Hafen-Diorama (1:250, Z) Schreiber-Bogen/ Aue Verlag Neuheit 2021

  • Moin Thomas,
    vielen Dank, daß Du uns die neuen Schreiber-Bögen vorstellst.
    Das Hafendiorama in 1:250 ist eine tolle Idee.
    Gruß aus dem Norden
    Ralph

  • Hallo Herr Pleiner,
    herzlichen Dank für die vorstellungen der Schreiber-Neuheiten. Der Hafen ist beeindruckend. Perfekt wäre er, wenn man sich bei den Texturen des Straßenbelags und der Bürgersteige ein wenig mehr Mühe gegeben hätte.
    Gruß
    K. N. Cremer

  • Auch auf der Internetseite des Aue-Verlages Möckmühl
    ist der Bogen noch nicht erwähnt.
    Ich habe den Verlag angeschrieben, ab wann und wo
    dieser Kartonbogen bezogen werden kann.
    Der Verlag befindet sich nur ein paar Km von meinem Wohnort entfernt.


    Grüßle
    Klaus aus Leingarten

  • Moin Zusammen;


    wahrscheinlich werden die Bögen auf der Spielwaren Messe in Nürnberg vorgestellt. Diese ist ja bekanntlich im Februar eines jeden Jahres.


    Viele Grüße
    Arne

  • Hallo zusammen,


    bin auf der Verlags-Seite auch nicht fündig geworden, aber das kommt sicher noch.


    Was mir allerdings beim Betrachten des o.g. Bildes aufgefallen ist, dass 90% der Häuser exakt die sind, die bereits im Bogen "mittelalterliche Stadt" des selben Verlags vorhanden sind. Insofern ist der Sockel und der Hafenanteil neu, der Rest wurde übernommen. Das hat zumindest den Vorteil, dass sich beides schön zusammenfügen lässt, wenn man drauf achtet, dass nicht unbedingt die gleichen Häuser nebeneinander gestellt werden. Insgesamt ne schöne Idee, die ein Hafen Dio schön anreichern wird. daumen1


    Liebe Grüße
    Peter

  • Die Spielwarenmesse ist auf den 20. bis 24.07. diesen Jahres verschoben.
    Das Modell ist sehr schön. Gibt es sicher bald.

  • Hallo Thomas,


    vielen Dank für die Vorstellung dieses Bogens. Den Preis kann ich wegen der Vielzahl von Gebäuden kaum glauben. Ich habe da auch einige meiner Altstadt-Modelle in kleinerem Maßstab wiedergefunden, wie es ja @Pitje auch schon aufgefallen ist. Ist jedenfalls eine gute Idee von Schreiber, diesen Bogen herauszubringen.


    Gruß
    hj

  • Hallo @Thomas Pleiner


    Danke für die Vorstellung des Modelles! Vielleicht kannst Du etwas über Erscheinung sagen?


    Ich denke, dass sich das Modell durchaus auch für den ambitionierten Nachwuchs sehr schön eignet um mit nicht allzu grossem Aufwand ein optisch ansprechendes Resultat zu erhalten.
    Ich bin gespannt auf dei ersten Bauberichte!


    Beste Grüsse
    Peter

  • .... einen schönen Nachmittag ...


    dazu darf ich daher kurz ergänzen:
    In den letzten Jahren erhielt ich stets Ende Januar die Neuheiten Presse-Info vom Aue-Verlag - verbunden mit der Bitte, diese nicht vor dem ersten Tag der Internationalen Spielwarenmesse zu veröffentlichen. 2021 findet diese Messe nicht wie üblich in der ersten Februarwoche statt, sondern - wenn überhaupt - im Sommer 2021. Eine Bitte mit der Veröffentlichung zu warten gab es daher in diesem Jahr nicht (Im Februar gibt es für die registrierten Fachbesucher ein paar Online-G'schichten - aber das nur am Rande).
    Die Schreiber-Bogen Neuheiten werden - davon gehe ich aus - dennoch im Laufe des Februars zur Verfügung stehen und bei den bekannten Lieferanten zu bestellen sein - also DON'T PANIC!!! Und Vorfreude ist sowieso die schönste Freude!!
    Einige der Neuheiten werde ich in das eigene Archiv legen und dann auch hier noch eingehender vorstellen .


    Übrigens: Burg Froggelstein ist von Peter Gierhardt, das Hafenmotiv eine Gemeinschaftsproduktion von P.Tabernacki & Hartmut Scholz ...


    Schönen Restsonntag


    HG
    TP

  • Sowas gefaellt mir, da kann man ueberall in die kleinen Ecken und Hinterhoefen rumschnueffeln und auf Entdeckung gehen!

    Gruesse,
    Norm
    bä1


    Zehntausend Teile sind auch nicht schwieriger.
    Die dauern nur länger... les 3
    ______________________________


    Versemmelte Werke ach1

  • Hallo Thomas,
    das ist ein sehr schönes Diorama. Schade ist nur zum einen die etwas lieblose Textur bei den Straßen und Böschungen. Was ich auch etwas schade finde ist, daß es nicht möglich ist, das schöne Diorama zu erweitern und weitere Schiffe darin zu präsentieren.
    LG
    Kurt

    32907-die-kartonmodellbauer-signatur-1-jpg
    Meine Untaten


    Der König sei der bess're Mann

    Sonst sei der bess're König!

    ( Matthias Claudius)

  • Moin Kurt,


    vielleicht spornt deine Kritik an der möglicherweise fehlenden Erweiterbarkeit ja den einen oder anderen an eben genau solche Erweiterungen zu entwickeln. Warten wir doch einfach mal das Modell ab und schauen, wie die Dioramenbasis gelöst ist. Es sollte doch wohl mit dem Teufel zu gehen, wenn bei dem hier versammelten Modellbaupotenzial nicht auch dafür eine Lösung möglich wäre.


    Nur meine paar Cents...


    Peter

    Modellcom - Die etwas andere Modellbahnseite Mein Blog, immer ein paar Interessante Links zu Downloads, Filmen und Dokumenten.

    Quote
    “Eine zynische, geldgierige, demagogische, korrupte Presse wird mit der Zeit ein Volk hervorbringen, das so niederträchtig ist wie sie selbst.” (J. Pulitzer)
    "In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen. Idioten die Schuldigen." (Loriot)
  • This threads contains 6 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.