Das 3. Schweizer Bastelwochenende vom 5. und 6. Oktober 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das 3. Schweizer Bastelwochenende vom 5. und 6. Oktober 2019

      Und schon ist es wieder Geschichte, wie immer viel zu schnell.

      Gestern und heute hat in Klosters in den wunderschönen Bündner Bergen das 3. Schweizer Bastelwochenende statt gefunden.
      Matthias hat wiederum alles organisiert und wir waren im Hotel Silvaplana, das seinem Schwager gehört hervorragend untergebracht.

      Einige Kolleginnen und Kollegen sind bereits am Freitag angereist. Am Samstag Nachmittag war dann mit einem Apero die Eröffnung. Matthias hat uns einen Raum eingerichtet und wir haben uns sofort an die Arbeit gemacht. Wir, das waren die Rekordzahl von 12 Kartonmodellbauerinnen und -Modellbauer jeglichen Alters aus der deutschen Schweiz und Teilen Deutschlands.
      Es wurde eifrig gebastelt, gefachsimpelt, gelacht und Freundschaften gepflegt.
      Am Abend erwartete uns ein hervorragendes 4-Gang Menu, das in einer Bananen-Creme gipfelte, die ich besser noch nie bekommen habe!

      Am Sonntag ging es für die ersten bereits um 7:00 Uhr wieder los, meine Wenigkeit stiess eine halbe Stunde später dazu, bevorzugte es dann aber erst das reichhaltige Frühstück zu geniessen. Gestärkt ging es dann wieder an die Basteltische.
      AmMittag wurde uns eine gemischte, herrlich angerichtete Fleisch- und Käseplatte kredenzt, danach ging es bereits in die letzte Bastelrunde.

      Gegen 16:00 Uhr war dann langsam Aufbruchstimmung, nach einem Gruppenfoto hiess es Abschied nehmen und alle gingen wieder ihre Wege.

      Ein erfülltes Wochenende mit tollen Leuten ging zu Ende!

      Ein riesiges Dankeschön geht einerseits natürlich an Matthias, der das alles wieder super organisiert hat und dann auch an
      an die Familie Gruober vom Hotel Silvaplana, die uns wiederum sensationell bewirtet und beherbergt haben.
      Auch dieses Jahr überreichten wir ihnen ein kleines Vitrinchen mit einem Modell für die Galerie, die, so hoffen wir, einmal zur grossen Modellsammlung in Klosters wird happy 2
      Das Modell hat dieses Jahr Andi Rüegg zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank Andi!


      Gruppenbild mit Damen. Die Frauenquote an diesem Treffen war definitiv überdurchschnittlich. 4 Frauen, 8 Männer!

      Matthias

      Ulli und Peter 1

      Ulli und Peter 2

      Wer kennt ihn nicht? Unser aller Thom

      Andi Rüegg

      Brigitte, die zum ersten Mal ein Kartonmodell baute und das sehr präzise, Chapeau!

      Leandra mit ihrem Drachen

      Nicola mit seinem Splatoon-"Tintenfisch"

      Beste Grüsse
      Peter
      Meine grösste Angst: Dass ich irgendwann erwachsen werde... happy 2

      Aus Leidenschaft: pierresuisse.ch
      Beruf und Hobby vereint: kamoga.ch
      Aus Freude: mein-modellbau.jimdo.com

      Meine versemmelten Werke
    • Hallo Peter,

      herzlichen Glückwunsch zu diesem Event!

      Wie man unschwer sehen konnte, hattet ihr ne Menge Spaß. Was kann man mehr wollen. Und die Vitrinenidee ist eigentlich eine ganz tolle. So bleibt man in guter Erinnerung und hat einige Gründe mehr, weiterzumachen.

      Ganz feine Sache!!
      Beste Grüße

      von Andy

      What else?
    • Ja, Jörg und Andy, auch heute beschleicht mich beimBetrachten der Bilder ein bisschen Wehmut!

      Nachtrag mit Bildern:

      Das Modell als Dankeschön

      Wenn Bastler beim Essen sind...

      Unsere Ausbeute:
      Leandras angefganger Drache

      Nicola's Tintenfisch, auch noch nicht fertig


      Mein noch kopfloser Merlin
      Meine grösste Angst: Dass ich irgendwann erwachsen werde... happy 2

      Aus Leidenschaft: pierresuisse.ch
      Beruf und Hobby vereint: kamoga.ch
      Aus Freude: mein-modellbau.jimdo.com

      Meine versemmelten Werke
    • Hallo Peter,
      super Idee diese Veranstaltung und auch das Geschenk an die Unterkunft und Bewirtung einfach eine saubere Sache. klasse1

      Es ist schon super was man hier sehen kann was sich durch ein Forum entwickeln kann vor einigen Jahren wäre dieses nicht möglich gewesen.

      Nochmals danke1 für die tollen Bilder eures Event. freu 2 klasse1 danke1

      Grüßle,
      Reinhold
      Du sollst den Karton und die Kartonmodellbauer ehren.