Admiral Hipper von GPM in 1:200

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Admiral Hipper von GPM in 1:200

      Tja,
      eigentlich wollte ich noch keinen Bericht von meiner Hipper einstellen, Aber....

      Zur Geschichte muss man nicht viel sagen, ebenso wenig vom Bogen, der ja an anderer Stelle schon mal vorgestellt wurde.

      Das Rumpfskelett war eine Sensation an Passgenauigkeit mit der komplexen Konstruktion. Alles fiel zusammen wie von selbst. Die böse Überraschung kam beim Aufkleben des Decks. Das hat doch am Heck glatt einen Überstand von 4-5 mm. Ich suchte natürlich die Schuld zuerst bei mir. Konnte aber wirklich keinen Fehler entdecken.Man kann das Skelett nicht anders zusammensetzen, und die Deckunterlage beim Skelett passte wie ne eins.
      Da war ich dann wirklich kurz davor, die Hipper wieder in eine 2 dimensionale Form zu bringen...
      Jetzt bin ich mal neugierig, wie die Passgenauigkeit bei der Beplankung ist.

      das wird wohl wieder ein paar Tage dauern.
      Bis denn
      Jürgen







    • Hallo Jürgen,
      die Hipper ist eines der schönsten Modelle, die GPM herausgebracht hat. Ich habe sie im Maßstab 1:250 gebaut.
      An Probleme mit dem Deck kann ich mich nicht erinnern, aber an Unterlängen bei der Bordwand. Ich bin sehr gespannt, wie Du zurecht kommen wirst.
      Bitte schau Dir noch einmal die Anleitung zum Einstellen der Bilder an. Du musst die Bilder mit der Funktion "Vorschau einfügen" in Deinen Beitrag einfügen. Das Bild erscheint dann an der aktuellen Cursor Position. Ich habe es diesmal für Dich erledigt.
      LG
      Kurt

      Meine Untaten

      Wenn alles gleich gültig ist, wird alles gleichgültig.
      (Ralf Dahrendorf)
    • Hallo Jürgen
      Normalweise gibt es bei der Hipper keine Probleme beim Bau. Ich habe sie vor ein paar Jahren gebaut aber mittlerweile versenkt. Sie wird aber irgendwann wieder gebaut. Inzwischen habe ich die Blücher fertig gebaut und es gab hierbei keinerlei Probleme mit der Passgenauigkeit.
      Ich werde aber gerne über diene Schultern schauen.
      Otto
    • Hi Jürgen,
      Da bin ich sehr gespannt, die Hipper ist ein tolles, aber sehr anspruchsvolles Modell. Auch Premiummodelle von GPM können manchmal Fehler aufweisen und ich habe den Eindruck, dass der GPM-Laser manchmal etwas zu klein ausschneidet. Ich wünsche dir gutes Gelingen.
      Lieber Gruß
      Gerd
    • Das Schiff ist imposant, ein echtes Juwel zu bauen. Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Bauen.
      Best regards from / Liebe Grüsse von: Krisztián
      People buying model booklets think they also buy the time necessary for their assembly. But I am old enough to know it is not true at all. verlegen2 prost2