Schubboote STRASBOURG + RENE SIEGFRIED / 1:100 / Scaldis

  • Wer schon beide Modellbögen in Händen gehalten hat, dem ist sicher schon aufgefallen daß es zwischen den Schiffen nicht so viele Unterschiede gibt.
    Diese sind das Steuerhaus, die Kamine, zum Teil die Fenster und natürlich die Teile mit Beschriftung.
    Somit war es naheliegend den Strasbourg von 1:250 auf 1:100 zu vergrößern.
    Den Weg umgekehrt zu gehen, sollte auch machbar sein...


    Da es meine ersten beiden Modelle sind, ist die Bauqualität nicht mit der der meisten von euch vergleichbar.


    Beide Schiffe wurden in den Niederlanden auf der Werft de Biesbosch für die französische Reederei Compagnie Française de Navigation Rhénane (CFNR) gebaut.
    Der Rene Siegfried hatte noch 2 optisch baugleiche Schwesternschiffe, namens Auguste Detoeuf und Marseille.
    Strasbourg wurde als letztes der 4 Schiffe gebaut, war auch stärker Motorisiert und wurde 1981 um 3m verlängert (sollte auch im Modell umsetzbar sein)
    Der Fahrbereich lag im Bereich Antwerpen - Rotterdam - Amsterdam und dann hoch bis zum Oberrhein.


    Heute existiert nur noch Rene Siegfried, in Dordrecht an seiner früheren Bauwerft stehend, als "Hauptquartier" der "Vereniging De Binnenvaart"


    Die beiden Tischfahnen von der Werft und der Reederei.






  • Hi Frank,


    interessantes Thema auf das Du Dich spezialisiert hast ! Ich mag Binnenschiffe sehr, am Mittellandkanal kriegt man so einiges davon zu sehen. Schubschiffe eher nicht, die passen möglicherweise nicht unter den Brücken durch.


    Die Modelle sehen sehr ansprechend aus !
    Wenn Du Deinen Kartonbau noch verfeinern möchtest findest Du Tips unter den "Kategorien".


    Und hier gibt's freundlicherweise nur den Wettbewerb "Modell des Jahres" für die "goldene Schere" , wo wirklich beeindruckende Modelle entstehen. Ansonsten bastelt jeder nach seinen Möglichkeiten seine Lieblingsmodelle ... und alle haben gemeinsam Freude daran ! Deshalb macht das Basteln und die Kommunikation hier soviel Spass ... laola1
    Bin auf weitere Taten von Dir gespannt.


    Beste Grüße von Frank

  • Ahoi Frank,
    das Thema Binnenfahrt ist ein Interessantes Gebiet.
    Ich freue mich auf Deine Modelle und im Maßstab 1/100 hat man wenigstens was in der Hand. freundlich1

  • Hallo Frank,
    Deine Modelle können sich wirklich sehen lassen, vor allem für Erstlingswerke. klasse1
    Viele Grüße
    John

    Yo Ho Ho, the wind blows free,
    Oh for the life on the rolling sea.
    schiff2

  • Danke euch!


    @ Classic:
    Die Grösse hat mich auch von 1:250 zu 1:100 geführt. In meinen Augen knifflig zu bauen und nicht wirklich was sichtbares. Es muss einem aber auch klar sein: 2 Schubleichter + grosses Schubschiff sind dann ca. 1,90 m lang...


    @ Fraenkyzuma:
    Der Mittellandkanal ist doch die Transitstrecke um von Polen oder Berlin oder der Elbe nach Westen auf den Rhein zu kommen?!

  • Hi Frank,


    stimmt ... von Berlin nach Köln/Bonn mit dem Schiff ... zwinker2 ... Mittellandkanal an Mindens Schachtschleuse vorbei ... Dortmund-Emskanal ... Rhein-Hernekanal am Schiffshebewerk Henrichenburg vorbei ... am Ende dann in Duisburg links ab ... eine Tour für Geduldige oder jemanden, der entschleunigt. An jeder Schleuse wieder.
    Aber irgendwie hat das auch seinen Reiz !!
    An Kanälen radel ich auch gern ... auf einem Binnenschiff würde ich auch gern mal mitfahren ...



    Die alte und neue (links) Schachtschleuse in Minden ... letzte Woche ...


    Beste Grüße vom Frank aus Osnabrück

  • Das ist mal richtig was fürs Auge. cool2
    Die Schleusen die ich kenne sind einfach nur nüchterner Beton...


    Schubschiffe sollten da aber schon auch zu sehen sein, die meisten sind ja auch kleiner wie Strasbourg + co. und da passt das schon mit den Brücken. daumen1


    Grüße Frank

  • Hi Frank,
    ich muss mich revidieren ... auf dem Mittellandkanal gibt's doch Schubschiffe ...
    Gerade eben bei Bramsche ... auf einer Radeltour ... ein Verband mit 3 Leichtern :




    Beste Grüße von Frank

  • @ John: Die Seite kannte ich auch noch nicht. Toller Service der Schiffer daumen1


    @ Frank: Na siehste. hüpf1
    Ob der mit der Länge, am Stück, durch die Schleusen passt? schwitz1