Kombi- Frachtdampfer USAMBARA

    • Kombi- Frachtdampfer USAMBARA

      Moin.
      Ein handgezeichnetes Modell von H-J-KRÜGER MÖCHTE ich heute zeigen. Es ist bisher das einzige Modell, das ich von H-J Krüger gebaut habe.
      Von diesem Schiffstyp wurden in den Jahren 1922 bis 1924 drei Einheiten von der Werft Blohm &Voss in Hamburg gebaut. Das Einsatzgebiet war rund um Afrika. Die Usambara fuhr für die DOAL -Reederei. Das Schiff wurde im 2.Weltkrieg an die Kriegsmarine abgegeben und als Wohnschiff eingesetzt. 1945 durch Bombentreffer versenkt.
      Ein paar Daten: Länge: 137m. Breite: 18m. Verdrängung: 8500 BRT. Geschwindigkeit: 12 Kn. Bis zu 400 Passagiere in drei Klassen konnten befördert werden.
      Die Kartonreling habe ich durch eine selbsthergestellte Drahtreling ersetzt. Die Masten und Ladebäume habe ich aus Holz angefertigt.
      Verlag: H-J-KRÜGER, Maßstab: 1 : 250, Modellbaujahr: 2003
      Gruß Hans Joachim


      Viele Ladebäume und Lüfter waren damals erforderlich.






      Originalfoto vom eintauchenden Vorschiff.
    • Hallo Hans Joachim,

      schön, dass Du uns die "Usambara" zeigst - wenn ich mich nicht irre, ist das ein Schwesterschiff der "Adolph Woermann", oder?

      Wenn ja, dann müsste sie ja auch in meinem Stapel irgendwo liegen... denk1

      Sieht gut aus daumen1 - inspiriert sehr, doch wieder mal ein Modell von KhKK in Angriff zu nehmen.

      Servus
      hvt
      Römischer Militärschriftsteller Flavius Vegetius Renatus (um 400 n. Chr.) im Vorwort zu Buch III seines De re militari:
      "Qui desiderat pacem, bellum praeparat“


    • Hallo Hans-Joachim

      Gratulation, ein sehr charmantes Modell, wie die handgezeichneten halt eben sind. Die selber gedengelte Reling macht sich sehr gut.
      Kurzum, ein rundum serh gelungenes Modell, danke für's Zeigen!

      Freundliche Grüsse
      Peter
      Denken ist wie googeln, nur krasser denk1

      Aus Leidenschaft: pierresuisse.ch
      Beruf und Hobby vereint: kamoga.ch
      Aus Freude: mein-modellbau.jimdo.com

      Meine versemmelten Werke