Leuchtturm Udo Saki

    • Leuchtturm Udo Saki

      Hallo Kartonisten,
      ich habe 'mal wieder einen Leuchtturm konstruiert. Das Modell gibt es schon zweimal bei SHIPYARD, allerdings in größeren Maßstäben und als Lasercut. Ich habe den Leuchtturm neu in 1 : 100 und für 160g-Papier konstruiert. Es handelt sich formal um eine überdimensionale (12m), weiße Gartensteinlaterne, wie sie in traditionellen japanischen Gärten zu finden ist. Das Material ist wahrscheinlich Beton (erdbebensicher). Der Turm steht im Südosten der japanischen Südinsel Kyushu in der Nähe eines Shinto-Tempels, daher wahrscheinlich auch die ausgefallene Form. Die Lampe unter dem geschwungenen Dach ist wahrscheinlich fake, aber auf der Spitze steht noch ein modernes Orientierungslicht ähnlich einem Blaulicht mit starker Halogenlampe.
      Hajo



    • Servus Hajo,

      der Leuchtturm ist dir sehr gut gelungen! beifall 1
      Ich hab ihn vor einiger Zeit als einfachst Modell zum download auf einer japanischen Seite gefunden und als Molenkopffeuer in 1:250 verwurstet.

      Liebe Grüße

      Wiwo
      In Bau: K.u.k.Tegetthoffklasse, GPM, 1:200 1:250 und 1:400
      Und hier: Alle meine Modelle


      "Es gibt viel zu viele Lautsprecher und viel zuwenig Kopfhörer!"
      Fritz Grünbaum, 1934
    • Hallo Wiwo,
      den Udo-saki -Leuchtturm habe ich jetzt auch gefunden. Zu finden unter:
      https:/www.tokokai.org/lighthouse/paper01/
      Da findet man den Leuchtturm auf Blatt 10 (jap. +) unter Nummer 190. Aus diesen Modellvorlagen habe ich schon mehrere konstruiert, allerdings ohne Abbildungen aus dem Internet sind diese schlecht zu konstruieren und nicht immer ist der Leuchtturm mit lateinischen Buchstaben bezeichnet und deshalb oft schwer zu finden.

      Hallo Dieter,
      es gefällt mir sehr, dass er Dir gefällt.

      Hallo Günter,
      von diesen Leuchten gibt es noch mehrere als Hafenlicht bzw. als nostalgische Erinnerung an frühere Hafenlichter, die meisten nicht ganz so groß wie mein Modell,
      Hajo
    • New

      Hallo Hajo,

      wieder eine sehr schöne Modellkonstruktion von einem tollen Leuchtturm
      Er zeigt in eindrucksvoller Weise, dass Leuchttürme nicht immmer den gängigen Formen entsprechen müssen, um trotzdem gut auszusehen.
      (Auch wenn es erster Linie ja eh immer Zweckbauten sind).

      Viele Grüße
      Christoph
      "Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana."

      Meine gebauten Kartonmodelle ausguck2