      -Günter (Rezatmatrose)
      und......
      -OutlawCube !!!! danke1 freu 2
      Sobald neue Baubilder fertig sind, geht's hier weiter... pc3
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Moin, liebe BUGSIER-Freunde ! matrose1


      Heute Nachmittag nehme ich mir mal wieder Zeit,
      fertige Werft- Baubilder hochzuladen... pc3

      Hier jetzt der Bau der achteren Winde,
      aber nur erste Teilbau !

      Wie gewohnt, ohne viel Worte....
      bau-chronologisch in der Reihenfolge:

      Los ging´s... :






















      Fortsetzung folgt.......
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • und weiter geht es.....
















      und damit wäre "die eine Seite" der Winde fertig .....


      nun folgt noch ein Anbau:... arbeit2


      Fortsetzung folgt auch hier die Tage ! arbeit1 daumen1



      Danke für Eure Likes,
      diesmal wieder GROSSES danke1 an:
      -Nils
      -Peter (Pitje)
      -Thomas (Thomasnicole05)
      und.......
      - hj !!!!!! freu 2 freu 2 danke1 danke1
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Moin, liebe Freunde...

      sitze am Modellbautisch,
      aber hier zwischendurch eben einen GROSSEN DANK
      an alle meine Liker ja 2

      danke1 an :

      -Jürgen
      -OutlawCube
      -Günter (Rezatmatrose)
      -Hagen
      -hj

      und....... :
      Jürgen ! danke1 freu 2 danke1 freu 2

      Weitere Baubilder sind in Arbeit ! foto1
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • moin1 mein lieber Holger

      Weist du was bei deinen Bauberichten am schönsten ist. Wenn man bei Dir mal ein paar tage nicht dabei war,dein Modell runter das es eine wahre Pracht ist muß man bei dir nicht nach einem neuen Modell suchen , du baust mit einer stoischen Ruhe und der dazugehörigen 1 a Qualität dein Modell runter ohne zu hetzen. Denn es gibt ja auch hier bei uns welche da denkt man sie bauen nach strichliste. Bei meiner Bismarck lerne ich auch Muße zu haben .Mach in deiner Qualität so weiter, bis zum nächsten Besuch auf deiner Werft. Alter Seebär
      Bis denne Werner der Marineoldi kaffee1 und nach dem Stapellauf prost1

      es ist mehr als ein Leitspruch:
      Ich habe mich von der Arbeit verabschiedet, nicht vom Leben.
    • Moin Werner, guter Freund ! matrose1

      Marineoldie wrote:

      du baust mit einer stoischen Ruhe und der dazugehörigen 1 a Qualität dein Modell runter ohne zu hetzen.
      Danke für Deine guten Worte, ja, es stimmt, bei mir herrscht nun wirklich keine Eile.

      Ich geniesse es, an jedem Baupart, des jeweiligen Modells, in Ruhe ranzugehen und zu bearbeiten, Stück für Stück.


      Es geht nicht bei mir darum um schnell fertig zu werden, sondern Stück für Stück das Modell in Ruhe wachsen zu sehen.
      Häufig lasse ich ein paar Tage mit Bauen aus, dann lese ich häufig über das betreffende Modell in der Fachliteratur nach les 2 ,
      oder suche nach Videos..etc.

      Vor Coronazeiten hielt ich mich wegen einem betreffenden Schiffstyp, den ich dann gerade baute,
      lange in unserer Stadtbibliothek auf,
      obwohl ich selbst Einiges an Fachliteratur besitze, um aus dem "wahren Leben" des Schiffes Genaueres zu erfahren.
      Danach ging es erst wieder mit dem Bau weiter.......... happy 2

      Danke, für Deinen Besuch auf meiner Werft ! daumen1
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Moin, liebe Schlepper Freunde ! matrose1 käptn1 niceday 1
      HEUTE.....
      wieder mal ein kurzes Bau-Update aus meiner Kartonwerft:

      Es geht immer noch um die Winde vom Achterdeck von BUGSIER 17,
      diesmal der andere Teil der Winde, denn der Bau ist zweiteilig. arbeit2

      Hier wieder die Bilder in chronologischer Baureihenfolge:

      Die Plattform entsteht:



      weitere Teile folgen,
      hier die kleine Winde, schon zusammengebaut :



      Das Mittelteil mit Haube :



      und zusammengebaut:



      Fortsetzung folgt.....
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Winde und Motorblock zusammengebaut:




      und hier das zweite fertige Teil:



      Hier kommt nun zusammen, was zusammen gehört:



      und hier erstmal für das Foto, nur "zusammengestellt":



      und zuletzt....
      eine "erste Stellprobe auf der BUGSIER17, noch NICHT fixiert" !


      Weitere Baubilder folgen......
      ich danke wie immer für das rege Interesse an meinen Arbeiten ! daumen1 freu 2
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Hagen von Tronje wrote:

      hat ja beinahe mehr Teile als manches meiner fertigen Modelle...
      Danke Hagen...
      ja, ich als Teilemonster freue mich natürlich, denn mehr Teile, desto mehr identisch mit dem 1:1,
      obwohl in 1.250 bekanntlich Grenzen gesetzt sind !
      Danke auch für Dein ja 2 ...... daumen1

      ebenso an Dieter (Didibuch) für das Däumchen nach oben ! freu 2
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Hallo Holger,

      bei dieser Bauteilgröße bestünde bei mir die Gefahr, die Teile beim Verleimen aus Versehen einzuatmen. Da würde ich noch nicht einmal mit der Pinzette eine Chance haben, die Teile (die ich wohl überhaupt noch nicht einmal ausschneiden könnte) zusammen zu kleben. Hochachtung vor diesem Fingerspitzengefühl.
      beifall 1 ja 2
      Gruß
      hj
    • Moin, liebe Freunde !

      HIER wieder ein weiterer Einblick in meiner Kartonwerft..

      es geht um den Windenstand:

      Hier die Teile, die aus Ätzteilen bestehen:




      und das Ganze schon zusammengebaut:



      und den Windenstand an Bord, achtern hinter der Winde, montiert:






      Nun geht es weiter, mit weiteren kleinen Bauteilen,
      die noch im Achter-Arbeitsdeck platziert werden müssen:



      Nach diesen Bauteilen, geht es dann mit dem Bau der NEUWERK weiter !


      DANKE für die Likes,
      hier an meinen Likern:
      -Norbert
      -Christoph
      -Jörg
      und.....
      -hj

      freu 2 freu 2 danke1 danke1 freu1
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Moin Holger
      Es ist erstaunlich, mit welcher Hingabe du diese kleinen Teile baust und auch dein BB ist äußerst umfangreich, denn du fotographierts ja jedes einzelne Teilchen und auch den Zusammenbau. So kann jeder Nachahmer sehen, was bei einem Bau auf ihn zukommt.

      ja 2 ja 2 ja 2

      viele Grüße

      Otto
    • Hallo Holger,

      baue doch bitte mal was Größeres. Es ist auf Dauer echt anstrengend Deinen Baubericht
      ausschließlich mit Kopflupe verfolgen zu können. happy1

      Im Ernst! Es macht sehr viel Freude, zu verfolgen wie sich das Modell entwickelt.
      Ganz tolle Arbeit von Dir. ja 2

      Lieben Gruß
      Ralf

      Sommer- und Winterzeit gehören abgeschafft und durch Mehrzeit ersetzt! happy 2
    • HIER...
      eine kleine Anmerkung:

      Bin für ein paar Tage nun nicht auf meiner Kartonwerft,
      ruht nun alles ein bisschen......... ,

      da ich ab jetzt kommenden Donnerstag, mit meinem Augenarzt und Chirurgen zu tun habe.

      Muss jetzt schon vorher Augenmedikamente täglich zu mir nehmen,
      die mir den Modellbau, zur Zeit, leider nicht ermöglichen.

      Kann nur besser werden ! daumen1 daumen1

      Danach geht es weiter !! arbeit1
      Gruss

      Holger


      Beim Wort
      "Gesichtsmaske".........
      denkt auch keiner mehr an Gurkenscheiben..

    • Hallo Holger,

      jetzt ist mir endlich klar, wie Du diese winzigen Modelle zustande bringst - Du bist gedopt und der Augenarzt hat wahrscheinlich Vergrößerungsgläser gleich mit in die Pupillen eingesetzt happy1 . Ich finde jedenfalls diese kleinen Winzlinge doppelt schön: erstens, weil sie wunderschön detailliert sind zweitens im fertigen Zustand äußerst platzsparend.

      Ich freue mich schon auf die Fortsetzung nach der OP.

      Gruß
      hj
    • Cux-Holger wrote:

      Habe seit längerer Zeit Schwierigkeiten mit dem Sehen.
      Hallo Holger,

      das kann ich gar nicht glauben, wenn man Deine Modelle so sieht. Ich drücke aber mal alle mir zur Verfügung stehenden Daumen, dass Du hier bald wieder an Bord bist. Wir hören und sehen voneinander.

      Gruß
      hj