Fischkutter >SELMA< Schreiber.Bogen 1:100

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fischkutter >SELMA< Schreiber.Bogen 1:100

      Hallo alle miteinander, wünsche allen ein schönes Wochenende gehabt zu haben freundlich1

      hier kommt mein erster Baubericht in diesen schönen Forum. Möchte mich nochmal bedanken für die freundlichen Antworten und Willkommen Grüße





      nachdem die Bögen ausgepackt und begutachtet wurden, die Bauanleitung studiert, habe ich den ersten Bogen eingescannt und ausgedruckt.
      da ich mir nicht sicher war, ob ich die Kleberei gleich hinkriege, wollte ich eine Reserve haben - um dann noch etwas retten zu können arbeit2



      also - der erste Versuch hat gleich geklappt happy 2 erfolgreich auf Karton aufgeklebt



      und dann alles ausgeschnitten





      die Spanten und Kiel zusammen gebaut

      dann musste ich auf Anordnung der Regierung von meinem Schreibtisch in den Keller - zu viel Fussel und Schnippsel sauber1
      so habe ich heute nach dem obligatorischen SonntagKaffeKuchenOdenwaldAusflug im Keller weiter gemacht





      das Deck ist montiert - der erste Teil der Beplankung ist fertig

      das war´s für heute

      Fortsetzung folgt

      Alexander
      Leute die nicht lachen,
      sind keine ernsthaften Leute

      Férédic Chopin

      segelschiffsmodellbau.com/
      arbeitskreis-historischer-schiffbau.de/
    • Hallo Alexander

      Das ist doch schonmal ein guter Anfang! Einscannen ist immer gut, vor allem, wenn es sich auch um neue Techniken handelt. Man kann dann verschiedene Vorgehensweisen üben.
      Das Modell gefällt mir und das bisher gezeigte macht einen guten Eindruck.
      Ich würde Dir aber dringend empfehlen, den Uhu Flinke Flasche SCHWARZ, also den Lösngsmittelhaltigen zu nehmen. Der grüne hat oftmals einen Verzug der Teile zur Folge!

      Viel Spass weiterhin, auch wenn es im Keller ist!

      Beste Grüsse
      Peter
      Meine grösste Angst: Dass ich irgendwann erwachsen werde... happy 2

      Aus Leidenschaft: pierresuisse.ch
      Beruf und Hobby vereint: kamoga.ch
      Aus Freude: mein-modellbau.jimdo.com

      Meine versemmelten Werke
    • Peter und Da Norbert sei vielen Dank für die aufmunternden Worte ... danke1
      möchte feststellen, das ich nicht nur im "Keller" sitze - ist eine voll eingerichtete SchiffModellBauHobbyWerft arbeit1
      so richtig zum angeben rotwerd1






      jetzt noch ein paar Bilder von der SELMA











      als nächstes den Kiel und die Reling anbringen. Der Kiel wird mir Schwierigkeiten machen, da der Rumpf unten nicht ganz gerade ist. pirat1
      aber irgendwie werde ich es hinkriegen.

      Bis zum nächsten Bericht kann es etwas dauern. Am Freitag fahre ich nach Augsburg zum großen Treffen - und was die nächste Woche bringt - kann man noch nicht sagen

      bis dahin hin gehabt Euch alle wohl

      Alexander
      Leute die nicht lachen,
      sind keine ernsthaften Leute

      Férédic Chopin

      segelschiffsmodellbau.com/
      arbeitskreis-historischer-schiffbau.de/
    • Hallo Alexander,

      gut sieht Deine SELMA aus! Wer eine UNICORN aus Holz bauen kann, bekommt einen Kutter aus Karton auch hin daumen1
      Bis Samstag in Augsburg! Ich komme mit der Bahn und kann daher leider keine Modelle mitbringen. Dafür habe ich dann um so mehr Zeit, die anderen Werke anzusehen!

      Viele Grüße, bis dahin,
      Klaus
      »Man lernt das Matrosenleben nicht durch Übungen in einer Pfütze« (Franz Kafka)

      arbeitskreis-historischer-schiffbau.de/

      Klaus baut kleine Schiffe: