Millenium Falcon, LEGO 75192

  • Hallo Freunde,

    ich beginne einfach mal, indem ich kurz die Anleitungsbroschüre vorstelle :


    448 Seiten, DIN A3 schön als Ringbuch :



    Ein paar Seiten zeige ich exemplarisch, da wird der Falcon vorgestellt, einiges zu den Entwicklern, zum Film usw :



       


     


    Gruß

    Volkmar

  • Dann die eigentliche Bauanleitung, die werde ich auch brauchen :


       


    Sicher auch wertvoll ist die Teileliste, da kann man schnell durcheinander kommen...


     


    Zuerst sind da noch meine Freunde Dewey Huey und Louie fertigzustellen, und dann geht es los...


    Gruß

    Volkmar

  • Hallo Volkmar,


    Woe, das ist ein mächtiges Teil.

    Das stand bei mir lange auf der Wunschliste. Leider ist es einfach zu groß.

    Aber zuschauen geht immer.


    Aber, ich oute mich jetzt hier auch mal. Ich gehe momentan auch fremd. Allerdings nicht mit den Dänen, sondern mit den Hessen.


    Hab gerade das hier in der Mache

    Wenn du hier einen Baubericht einstellst, dann mach ich das auch mal.


    Vielleicht können wir auch noch andere Kollegen (und ich bin mir sicher die gibt es hier) motivieren, auch mal zu zeigen was sie so an Lego und Co gebaut haben.


    VG Armin

  • Hallo Leute,


    Volkmar - Volkmar, der Millenium Falcon ist auch ein großer Traum von mir und ich bin sicher,

    dass er auch eines Tages bei mir landen wird. Bis dahin verfolge ich mit großer Freude Deinen

    Baubericht. Bin schon sehr gespannt! daumen1


    Armin - Armin, was für ein Zufall. Ich habe mir diese Lok von Blue Brixx selbst zu Weihnachten

    geschenkt. Ein Baubericht darüber von Dir wäre super!


    So, und damit habe ich mich jetzt auch als Fan von Klemmbausteinen geoutet. Ich habe bisher

    Technic-Autos im Maßstab 1:8 gebaut. Die V100 wäre jetzt Neuland für mich.

    Ich wünsche Euch viel Spaß und ein entspanntes Bauen.


    Lieben Gruß

    Ralf


    Die beste Methode etwas zu schaffen ist - damit zu beginnen! happy 2

  • Wenn du hier einen Baubericht einstellst, dann mach ich das auch mal.

    Au ja, tu' das!

    Ich bin ein grosser Fan von Lego und co., allerdings selber nicht aktiv, sowohl aus Platz-, wie auch ein bisschen aus finanziellen Gründen. ich wäre im Stande und würde sofort zu viele Baukästen kaufen. Aber zuschauen geht immer! laola1


    Beste Grüsse

    Peter

  • Hallihallo,


    Wer liebt sie nicht die Klemmbausteine von Lego. Oder auch anderen Herstellern.

    Ich bin absoluter Space Classics Fan und erlebe teilweise meine Kindheit neu. freu1


    Um den Milleniumfalken schleiche ich herum, seit er auf den Markt gekommen ist, konnte mich aber tatsächlich nicht dazu entschließen ihn mir zuzulegen.


    Wünsche Dir viel Freude beim Bau und uns beim Zusehen. daumen1 8)


    Liebe Grüße

    Peter

  • Also Lego hat ja schon was..

    aber ehrlich...meiner ist mir lieber...aus Papier und 70 cm lang... lala1




    Lego ist die Welt meines Sohnes...Trotzdem viel Spaß beim Bau, ich verfolge das mit! daumen1

    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • Hallo Freunde, nehmt Platz !


    Ich mache dann mal die Kiste auf, und finde einige Aufkleber :

    Eine Platte stellt die wichtigsten Infos dar, und kann bei der Präsentation helfen, dann kann ich Innenflure darstellen, Monitore usw...



    C3PO und R2D2 werden den Bau hoffentlich wohlwollend begleiten :



    Die eigentlichen Kisten mit Teilen kommen als Nächstes :



    Gruß

    Volkmar

  • Es geht los... die Baugruppe 1 benötigt 6 Tüten , der erste Abschnitt wird also umfangreich :



    Nach zwei Tagen konzentriertem Bauen ist die Baugruppe 1 abgeschlossen, die Basis steht damit schon mal...


     


    Ein wenig mulmig ist mir schon, denn ein paar Kleinteile habe ich übrig, ich hoffe das sind Ersatzteile... kratz1


    Man sieht zwar noch nicht, dass es der Millenium Falke wird, aber was das für ein "Watz" wird, ist erkennbar !


    Gruß

    Volkmar

  • Hallo Volkmar,


    bin gespannt wenn das Teil fertig ist! Ich meine ich konnte ihn sogar schonmal im Lego-Laden in Köln bestaunen!


    Meinem Wissen nach ist jedes Teil das maximal eine Nope breit tief und hoch ist doppelt dabei. Man sollte nur aufmerksam werden wenn wirklich markante oder große Teile übrig bleiben sollten happy 2 .


    Viele Grüße

    Justus

  • Es ging mir so wie vielen - oft darum herumgeschlichen, aber jetzt zugeschlagen, man muss sich auch mal einen Traum erfüllen !


    Die Baugruppe 2 ist nicht sehr umfangreich, da sind vor allem die Stützen zu bauen :



    Das ging relative flott :


     


    Gruß

    Volkmar

  • Ich verfolge das mit großem Interesse, schon deshalb, um meine Eigenkonstruktionen am Modell zu vergleichen.

    Dein letztes Foto zeigt mir, dass ich mit meinen, nach den wenigen mir vorliegenden Fotos, selbstgebauten Standbeinen nicht so ganz falsch lag... freu1


    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • Die Nr. 3 ist dran,

    viel Kleinkram, dafür geht aber auch schon die Detailierung voran.



    Da gab es z.B. bereits die ersten Figuren,

    zuerst zwei Droiden :


     


    Dann ein gewisser C3PO, und Chewbacca :


       


    Gruß

    Volkmar

  • Ich weiß nicht so recht, wie ich das photographisch darstellen soll, da gibt es eine Falltür, wo eine Bordkanone erscheint, nettes Detail, aber schwer zu knipsen :


     


    Gruß

    Volkmar

  • Dann aber Inneneinrichtung, da ist erst einmal eine Bedienkonsole :



    Dann entsteht eine Tür, und der Gang wird erkennbar :



    Mehr und mehr Details werden erkennbar, dazu kommen die ersten Figuren, erinnert Ihr Euch noch andas dreidimensionale Spiel ?!

    Wie war das Wookies verlieren ungern, und drehen dem Gewinner den Arm aus dem Gelenk...


         


    Gruß

    Volkmar

  • This threads contains 34 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.