Fregatte "BREMEN" F207 (Version mit Haifischmaul) Klasse 122 - 1:250 / KvJ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Moin, liebe Freunde !


      HEUTE Nachmittag ging es weiter,
      mit dem Bau von Details am Lüfteraufbau:

      Zuerst noch einige Streben,
      die auf Karton verdoppelt wurden








      und angebracht am Lüfteraufbau:




      Dann ging es weiter mit dem Bau
      von Plattformen und Reling,
      sowie Steigleitern, mit dem Anbringen der hinteren Stege:







      Jetzt folgt das Anbringen der Teile am Lüfteraufbau... arbeit1
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Hier nun alle Details
      am Lüfteraufbau angebracht:











      Und nun kommt der Bau des grossen Schlotes ...... arbeit1 freu1







      Danke auch hier,
      für die vielen Anerkennungen in Form von ja 2
      an...
      Ingo, Günter und Ralf ! freu 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Wie üblich feine Detailarbeit, Holger! daumen1

      Frage: Was sind denn das für gelbe Dinger an den Aufbauten hinten und vorne? Hast Du vielleicht schon irgendwo erklärt, aber ich konnte es auf die Schnelle nicht finden.... denk1

      Servus
      hvt
      Dinosaurier tranken kein Bier - sie sind heutzutage ausgestorben. Zufall? - Ich glaube nicht....
      (Übersetzte Aufschrift auf einem Schild vor einem Pub in Fort William, Schottland) grins 2
    • Hagen von Tronje wrote:

      Was sind denn das für gelbe Dinger an den Aufbauten hinten und vorne?
      Moin Hagen,

      Danke für Dein Like freu 2 und.........
      diese "gelben Dinger" sind im Bauplan angegeben, als "gelb-schwarze Winkel",
      sehen aus, wie Wegfahrsicherungskeile....(wie man hinter Räder von LKW und Anhänger legt...) ?
      Hier auf der Fregatte nur sehr gross......
      In der Richtung, mit "Sicherung", werden die markanten Farbpunkte auf dem Deck sicher zu tun haben !? denk1 happy 2



      Danke für die vielen Likes, auch an ...
      Jürgen, Ingo, Günter (Rezatmatrose), Jörg, Thomas (Classic) und Werner (SMS Baden) danke1 danke1 freu 2


      Zur Information:
      Der Bau hier an der Fregatte, arbeit1
      geht erst nächste Woche weiter......,
      da ich über das nun kommende Wochenende wieder Strandjobdienst habe !
      frech 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • moin1 zusammen
      die gelb schwarzen Dinger kennt jeder der schon mal an bord gefahren ist, wenn man mit Tampen Seilen also allgemeinem Tauwerk hantieren
      tut an Deck dann sind diese Winkel dafür da das die Tampen sich an den Ecken und Kanten nicht verhaken oder eingeklemmt werden, Auch wenn sie sich an den Kanten zu sehr scheuern ist das nicht so toll. Die Farbgebung ist dafür da das man nicht drüber stolpert. Zu meiner Bordzeit hat es so etwas noch nicht gegeben aber wir haben aus den selben Gründen an solchen Ecken immer alte Ölfässer festgelascht damit die Tampen nicht hängen blieben.Ich hoffe ich bin nicht zu viel der Besserwisser. Aber Andreas ist ja auch noch da. tschö1
      Bis denne Werner der Marineoldi kaffee1 und nach dem Stapellauf prost1

      es ist mehr als ein Leitspruch:
      Ich habe mich von der Arbeit verabschiedet, nicht vom Leben.
    • Marineoldie wrote:

      Ich hoffe ich bin nicht zu viel der Besserwisser. Aber Andreas ist ja auch noch da.
      Der hätte jetzt auch keine andere Erklärung, weiß es somit auch nicht besser.
      Lieben Gruß
      Andreas
      Weitere Bauberichte meiner Modelle gibt es hier in meinem Blog: www.jabietz.de/kartonmodellbau
      Die Modellbaubögen und Platinen vom Schlepper "Bugsier 17/18", der Fregatte Klasse 122, dem Feuerschiff "Fehmarnbelt", dem Schubverband "THYSSEN II" und dem Schnellboot Klasse 148 gibt es nur hier: www.jabietz.de/shop
    • Moin, liebe Freunde ! happy 2

      Danke Stephan, für Deine guten Worte !

      Hatte ja in den letzen Tagen wieder vollauf Ganztagsdienst im Rentnerjob,
      habe aber einige Kleinigkeiten, abends nach dem Dienst,
      Stück für Stück fertigstellen können...

      Nichts Besonderes,
      bin ja immer noch am Schlot der Fregatte am arbeiten.

      Hierzu gehören einige Kleinteile,
      die ich nun fertiggestellt habe
      und auf Weiterverarbeitung, am und auf dem Schlot, warten.


      Hier also das kleine aktuelle Bauberichts-Update:

      Das Schlot-Spantengerüst mit verdoppelter Grundplatte
      wartet auf Anbringung auf der Fregatte:




      Die obere Schlotplatte,
      die auch verdoppelt wurde und dann weiter bearbeitet werden musste:




      Hier die Schlotgitter, die einzeln ausgestichelt wurden:




      Die Schlotröhren, die nach innen im Schlot verlaufen
      und auf denen oberhalb die Gitter dann platziert werden:




      Und hier nun alle Teile, die für den oberen Schlotbereich gebraucht werden,
      schon mal zusammengebaut und zusammengestellt:



      Nun geht es mit dem Aufbau weiter...... arbeit1
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Hallo Holger,

      einfach bewundernswert wie du den Spagat zwischen Rentnerjob und Weiterbau der Fregatte schaffst. ja 2
      Da gehört viel Ausdauer und Motivation dazu !

      Den Zuschauer freut's. freu 2


      Grüße

      Jürgen
      Servus aus der Oberpfalz

      "Bass'd scho" (Lokale philosophische Grundregel)
    • N8 FALKE wrote:

      Da schneidet und klebt man und es fällt kaum auf.
      Danke Ralf..

      Ja, war eine kleine ergiebige Bauerei, abends immer etwas, nach dem ganzen Tag im Rentnerjob... happy1
      Aber hinterher, wenn alles zusammengebaut ist, dann sieht man den Erfolg der Mühe ! daumen1

      Danke Dir für das ja 2 , ebenso Jörg !! freu 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin Holger,
      ja, genau das habe ich gedacht als ich den Beitrag gelesen habe: "mühsam ernährt sich das Eichhörnchen"
      Aber gerade diese vielen kleinen Teile und Detais zu bauen ist wie Zen-Buddismus. happy 2
      Gerade nach einem langen Tag ist das richtig Klasse!

      Wieder sehr schon sauber gebaut.
      Liebe Grüße
      Jörg
    • MacDiveDoc wrote:

      Aber gerade diese vielen kleinen Teile und Detais zu bauen ist wie Zen-Buddismus.
      Gerade nach einem langen Tag ist das richtig Klasse!
      Danke Jörg, auch für das Like ! freu 2
      ja, so ist es, denn für mich eine stetige Quelle um wieder zur Ruhe zu kommen,
      nach dem stundenlangen Beantworten von Fragen etc., von Hunderten von Touristen täglich.... frech 2 happy1
      Ausserdem trainiere ich damit weiter meine Koordination der Fingerfertigkeit und Konzentration, sowie meinen Durchhaltewillen.
      Wo geht es besser, als beim Modellbau meiner geliebten Schiffe ? daumen1 freu 2


      Danke, für das Lob, in Form von ja 2
      an Ralf, Jürgen, Thomas (Classic) und Peter (Pitje) !!! danke1
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin, liebe Freunde ! daumen1

      HEUTE ging es mit dem Schlotbau weiter. arbeit2

      Die Einzelteile, die ich gestern oben im Bild vorgestellt habe,
      wurden heute von mir zusammengefügt:


      Hier die verschiedenen Schlotröhren,
      in die Schlot-Oberplatte eingebaut:







      Dann darauf die Schlotgitter und andere kleine Details:




      Erst jetzt, nach Fertigstellung der o.a. Kleinteile,
      widmete ich mich dem Schlotspantenbau zu,
      um diesen auf der Fregatte anzubringen.

      Unten wieder die verstärkte Grundplatte,
      deren Seitenkante auch später hier wieder
      als Klebekante dient, das erübrigt die Klebelaschen:




      Oberhalb auf dem Spantenaufbau,
      kam dann die vorbereitete Schlot-Oberplatte:




      Jetzt geht es an die Ummantelung..... arbeit1
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Danke, Werner und Jürgen ! freu 2 daumen1


      Nach dem Ausschneiden des Schlotmantels,
      plus der Formgebung...



      habe ich dann den Mantel über die Schlotspanten gezogen..
      und nach dem Ausrichten fixiert:







      Jetzt geht es mit der oberen Schlotumrandung weiter.... daumen1






      Danke für die ja 2

      an Werner (Marineoldie), Jürgen und Helmut ! freu 2 danke1
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Rezatmatrose wrote:

      da mein Internet schon wieder tot ist kurz per Handy die Info, dass wir wieder gut daheim gelandet sind. Mehr dann, wenn ich wieder ein Netz habe.
      Danke Günter, für die Kurzinfo !
      Danke auch noch mal von mir, für das Wiedersehenstreffen und die guten Gespräche, hier in Cuxhaven ! daumen1 freu 2 klasse1



      An dieser Stelle schon mal eine grosses danke1 ,
      für die zahlreichen ja 2 ,
      an :
      Ingo, Ralf, Werner (SMS Baden), Franz, Peter (Pitje), Stephan, Jürgen und Günter (Rezatmatrose) !
      Freue mich immer sehr und Danke ALLEN, für das grosse Interesse ! freu 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin, liebe Freunde !

      HEUTE Nachmittag...
      ging es weiter mit dem oberen "Schlot-Kragen"...


      Doppelseitig zusammengebaut:



      und angebracht:



      Nun kümmt am Schlot und umzu, noch ein Einiges an wertvollen Klöterkram....,
      was ich erstmal zusammenbauen muss....






      Danke an Dieter (Didibuch), für das Lob in Form eines ja 2 !!
      freu 2 e mich immer sehr ! happy 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin, liebe Fregatten-Freunde ! matrose1 niceday 1 käptn1

      Joo, Tommi, de "olde Fregadde", ward langsam wat ! daumen1

      Danke auch Jörg und Ralf & Ralf für die guten Worte !! daumen1 freu 2


      Danke für die vielen ja 2 ,
      diesmal an:
      Thomas (Classic), Jörg, Werner (SMS Baden), Jürgen, Ralf, Andreas (Jabietz) und Ingo ! freu 2 danke1 freu 2

      HEUTE...
      geht es also mit Klöterkram weiter...... arbeit2
      Bilder folgen.... foto1 pc2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Hier also die Ausbeute, von heute am späten Nachmittag:

      Kleinteile, aber sehr wichtig...




      zusammen gebaut:



      und angebracht.... arbeit1











      Morgen geht es dann weiter,
      habe dieses Wochenende KEINEN Jobdienst... daumen1 hüpf1
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin, liebe Freunde des grauen Marinekartons ! matrose1

      Danke Jürgen,
      die Details, gerade die Lütten, sind das wertvolle Gewürz ! daumen1


      Heute ging es weiter, wieder mit dem Thema "Schlot" !
      Was bei meiner MÖLDERS seinerzeit die "Antennen" waren,
      hier hat man etwas mit mehreren "Schloten" zu tun.... happy1

      Also los ging es,
      baugleich mit dem schon zuerst gebauten Schlot:







      und fertig zusammengebaut,
      mit den kleinen Details wieder,
      noch ringsum liegend:







      und angebracht:









      Danke wieder für die vielen Likes,
      diesmal grosses Danke an:
      Jürgen, Ralf (N8Falke) Günter und Piedade 73 ! danke1 freu 2 freu 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Der nächste Bauabschnitt,den ich mit jetzt vornehme,
      ist der Davit !

      Der Davit besteht aus insgesamt 47 Klein- und Kleinstteilen.

      Erstmal werde ich mich, vor dem Anfang des Baus,
      mit der Bauanleitung dieses Teils bekannt machen:


      Es wird wieder sehr interessant...! freu1 daumen1 grins 2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin Holger,

      wo besser passt ein kurzes Statement besser als hier ?

      Nach einer Wattwanderung in CUX hatte ich mit meinen beiden begleitenden Frauen den Aufgang 16 in Duhnen angesteuert, weil ich ja wußte, dass Du dort an diesem Tag Stranddienst "genießt". Und das wollte doch nun wirklich im Bild festgehalten werden. So haben jetzt alle, die den Job nicht aus eigener Wahrnehmung kennen, einen genauen Blick auf Arbeitsplatz, Umfeld und den "Strandjobber".



      Nach unserem Gespräch am darauffolgenden Tag hattest Du mir ja erzählt, dass es am Nachmittag dieses wunderschönen Sonntags noch ein Problem mit "Nichtzahlungswilligen" aus Hannover gab. Das sowas einen ansonsten zwar wetterbedingt arbeitsintensiven aber schönen Tag etwas versauern kann, ist schade. Deshalb hier ein Statement von mir:

      Ich kenne CUX seit vielen Jahren und habe es lieben gelernt. Was die Sauberkeit und Pflege des riesigen Strandbereichs anbetrifft tut die Stadt viel, sehr viel sogar. Dazu zählen natürlich die unentgeltlich benutzbaren Toiletten- und Waschanlegen ebenso, wie die immer sauberen und beleuchteten Wege für Fußgänger und Radfahrer samt der prima Beschilderung. Als Kurgast habe ich deshalb überhaupt keine Probleme, dafür die "Kurtaxe" entrichten zu müssen. Denn es ist ja eine Gegenleistung vorhanden. Dass sich da Tagesgäste dagegen sträuben, ist für mich unverständlich. Die "Geiz ist geil - " bzw. "All inclusive Mentalität" vieler unserer Mitmenschen ist da sowas von Fehl am Platze wie nur sonst was. Sollen die doch in Länder fahren, in denen das durch "unseren" Tourismus Usus geworden ist und die deutschen Strände einfach meiden.

      Ich hoffe doch sehr, dass ich mit meiner Meinung nicht allein dastehe und wünsche Dir und den Kolleginnen und Kollegen, die diesen Job tun, weiter viel Spass dabei und natürlich grundsätzlich "störungsfreie" Tage.

      Mit lieben Grüßen aus Franken.

      Günter
    • Rezatmatrose wrote:



      weil ich ja wußte, dass Du dort an diesem Tag Stranddienst "genießt".
      Danke Günter !!

      Ja, ich "genoss" auch an dem betreffenden Tag wieder meinen Job !!! happy1 daumen1
      Vor allen Dingen, wurde der Tag kurzfristig freudig aufgepeppt, durch Deinen (Euren) Kurzbesuch hier bei mir,
      an meinem Kassiererposten ! freu 2

      Hatte mich sehr darüber gefreut !! happy 2

      Mit Grüssen aus dem gerade sehr stürmischen Cuxhaven !

      Habe demnächst wieder Dienst, zum 20. Oktober ist dann endgültig "für 2019" mein Job vorbei.... urlaub2
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????
    • Moin, liebe Freunde !

      @N8 FALKE

      Danke Ralf ! daumen1

      @ Kurt

      Kurt wrote:

      das ist ein rechtes Jabietz Teil.
      Ja Kurt, das stimmt !!!!! freu 2 daumen1


      Hatte in den letzten Tagen einige andere Dinge auf meiner Tagesliste,
      daher geht es erst HEUTE weiter.....

      Nun, der Bau des Davits beginnt....,
      klar,....... mit lauter Kleinteilbearbeitung erstmal:


      Oberhalb liegen schon andere, verdoppelte Teile, beschwert zum Trocknen




      Dann begann das erste Formen:



      von diesen Teilen dann natürlich zwei von der gleichen Sorte:



      Und das Ganze wird dann an diesem Teil befestigt,
      was aber auch erstmal zusammengeschweißt werden will:



      und das sieht dann so aus... :



      und nun alles vorher Erarbeitete zusammengefügt:




      Soweit der jetzige Baustand.......,
      Fortsetzung folgt............................................................... arbeit1 arbeit2




      Danke für die Likes, wo ich mich stets sehr über freue.... freu 2 daumen1 ......
      an :
      Thomas (Classic), Dieter (Didibuch), Günter, Franz, Jörg, Jürgen und Hans-Jürgen !
      Ihr seid klasse1 , ein ganz herzliches danke1 !!
      Gruss

      Holger


      Es gibt sicher im Leben..................
      WICHTIGERES ALS KARTONMODELLBAU...
      -----------------------------------------------------------------
      NUR WAS SOLLTE DAS SCHON SEIN....??? kratz1 ????????????