[26.6. - 15.8.2022] Ausstellung im Museum Emmerich

  • Hallo Kartonmodellbaufreunde,


    wir haben wieder das Angebot bekommen, im „Rheinmuseum Emmerich“ erneut auszustellen. Man möge sich erinnern, dass wir dort 2016 und 2019 schon ausgestellt haben.


    Dazu hier etwas Nostalgie grins 3 :



    Deshalb läuft diese Ausstellung auch unter dem Titel „Alles Pappe?! - Kartonmodellbau gestern und heute - Emmerich die Dritte“ und ist angedacht zwischen dem 26.6. – 15.8.2022.


    Wer also Interesse hat, im genannten Zeitraum seine Modelle im „Rheinmuseum Emmerich“ zu zeigen möge sich bitte melden.


    Verständlicherweise wäre es sehr schön, wenn natürlich Sachen ausgestellt würden, die bisher noch nicht in den vorherigen Ausstellungen zu sehen gewesen waren. Und eine Beschriftung zu den Exponaten wäre vielleicht auch einmal zu überlegen. Natürlich muss nun in einer Vitrine mit z.B. vielen Schiffsmodellen in 1:250 nicht jedes kleine Modell eine ausführliche Beschilderung haben, aber Objekte mit besonderer Auffälligkeit sollten doch Besuchern einige Hintergrundinformationen vermitteln. Um der aktuellen Situation Rechnung zu tragen sind wir von Seiten des Museums auch gebeten worden, Militärmodelle dieses Mal nicht mit auszustellen.


    Wir freuen uns auf Rückmeldungen!


    Viele Grüße


    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Hallo Kartonmodellbaufreunde,


    ich erlaube mir, diese Ausstellung auch noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. Wie schon 2019, wird es auch dieses Mal einen speziellen Modellbaubogen geben, der während der Ausstellung im Museum kostenlos an alle Besucher abgegeben wird:


      


    Imogen Stowasser war so freundlich, uns ihre Konstruktion des "WSP 2" zur Verfügung zu stellen, und auf das "WSP 10" umzuarbeiten.


    Joachim Stähr hat das Modell dann gebaut.


    Und der AGK unterstützte das Projekt mit Hilfe seines Grafikers und finanziell.


    Viele Grüße


    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Hallo Axel,

    wie schon gesagt, ich bin dabei. Wir müssen uns nur noch über die zu zeigenden Modelle abstimmen.

    LG

    Kurt

    32907-die-kartonmodellbauer-signatur-1-jpg
    Meine Untaten


    Der König sei der bess're Mann

    Sonst sei der bess're König!

    ( Matthias Claudius)

  • Hallo Kurt, hallo Fritz,


    stimmt. Aber das hat ja noch etwas Zeit. Ich dachte, da beschäftige ich mich mal ab Mitte Mai mit? Marion Kimpel wird sich nämlich um die Modelllisten kümmern, sie sammelt dann auch die erforderlichen Daten wie Versicherungswerte ein.


    Ihr könnt gerne zu ihr schon mal Kontakt aufnehmen, wenn ihr da Informationen habt, und wisst, was ihr gerne hinstellen würdet.


    Viele Grüße


    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Werte Kartonmodellbaufreunde,


    wieder einmal haben wir eine Ausstellung mit Kartonmodellen initiiert. Unten dazu die offizielle Einladung des Museumsleiters.


    Viele Grüße


    Marion & Hans - Werner Kimpel; Axel Huppers



    Zur Eröffnung der Ausstellung



    Alles Pappe?!



    Kartonmodellbau gestern und heute


    Emmerich die Dritte


    Am Sonntag, den 26. Juni 2022 – 11 Uhr


    lade ich Sie und Ihre Freunde recht herzlich ein.


    Herbert Kleipaß

    Museumsleiter


    Öffnungszeiten: Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

    10.00 – 12.30 und 14.00 – 16.30 Uhr.

    Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

    Die Ausstellung läuft bis zum 15. August 2022.


    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Hallo Fritz,


    ja habe ich, ist an das Museum weitergeleitet.


    Viele Grüße

    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Hallo,


    ich schiebe dieses Thema noch einmal nach oben.


    Samstag wird aufgebaut, Sonntag ist die Eröffnung.


    Viele Grüße


    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.

  • Ich habe gerade nachgeschaut: So weit von Münster ist Emmerich nicht. Ich will mal sehen, ob ich meine Herzensdame motivieren kann, mit ihr zusammen die Ausstellung zu besuchen.


    Viele Grüße, Martin

    17.12.2021 fertig: F-51 D Mustang Cavalier, 1:33

    Baupause: Dassault Super Mystére, GS 2022 1:33

    01.06.2022: Baubeginn Boeing 307, 1:50

  • Ich habe gerade nachgeschaut: So weit von Münster ist Emmerich nicht. Ich will mal sehen, ob ich meine Herzensdame motivieren kann, mit ihr zusammen die Ausstellung zu besuchen.


    Viele Grüße, Martin

    Hallo Martin,


    würde mich freuen dich bei dieser Gelegenheit persönlich kennenzulernen.


    Viele Grüße


    Axel

    Das Unvollendete liegt in der Natur.


    Es ist eine große Kunst, ja Weisheit, im richtigen Moment aufzuhören.


    Wir sollten uns alle vor dem Perfektionismus in acht nehmen.