Lockheed L1049G Super Constallation Paper AircraftWerks 1:100

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lockheed L1049G Super Constallation Paper AircraftWerks 1:100

      Hallo allerseits,
      beim durchblättern der Galerie der Luftfahrt ist mir aufgefallen, dass der schönste Flugzeug der jemals geflogen ist nicht in der Galerie vorkommt. Das konnte ich nicht so lassen. Ich habe vor einiger Zeit den hier gebaut. Viele Verlage haben den Flieger auch im Programm, aber bei jeder Konstruktion stört mich da was. Als Ecard vor dem längeren Ausfall diesen Flieger in angeboten hatte, fand ich die Konstruktion nahezu perfekt! Eine TWA Maschine mit zusätzlichen Tanks, einfach perfekt! Die Spitzentanks sind Optional. Auch könnte an der Nase eine Längere schwarze Nase angebracht werden wo damals das Wetterradar angebracht wurde. Aber ich finde den mit der Weißen kurze Nase einfach besser. Es war ein konstenpflichtiger Download, wo ich hoffe, dass dieser Flieger wieder angeboten wird, wäre echt schade!



      Der einzige Manko ist die Grafik der Scheiben. der ist genauso grau wie der Rumpf, nicht gut! Ich habe daher die Scheiben ausgeschnitten. Fahrwerkschächte gibt es, aber die sind Nüchtern gemacht wurden, aber das kann man auch auf hübschen, ist halt einfach nur grau gehalten. Ich habe den auf 1:100 runter Skaliert. Hier der Flieger:









      Der Bau war nicht weiter schwierig. Probleme hatte ich nur bei der Cockpit Scheibe, dass ist der Größe und der Ausstichelarbeiten zuverdanken und bei den Heck, da musste ich ein wenig tricksen. Aber nicht weiter wild. Ich mag diesen Flieger einfach! Diese Form, einfach nur hübsch anzusehen!
      Lg
      Thomas
      auto1
    • Hallo Thomas,

      ich gebe Dir recht, das ist wirklich ein Flieger mit außergewöhnlichem Design und wunderschön
      anzusehen.
      Mal abgesehen vom ausgezeichneten Bau des Modells, hast Du es auch sehr schön fotografiert.
      Die Frontansicht (3.Bild) gefällt mir am besten. daumen1
      Klasse!

      Lieben Gruß
      Ralf

      Sommer- und Winterzeit gehören abgeschafft und durch Mehrzeit ersetzt! happy 2
    • Ein sehr schönes Modell. Danke für die beeindruckenden Bilder.

      Mir gefällt die Connie auch gut .

      Ich versuche gerade sie im web zu finden. Wie macht man das dann mit den Downloads bei so einem detaillierten Modell. Recht da der heimische Drucker. Oder geht man besser zu einem Copy Center?

      Ich habe ohnehin hier nur Schwarz Weiß Drucker. Ist das exakt genug für so einen feinen Bau?
      Viele Grüße
      Hans

      mit der Lizenz zum Löten...
    • Moin Thomas,
      den hast Du wieder schön hin bekommen. ja 2
      Meine Flieger werden immer nicht ganz gerade.

      Hans21 wrote:

      Oder geht man besser zu einem Copy Center?
      Moin Hans,
      leider ist dort der Farbauftrag auf der Oberfläche und platzt leicht ab.
      Auch ist der Druck immer Seidenmatt oder Hochglanz.
      Besorge Dir einen Tintenstrahl Drucker mit einzelnen Farbpatronen.
      Mein nächster Drucker,wenn der jetzige auf ist, wird dann auch A3 können.
      Einen Gruß von der Waterkant ,aus dem schönen Schleswig Holstein,
      Thomas
    • Haloo Thomas,

      Tintenstrahldrucker ist so eine Sache. Ich habe hier noch nen HP 1120 - A3 in Color. Mit Centronics Parallel Schnittstelle. Und nen passenden Laptop mit der Schnittstelle auch.noch. (wenn der noch geht wunder1 )

      Den habe ich vor Jahren mal für einfache CAD Pläne angeschafft.

      Aber:

      Immer wenn ich dann mal was in Farbe drucken wollte, war die Colorpatrone vertrocknet. Und die kostete so um 70 €. Da wir dann aber A3 nicht mehr benötigten habe ich den dann mal eingelagert.

      Deshalb habe ich so richtig keine Lust mehr auf Tintenstrahler.

      Was ist denn den mit den Farblasern? Die sind ja heute nicht mehr so teuer.
      Viele Grüße
      Hans

      mit der Lizenz zum Löten...
    • Hallo,
      Vielen Dank für die lobende Worte. Das dritte Foto gefällt mir auch. Das Bild kann ich nicht ohne weiteres runter holen, sonst hätte ich es schon gemacht. Hat was!
      Einen schwarz weiß Drucker würde ich beim Kartonmodellbau nicht benutzen. Dann lieber auf USB Stick ziehen und ab zum Cobyshop. Aber auf die richtige Papierstärke achten.
      Vielen Dank nochmal für euren netten Worten. Und auch euren Daumen!
      Lg
      Thomas
      auto1