Katamaran-Korvette BORA (Typschiff Bora-Klasse, Projekt 1239 "Siwutsch", NATO: Dergach-Klasse) / 1:100 / GPM

  • Servus alle,


    nachdem ich vergangenes Jahr mit der Goldenen Schere ausgesetzt hatte, diesmal wieder eine Teilnahme am Wettbewerb.

    Und natürlich mit einem Schiff, was auch sonst. grins 2


    Der Bogen wurde hier im Forum schon vorgestellt:

    Drück mich, ich bin ein Link.


    Ich kenne zur Zeit keinen Baubericht. Auch nicht in den osteuropäischen Modellbau-Foren. Von daher ist es schon mal interessant den Bogen anzuschneiden. Er bietet die Option(en) das Modell in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu bauen. Durch den Maßstab ergeben sich einerseits sehr große Teile, andererseits sind aber auch Teile unter 0,5mm zu verbauen. Also sehr abwechslungsreich, ganz nach meinem Geschmack.



    Die Korvette gehört zu den weltweit ersten militärisch genutzten Katarmaranen. Allein den Schiffskörper mit den zwei Rümpfen zu bauen wird sehr interessant sein. U.a. gefällt auch das Tarnschema besonders gut. Mein erstes Modell in 1:100. Viel Neuland, sozusagen.


    Fahren dürften diese Art von Schiffen allerdings nicht mehr. Die BORA wurde 1997 in Dienst gestellt. Wenige Jahre später konnte man wegen den enormen Kosten die Wartungsintervalle nicht mehr einhalten. Also, Edelschrott am Ende.


    Beginnen werde ich den Baubericht so richtig erst ca. Mitte Dezember.

    Muss erst noch die Hetman abschließen, aber da geht es bald dem Ende zu.


    13 Blätter Spanten, 3 Seiten Schablonen und 18 Seiten Teile sind eine Ansage.Das Zubehör besteht aus dem Spantensatz und einem sehr umfangreichen LC-Detailsatz. arbeit2 Mal abwarten, ob ich den Bau im angegeben Zeitrahmen abschließen kann.


    Jedenfalls freue ich mich auf die Wettbewerbs-Teilnahme.

    Bis bald.


    Jürgen

    Servus aus der Oberpfalz


    "Bass'd scho" (Lokale philosophische Grundregel)

  • Juergen

    Changed the title of the thread from “Katamaran-Korvette BORA (Typschiff Bora-Klasse, Projekt 1239 "Siwutsch, NATO: Dergach-Klasse) / 1:100 / GPM” to “Katamaran-Korvette BORA (Typschiff Bora-Klasse, Projekt 1239 "Siwutsch", NATO: Dergach-Klasse) / 1:100 / GPM”.
  • Hallo Juergen,

    na es tut sich doch etwas im Wettbewerb. Das ist ein sehr ausgefallenes Modell und ich bin auf den Baubericht sehr gespannt. Ich wünsche Dir viel Spaß und guten Erfolg.

    LG

    Kurt

  • Hallo Jürgen


    Schön, dass auch Du wieder mit dabei bist!

    Das ist ein sehr ausgefallenes Modell

    Sehr schön ausgedrückt! Und spannend zudem. damit wird die Vielfalt im Wettbewerb einmal mehr unterstrichen!

    Viel Spass und beste Grüsse

    Peter

  • Ohooooo, noch ein Konkurrent ! Interessantes schwimmobjekt. Ich wünsche Dir viel Ausdauer und fehlerfreie Teile .

    Liebe Grüsse an alle Mitkleber: Krisztián
    Leute, die Modellbögen kaufen denken, dass sie auch die Zeit kaufen, die für ihre Montage notwendig ist. Aber ich bin alt genug zu wissen, dass es nicht wahr ist.
    People buying model booklets think they also buy the time necessary for their assembly. But I am old enough to know it is not true at all. verlegen2 prost2

  • Hallo,


    tolle Auswahl. Das wird dieses Jahr wieder ein spannender Wettbewerb.

    Das exotische Vorbild und der Maßstab bieten viel Stoff für interessante Stunden, da bin ich gerne dabei.

    Abonniert ! daumen1

    Gruß
    matz


    ____________________________________
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
    (Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

  • Hallo Jürgen,


    eine Katamaran ist schon ausgefallen, aber als Korvette ist mir das bislang unbekannt gewesen. Interessantes Model.


    Viel Spaß und Erfolg,

    Stephan

  • Hallo Jürgen,


    da dürfte ja einiges an Detaillierung auf dich und uns zukommen. Bin gespannt und wünsche dir Erfolg beim Wettbewerb, aber

    vor allem ordentlich Spaß beim Bau.


    LG

    Thomas