Fregatte "BREMEN" F207 (Version mit Haifischmaul) Klasse 122 - 1:250 / KvJ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Moin, liebe Freunde der Kartonmarine !

      Danke für die netten Zuschriften zu meinem Eiffelturmbau..
      an Tom, Fritz und Hagen ! daumen1 freu 2

      HEUTE ging es mit dem Kleinkram am Eiffelturm etwas weiter...

      Die oberste Plattform anpassen, eine oberste Umrandung bauen
      und die Reling her- und ausrichten:











      Es warten noch so einige Teile darauf,
      am Eiffelturm verbaut zu werden:



      Als Nächstes baue ich nun mal wieder ein Radom,
      was "on the Top" kommt....



      Danke für die Anerkennungen in Form von ja 2 ,
      diesmal an:
      -Jörg
      -Andreas (jabietz)
      -Günter
      -Jürgen
      -Christoph
      -Hagen, derer von den Nibelungen
      -luebke53
      und ..............
      unserem ....
      Ingo aus Salzgitter ! danke1 danke1 danke1 freu 2 freu 2 freu 2
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....

    • New

      Peter,

      habe ganz grossen Dank,
      für Deine guten Worte
      und das aus Deinem Munde,
      von einem der erstklassigen Kartonmodellbauer, dessen Spezialität zu bauen,
      unzählige Gitterprofile sind! freu 2 daumen1
      Da bin ich mit meinem Mast der Fregatte ein Zwerg gegen.... happy1

      Danke auch für Deine Likes!! danke1
      Danke auch, für Dein stetes Interesse an meinen Bauberichten und Arbeiten, das freut mich immer sehr! happy 2
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....

    • New

      Moin, liebe FF ....... = Fregatten Freunde...

      anbei hier....
      ein wirklich sehr kurzes Update.... pc3

      Das Radom ist auf dem Eiffelturm montiert worden...










      Die nächsten Tage mehr.... ! daumen1 arbeit2


      Danke,
      für die Likes an...
      -Jörg
      und
      -Marco !! danke1 freu 2
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....

    • New

      tomnrw und Hagen,

      Danke, für Euer Like!! daumen1 freu 2

      Heute, ab Mittag...
      freue ich mich schon sehr drauf,
      geht's etwas länger an den Modellbautisch!

      Mein Beratungs-/Betreuungs-Telefontätigkeiten , der Hilfe für andere Menschen, sind beendet erstmal.
      Somit habe ich etwas mehr Zeit für mich! daumen1
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....

    • New

      Moin, liebe Freunde...


      Hier wieder ein kurzes Bau-Update:

      und die weiteren Bauveränderungen am Grossmast:


      Die Seitenteile,
      die auch ausgestichelt werden:





      und dann ausgestichelt, mit Seitenstützen
      und Kanten gefärbt:



      und angebracht:



      Weiter geht es jetzt mit den anderen Details hier
      für den Grossmast:



      Fortsetzung in Kürze..... daumen1
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....

    • New

      Hallo Holger,

      der Nachschub an Fitzelkram scheint ja kein Ende zu nehmen. les 2
      Klasse Arbeit von Dir! ja 2
      Dein Baubericht macht mich langsam kribbelig.
      Ich glaub' den Bogen schenke ich mir noch nachträglich zu Ostern.

      Weiterhin viel Spaß bei Bau.

      Lieben Gruß
      Ralf

      Sommer- und Winterzeit gehören abgeschafft und durch Mehrzeit ersetzt! happy 2
    • New

      Moin, liebe Marine-Graukarton - Fregattenfreunde ! niceday 1 käptn1 matrose1

      Danke Euch, für die Zuschriften hier oben,
      Ralf und Jürgen ! klasse1 freu 2 danke1


      Also, wie oben schon erwähnt,
      ging es weiter mit dem Bau von zwei weiteren RIESENTEILEN für den Grossmast...

      Hier erstmal ein Teil einer Positions-Latüchte
      (von Mehreren. die noch gebaut werden müssen... arbeit2 ) :



      Die Laterne dann auf einem Sockel gestellt:




      dann der Bau von einem kleinen Radom:




      und dann beide Details an den Grossmast verbaut:







      Als Nächstes geht es an den Bau der anderen gleichen Latüchte, mit Halterung, für die andere Seite... arbeit2 daumen1



      Danke, für die Likes,
      freue mich immer sehr !!!....
      hier danke1 an:
      -Günter
      -Ralf
      und
      -Jürgen !! freu 2 freu1
      Gruss

      Holger





      Das Beste braucht Zeit zum Wachsen
      und wird nie ohne...
      den einen einen oder anderen Stolperstein
      erreicht....