Fregatte "Rheinland-Pfalz" F 209 Klasse 122 - 1:250 / KvJ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fregatte "Rheinland-Pfalz" F 209 Klasse 122 - 1:250 / KvJ

      auch bei mir geht es weiter, aber im Gegensatz zu Holger habe ich das Schlauchboot noch nicht fertig, die vielen Werferrohre fehlen und ich habe mich entschlossen die filigranen Relingsteile erst anzubringen wenn die ganzen "Hütten" drauf sind.
      Der hintere Abgasschlot steht und die Hütte für den Hauptschonstein ist am werden. Allerdings ist Teil 67 erst "angelehnt" und noch nicht ganz fertig.
      Aber seht selbst:






      Gruß

      SMSBaden

      (Werner)
    • Servus Werner,

      ja, ja die Bordwände der Fregatte - immer wieder ein Thema. Ich kann mich da auch noch (weniger) gut dran erinnern. Aber wie auch immer - zu kritisch sollten wir da auch nicht sein. Die fertige Fregatte weist so viele Highlights auf, dass da der Blick nicht nur auf die "Rundungen" fällt,
      ähnlich wie beim Betrachten des anderen Geschlechts - oder ?

      Weiter viel Spaß

      Günter
    • New

      Fregatte "Rheinland-Pfalz" F 209 Klasse 122 - 1:250 / KvJ

      wie ich schon oben erwähnt habe, werde ich erstmal alle Aufbauten soweit fertig machen und erst dann mit den filigranen Teilen weiterbauen.
      Somit werde ich alles bis Baugruppe 82 (Brücke) fertigstellen um dann die Kleinteile ab Nr. 60 (Schlauchboot) anzubringen.
      Der Schornstein, die Lüfter und auch das Speedboot und die vielen Leitern würden bei meinem Modell sehr darunter leiden wenn ich mit meinen zittrigen Händen, dann erst die Brücke mache wenn schon alles verbaut ist.
      Aber seht selbst:






      Gruß

      SMSBaden

      (Werner)