Fregatte "BREMEN" F207 (Version mit Haifischmaul) Klasse 122 - 1:250 / KvJ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Jürgen,

      ja, so einen gefräßigen Bug, hat nicht jeder.. happy1


      Hallo Dieter,

      ja, alles lief gut über die Bühne, die restlichen Feinarbeiten dann morgen und auch das Festkleben an der Wasserlinie.
      Dann geht's weiter, aber auch zwischendurch im Wechsel, mit meinen beiden Hafenassistenzschleppern, auch von Jabietz/ Andreas... daumen1
      die ich ja auch noch gleichzeitig in Bau habe.. happy 2




      Herzlichen Dank, Thomas (Classic) und Jürgen, für Eure Likes! freu 2
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Das ist mal ein Gebiss, Holger! daumen1

      Sowas kennt man normalerweise nur bei der Fliegerei, wo schon diverse Typen mit Haifischmäulern verziert worden sind - bei einem Kriegsschiff habe ich das auch noch nicht gesehen.... oh1
      Feiner Rumpf geworden!

      Servus
      hvt
      Dinosaurier tranken kein Bier - sie sind heutzutage ausgestorben. Zufall? - Ich glaube nicht....
      (Übersetzte Aufschrift auf einem Schild vor einem Pub in Fort William, Schottland) grins 2
    • Moin Hagen,

      ja, mit dem Rumpf bin ich sehr zufrieden, heute Nachmittag noch den Rest verkleben und die Anker einbauen. arbeit2
      Bin überhaupt mit dem Bau bis jetzt sehr zufrieden und es macht sehr grosse Freude, an diesem Modell zu bauen!

      Ja, von der Fliegerei kenne ich auch so manches Haifischmaul an den Jagdflugzeugen, gerade von Bildern, aus der Historie, vom Pazifikkrieg her...

      Nun, es geht bei meinem Modell hier Stück für Stück weiter, ab morgen sind erstmal wieder mehrere Einsatztage im Rentnerjob zu bewältigen.
      Aber auch das geht vorbei!

      Danke, für Dein Like!!!! freu 2 daumen1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Hallo, liebe Freunde...

      an meinen letzten freien Tag,
      denn vor nächster Woche ist, vor lauter Rentnerjob,
      die Freizeit stark eingeschränkt...

      habe ich noch den Rumpf heute fertig bekommen !




      Jetzt die Ankerklüse etc...

      dann gehts ein Stückchen weiter mit dem Hangar. daumen1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Danke Kurt !

      Mit dem Anbringen des Ankers in der Ankerklüse
      und dem Stadtstaatwappen der Hansestadt Bremen...



      beende ich erstmal "für eine kleine Pause", diesen Baubericht.

      Habe bis einschliesslich Freitag, dieser Woche, Ganztagsdienst im Rentnerjob,
      dann an dem kommenden Wochenende, komme ich auch nicht zum Weiterbauen...,

      da habe ich wieder Besuch, von meinem lieben Freund, unserem bayerischen Forumsmitglied Gerhard,
      mit Seiner Frau !
      Nach einigen Jahren endlich wieder ein grosses Wiedersehen ! freu 2


      Danke, für Likes und Anerkennung meiner Arbeiten an Hagen und Andreas (Jabietz) !!! danke1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Moin, liebe Freunde


      noch kurz nach meinem langen Rentner-Tagesjob, hier nochmal kurz vorbeigeschaut,
      auch um DANKE zu sagen, für die letzten guten Zuschriften,
      über die ich mich sehr freue ! freu 2

      Danke auch für die Likes, an :

      Günter, Ingo, Dieter (Didibuch), Thomas (Classic), Günter (Rezatmatrose), Helmut und .... Jörg !!! danke1 freu 2 daumen1

      Freue mich schon sehr auf die kommende Woche, wenn es dann hier weitergeht, mit dem Fregattenbau ! arbeit1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Moin, liebe Freunde!

      Eben zwischendurch,
      direkt vom Rentner-Strandjob aus,
      über mein Smartphone,

      ein Danke an Tommi (Klueni), für das Lob
      und Danke für das Like an Hans-Jürgen! danke1 freu 2
      Heute für Juli erstmal letzter Einsatztag, dann geht es im August weiter.
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Cux-Holger wrote:



      beende ich erstmal "für eine kleine Pause", diesen Baubericht.
      Moin Holger,

      schade - aber ich kann's verstehen. Gruß an Gerhard. Und bis zu unserem Treff sind's dann ja auch nur noch knapp zwei Monate. Freu mich auch schon. Hör mal dem Gerhard gut zu, dass Du den Unterschied zwischen dem altbayrischen und dem fränkischen Dialekt gut auseinander halten kannst.

      Günter
    • Rezatmatrose wrote:

      Cux-Holger wrote:

      beende ich erstmal "für eine kleine Pause", diesen Baubericht.
      . Und bis zu unserem Treff sind's dann ja auch nur noch knapp zwei Monate. Freu mich auch schon. Hör mal dem Gerhard gut zu, dass Du den Unterschied zwischen dem altbayrischen und dem fränkischen Dialekt gut auseinander halten kannst.
      Danke Günter,

      werde Gerhard die Grüsse bestellen und auf unser Wiedersehen freue ich mich auch schon!
      Und mit dem Dialekt...jo mei..... happy1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Moin, liebe Freunde...


      da bin ich wieder.... flagge1

      Nun, nach den letzten Jobtagen, nebst noch anstehenden Kartonmodellbauer- Freundes -Besuch ........

      habe ich schon mal eine neue Bausektion an der Fregatte BREMEN begonnen.

      Nachdem der Rumpf der Fregatte vollkommen von mir fertiggestellt wurde,
      geht es jetzt an das RAS- Deck......
      (RAS = Replenishment at sea = "Seeversogung")

      und mit dem Beginn, lt, Bauplan, von Anbauteilen:














      Das erste Anbauteil für das RAS-Deck, liess sich sehr gut verarbeiten;
      habe in diesem Fall, die feinsten Detail- Einzelteile, mit Weissleim verbunden.


      Morgen, nach dem Treffen, mit unserem Kartonmodellbaufreund Gerhard hier in Cuxhaven,
      geht es dann hier erstmal wieder weiter... arbeit2
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Schön, Holger, dass bei der ganzen Touri-Hatz mit dem Raptor die Fregatte nicht ganz ins Hintertreffen gerät..... grins 2

      Servus
      hvt
      Dinosaurier tranken kein Bier - sie sind heutzutage ausgestorben. Zufall? - Ich glaube nicht....
      (Übersetzte Aufschrift auf einem Schild vor einem Pub in Fort William, Schottland) grins 2
    • Hagen von Tronje wrote:

      Schön, Holger, dass bei der ganzen Touri-Hatz mit dem Raptor die Fregatte nicht ganz ins Hintertreffen gerät.....
      Moin Hagen...

      wie könnte ich..... happy1
      FREGATTE und HAFENASSISTENSSCHLEPPER von KvJ.....
      stehen gaaaaanz oben auf meiner Agenda.... freu1 tanz 2

      Weisst doch, "bin von Kopf bis Fuss auf Schiffskartonmodellbau eingestelt,
      dass ist meine Welt und sonst gar nichts..." muhaha1

      Danke für Dein Like, ebenso ein grosses Danke, für die Likes an Thomas (Classic) und Peter (Pitje) !! danke1 freu 2
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Danke Jörg..... !! daumen1


      und weil es so schön war.....
      die ganze Trapeznummer noch eine Nummer kleiner.... :












      Jetzt muss ich erstmal wieder ein paar Mohrrüben essen,
      damit ich morgen bei dem Bau der weiteren Anbauteilen, wieder zzzzzarrfff sehen kann.... happy1 daumen1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • PRT wrote:

      Cux-Holger wrote:

      wieder zzzzzarrfff sehen kann....
      das klingt aber ein bisschen, als hättest Du Dir die Zungenspitze abgebissen....vor lauter Konzentration beim Schneiden der Kleinteile, Holger. denk1 grins 2 .
      Danke Roland für Dein Lob! freu 2

      Nix mit Zungenspitze abgebrochen...:
      "Zöön zzzzarf" habe ich mir vom Chinarestaurant ausgeliehen...
      "Nummel 42, abel zöönn zaalfff".... daumen1 happy1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Hagen von Tronje wrote:

      Sowas kennt man normalerweise nur bei der Fliegerei, wo schon diverse Typen mit Haifischmäulern verziert worden sind - bei
      Ne ne HvT. 1963 habe ich allen Zerstörern des 3 Geschwader das waren 4,5,und 6 auf jeweils den äußeren Torpedos ein Haifischmaul gemalt
      Bis denne Werner der Marineoldi kaffee1 und nach dem Stapellauf prost1

      es ist mehr als ein Leitspruch:
      Ich habe mich von der Arbeit verabschiedet, nicht vom Leben.
    • @Marineoldie

      Nun ja, ich hatte da an eher das Vorderteil von Rümpfen gedacht, die wie seinerzeit bei der Me 110 oder auch der Curtiss P-40 Kittyhawk (oder auch bei modernen Flugzeugen) mit allerei Malerei verschönert worden waren. Sowas hatte ich bei Schiffen in dieser Größe noch nicht gesehen.

      Abwurfwaffen oder sonstige zum Verschuß geeignete Projektile (egal ob aus der Luft, vom Boden oder vom Wasser aus) wurden ja zu allen Zeiten mit diversen "Sinnsprüchen" oder Zeichnungen verziert - vom "Gruß an Churchill" bis zu diversen anderen Symoblen usw.


      @Cux-Holger

      Cux-Holger wrote:

      Jetzt muss ich erstmal wieder ein paar Mohrrüben essen,
      damit ich morgen bei dem Bau der weiteren Anbauteilen, wieder zzzzzarrfff sehen kann....
      Ha, noch jemand, der Mohrrüben zu diesem Zweck einsetzt..... grins 2
      Mache ich auch immer, wenn ich merke, dass die Sehkraft meiner brillenlosen Optik anfängt, ein wenig nachzulassen - bisher hat's jedenfalls zur Gläservermeidung ausgereicht. grins 2

      Servus
      hvt
      Dinosaurier tranken kein Bier - sie sind heutzutage ausgestorben. Zufall? - Ich glaube nicht....
      (Übersetzte Aufschrift auf einem Schild vor einem Pub in Fort William, Schottland) grins 2
    • Moin liebe Freunde!

      DANKE, Jörg und Tom für die Glückwünsche, dabei seid Ihr ja dran beteiligt, mit den von Euch mir gegebenen Likes! danke1 danke1 freu 2 freu 2

      Danke auch für die Likes an Ludwig (Grüße an Inge!) und Werner (SMS BADEN)... danke1 freu 2


      Von unserem Forenmitglied und Freund Gerhard Plenagl,
      soll ich ALLE recht herzlich grüßen, die Ihn kennen, sind ja nicht Wenige hier... daumen1 daumen1

      Gerhard war heute, mit Seiner Frau, hier in Cuxhaven und wir haben einen halben, sehr schönen Tag , hier verbracht!!
      Dafür an Gerhard , auch hier nochmals, ganz herzlichen Dank! daumen1 freu 2

      Ab morgen geht der arbeit1 arbeit2 hier auf der Kartonwerft weiter!!!
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Hallo, liebe Marinemodellfreunde !

      Habe HEUTE Abend noch ein bisschen in aller Ruhe gebaut,
      nachdem ich einen sehr schönen Tag heute geniessen durfte ! happy 2

      Nichts Weltbewegendes aber.....
      eine Aufbauwand schon mal vorbereitet,
      mit diversen Details....





      und das Ganze platziert... :



      und die Details dann genauso:



      Morgen geht es dann weiter.....



      Ich danke Christoph recht herzlich, für das Like !!! freu 2 freu1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Recht herzlichen Dank Euch,

      Thomas (Classic), Werner (Marineoldie) und Jörg...
      für Eure Likes und Euer Interesse, hier an meinen Arbeiten! freu 2 danke1 klasse1

      Wo ich gerade hier am Schreiben bin,
      HEUTE findet ein weiteres Treffen, zwischen unserem Forenmitglied Gerhard und mir statt!
      Freue mich schon sehr! daumen1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • moin1 Zusammen
      Wenn man so Eure und meine Frgatten, denn ich habe sie ja auch auf dem Tisch gehabt, so betrachtet, und dann durch das Wilhelmshavener Arsenal schippert und an den Ersatzteil Fregatten vorbei fährt dann kommt schon Wehmut auf wie sie da ,4 Stück sind es, der Hull Nummern beraubt, im Päckchen liegen, man kann noch nicht mal schüß sagen.Das Wasser am Horn von Afrika hat Ihnen bestimmt besser geschmeckt als die Arsenal Brühe. heul2
      Bis denne Werner der Marineoldi kaffee1 und nach dem Stapellauf prost1

      es ist mehr als ein Leitspruch:
      Ich habe mich von der Arbeit verabschiedet, nicht vom Leben.
    • moin1 Werner (Marineoldie)

      Als ich am 2.Juli 2016 zum "Wochenende an der Jade" das Marinearsenal besuchte, lagen alle fünf zu dem Zeitpunkt ausgemusterten Fregatten an der Pier.

      Hier liegen "Rheinland-Pfalz", "Emden " und "Köln".



      Und hier sind "Bremen" und Niedersachsen".



      Und genau ein später lag dann auch die "Karlsruhe" zur Entmilitarisierung im Dock.



      Ein für wahr trauriger Anblick dieser (eigentlich) schönen Schiffe - zumindest, was die Linienführung betrifft.
      Lieben Gruß
      Andreas
      Weitere Bauberichte meiner Modelle gibt es hier in meinem Blog: www.jabietz.de/kartonmodellbau
      Die Modellbaubögen und Platinen vom Schlepper "Bugsier 17/18", der Fregatte Klasse 122, dem Feuerschiff "Fehmarnbelt", dem Schubverband "THYSSEN II", dem Schnellboot Klasse 148 und dem Forschungsschiff "Poseidon" gibt es nur hier: www.jabietz.de/shop
    • Tolle Fotos, das Marinearsenal hat schon oft interessante Motive geboten. Ich habe noch irgendwo Bilder auf denen dort die "Reserveflottille" angebunden war, voll ausgerüstet mit eingeschäumten Geschützen und Sensoren, es muß Ende der 1970er gewesen sein. Die suche ich mal für das Forum raus.
      Und wenn ich "groß" bin versuche ich auch die Klasse 122 zu bauen, das Modell gefällt mir in allen zur Zeit parallel laufenden Bauberichten sehr gut.

      Holger: Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum "lila Pickel" auf der Schulterklappe, ich habe gerade 100 Punkte voll und kann mir sehr gut vorstellen wie viel Engagement, Durchhaltevermögen und Arbeit hinter dieser kontinuierlichen Leistung stecken. RESPEKT ! klasse1

      Viele Grüße
      Markus
    • Moin, liebe Freunde von Marinemodellen !

      Danke Andreas, für die Bilder aus dem WHV Arsenal.
      Ja, auch ich bin öfters nun schon, mit der Barkasse durch den Arsenalhafen getuckert...,
      auch seinerzeit lagen dort immer wieder Marineschiffe zum Ausschlachten, nebst eingemottenen U-Booten,
      wie ich mich dran erinnern kann.
      Ist wirklich immer ein eigenartiges Gefühl, wenn man daran vorbeifährt...


      HEUTE, hatte ich noch mal Besuch, von meinem lieben Kartonmodellfreund Gerhard,
      daher habe ich gegen Abend erst meine Kartonwerft noch kurz aufgesucht:

      In der abendlichen Zeit, habe ich wenigstens noch die Leitern mit Halterungen fertiggestellt.
      Morgen dann sicher mehr.... arbeit2

      Also hier die Riesenhalterungen für die Leiter:



      mit Leiter.....



      und angebracht :



      und hier alle beide Leitern...



      und an die Aufbautenwand angebracht :





      @ Markus

      Danke für Deine netten Worte !! freu 2 danke1 daumen1 daumen1

      @ Ingo und Jürgen...
      Euch wieder ein gaaaanz herzlichen Dankeschön, für Eure Likes ! danke1
      Danke auch für Eure Treue bei meinen Bb`ten ! daumen1 freu 2 klasse1
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2
    • Moin Zusammen !!


      Trotz "grosser Wärme".... frech 2 ..
      habe ich mich heute Abend noch etwas an die Kartonwerft begeben....


      und die hintere Hangarwand fertiggestellt.
      Es kamen noch ein paar Verdeutlichungen von Elektronikschranktüren hinzu...









      Dann ging es schnurstracks nun ins Hangarinnere.....
      und zwar mit der Rückwand.
      Hier wurden nun verschiedene Grössen
      von Elektronikschränken, Verteiler etc. gebaut:



      und angebracht :



      und im Hangarinneren fixiert :




      Tschaa, das war es für heute Abend.... pc3

      Tomorrow more !! daumen1 happy 2




      DANKE, möchte ich hier noch sagen,
      an Thomas (Classic), Günter, Werner (SMS Baden) und dem edlen Nibelung Hagen,
      für die positiven Bekundungen in Form von ja 2 !!
      danke1 freu 2
      Gruss

      Holger



      Früher......
      war alles bedeutend leichter.......

      Ich zum Beispiel !
      grins 2