Burg Karlstein 1/200 Milan Bartos geb. v. Berthold Böntgen

  • Hallo Zusammen,


    gerne werde ich auch hier im Forum Bilder der fertig gebauten Burg zeigen.


    Die Burg habe ich innerhalb eines Jahres ( mit einigen Abständen gebaut. Jedoch gibt

    es den Baubericht nur im Forum " Der Modellbauer ".


    Doch jetzt zu den Bildern:

     


     


     


     


     


    das war Teil 1 der 2. Teil erfolgt im Anschluss.

  • der 3. und letzte Teil zur Karlsburg



     


     


     


    ein kleines Fazit zum Bogen:


    Der Bogen ist sehr Passgenau und gut durchdacht. Leider ist keine

    Deutsche Bauanleitung vorhanden, aber der Modellbauer mit Erfahrung wird

    anhand der bebilderten Anleitung schon zurechtkommen. Auf jeden Fall würde ich Empfehlen,

    die Unterkonstruktion der Burg aus dem Internet als Download runter zu laden.

    Schwierig zu Bauen ist die Burg schon, aber das Gelände ist auch nicht zu Unterschätzen.

    Hat es doch seine Tücken, und wenn man nicht aufpasst, schließt sich das Gelände mit dem

    letzten Abschnitt nicht. Auch sollte sich jeder Gedanken über die Baureihenfolge machen, von

    unten nach oben, oder umgekehrt, oder die Baugruppen einzeln gefertigt und später zusammen

    gebaut. Mir war es auch eine große Hilfe, den Grundriss auf die Größe 1 / 200 zu skalieren und diesen

    dann auf eine Grundplatte zu kleben.

    Der Bau selber hat mir großen Spaß gemacht und hat sich mit vielen Pausen gut 1 Jahr hingezogen.


    So, nun viel Spaß mit den Bildern !


    Gruß Berthold

  • Hallo Berthold


    Herzlichen Dank für deinen Galeriebeitrag zu diesem wunderschönen Schloss. Es gibt ja einige monumentale Bögen die leider viel zu selten als fertig gebaute Modelle zu sehen sind, daher meine Bitte in Deinem GS-BB. Auch Dein Fazit finde ich sehr hilfreich für jeden Nachbauer. Dass man die Baugruppen einzeln bauen soll und dann zusammenbaut, denke ich macht das Modell auch abwechslungsreich und lässt es nicht als so extrem gross erscheinen, da man mit den einzelenn Baugruppen quasi einzelne Modelle hat.


    Wunderschöne Bilder, ist grossartig gebaut und auch sehr schön abgelichtet!


    Beste Grüsse

    Peter

  • Schöne Umgebung und Zustandkommen. Aber ich sehe dass dieses Modell ist selten käuflich.

    Liebe Grüsse an alle Mitkleber: Krisztián
    Leute, die Modellbögen kaufen denken, dass sie auch die Zeit kaufen, die für ihre Montage notwendig ist. Aber ich bin alt genug zu wissen, dass es nicht wahr ist.
    People buying model booklets think they also buy the time necessary for their assembly. But I am old enough to know it is not true at all. verlegen2 prost2

  • Hallo Berthold,


    Glückwunsch zur tollen Umsetzung dieser schönen Burganlage, ist ja wirklich ein riesen "Trumm"!


    Darf ich fragen, welchen der von dir beschriebenen Wege beim Bau du gewählt hast ( von unten nach oben, umgekehrt...) ?


    Viele Grüße,


    Matthias

    The scent grows richer, he knows he must be near. He finds a long passageway lit by chandelier.Each step he takes, the perfumes change from familiar fragrance to flavours strange.A magnificent chamber meets his eye... (Genesis, The Lamia - The lamb lies down on Broadway)

  • Hallo Zusammen,


    ich freue mich, das Euch die Burg so gut gefällt.


    Beim Zusammenbau bin ich den Weg von Unten nach oben gegangen.

    Dabei habe ich eine klein Skizze des Grundrisses



    Größe ca 5 x 5 cm auf die Modellgröße hochskaliert und dann auf einer stabilen Unterlage

    ( 2mm Karton ) aufgezogen. Weil die einzelnen Bauabschnitte teilweise ja noch mit einem

    Unterbau zu versehen sind, sonst würden die in den Bauphasen ja in der Luft hängen, wurde

    eine entsprechende Unterkonstruktion gefertigt.

    In der Bauanleitung war ein kleines Abbild zu sehen, wie so etwas Auszusehen hat.



    Leider nicht im Bogen vorhanden.


    Jedoch im Internet auf folgender Seite zu finden


    Papírové modely a vystřihovánky
    vystřihovánky, papírové modely, vystrihovačka, paper model, karton modellbau, modele kartonowe
    www.modely-vystrihovanky.cz


    dort gibt es Fotos und eben diesen Unterbau als freien Download zu dieser Burg.


    Egal, welchen Weg man geht. Die Burg erfordert sehr genaues Arbeiten, sonst schließt sich

    zum Schluß nicht mehr das Gelände.


    Gruß Berthold

  • Hallo Berthold


    Sehr schön ausgeführtes Modell! Wenn ich die vielen zurückversetzen Fenster und Zinnen der Burg sehe kann ich mir gut vorstellen, wieviel Arbeit das war und einiges Durchhaltevermögen erfordert. Bei der Adresse, die Du angibst, habe ich auch schon einige tschechische Modelle gekauft. Ist eine seriöse Adresse, hat alles ohne Probleme und rasch geklappt!

  • Servus Berthold.


    Gratulation zur Fertigstellung der impossanten Burg, die du in einer bestechenden Qualität gebaut hast.

    Lg von den MHW aus Wien


    Robert


    Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


    Franz von Assisi