Kartonistische ArchitekTour 2022 | Station 5 | Kostel Krista Krále (Christkönigs-Kirche) | DUKASE (Milan Bartoš) | 1:165

  • Hallo zusammen,


    die Reise geht weiter! Wir befinden uns ja schon weit im Osten Tschechiens, allerdings machen wir nun noch etwas weiter östlich Station, nämlich in Ostrava.

    Hier finden wir die relativ junge (in den Jahren 1928 - 29 erbaute) Kirche "Christkönig":



    Aus dem Info-Teil des Baubogens können wir folgendes entnehmen: "Der Prager Architekt Adolf Brzotický präsentierte hier einen Entwurf, der drei grundlegende architektonische Elemente im funktionalistischen Stil verband: ein einfaches Langhaus mit Apsis, eine asymmetrische Fassade mit einem markanten Dreiecksgiebel und einem dreifachen Arkadengang und einem prismatischen Turm."


    Zum Bogen:


    Er besteht aus einem Info-Teil zur Bauwerk selbst, einer Text- und Bildanleitung sowie insgesamt 6 Seiten mit Bauteilen:





    Viele Grüße,


    Matthias

    The scent grows richer, he knows he must be near. He finds a long passageway lit by chandelier.Each step he takes, the perfumes change from familiar fragrance to flavours strange.A magnificent chamber meets his eye... (Genesis, The Lamia - The lamb lies down on Broadway)

  • Hallo Peter,


    richtig, es soll das volle Programm werden...bin schon gespannt, was mich erwartet.

    Es werden bestimmt ein paar schwierige Passagen dabei sein.


    Viele Grüße!


    Matthias

    The scent grows richer, he knows he must be near. He finds a long passageway lit by chandelier.Each step he takes, the perfumes change from familiar fragrance to flavours strange.A magnificent chamber meets his eye... (Genesis, The Lamia - The lamb lies down on Broadway)