Eilzugsteuerwagen mit Gepäckabteil von A.Pirling 1:50

  • Ich hatte ja vom AGK diesen Bogen erworben und bereits an anderer Stelle berichtet, dass dieser Wagen so nicht zu bauen ist.

    Es fehlen das Steuerabteil, die kompletten Innenseiten der Außenwand, die Längswand innen des Gepäckabteils und die komplette Bestuhlung des Passagierabteils.

    Freundlicherweise hat mir der AGK als Ersatz den Umbauwagen 4yg mit Gepäckabteil übersandt.

    Ich habe nun den Eilzugwagen mit Teilen des Silberlings (Sitzbänke), des Umbauwagens (Gepäckwageneinrichtung) und einigen "Scratch"-Teilen (Längswand Gepäckraum u.a.) zusammengebaut. Bis auf das Steuerabteil, das ich nach Gefühl gebaut habe, sollte das einigermaßen hin kommen.

    Der komplette Unterboden entspricht allen anderen Wagen von Herrn Pirling und brachte keine Problem mit sich. Den Bau kann man bei meinem Silberling nachschauen.


    Fotos habe ich nur von den fertigen Abschnitten gemacht....

    Hinterer Teil des Wagens:



    Sitzabteil:




    Gepäckabteil:




    Vorderteil mit Steuerabteil:



    Ab jetzt sind alle Teile vorhanden, Dach Fahrwerke und sonstige Teile.

    Bis bald...

    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • Deine Baustelle gefällt mir sehr, Michael!

    Sogar die Fensterstreben gelingen dir. Extraklasse!

    Das Innenleben eines Eisenbahnfahrzeuges darzustellen, hat immer einen ganz besonderen Reiz.

    Ich wünsche weiter gute Baufortschritte!


    Beste Grüße

    Michael

  • So, das Dach ist jetzt drauf... Die Endkappen werden langsam zu Routine... lala1



    Jetzt kommt noch mehr Routine dazu, Fahrgestelle, Unterboden-Teile und Kupplungen...

    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • So, ich bin wieder da... grins 1


    Paar Tage Nordsee und gleich ein grippaler Infekt...aber jetzt wieder fit!


    Die Fahrgestelle sind fertig:


    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • Der Rest war ja einfach und Routine:

    Unterbodenteile, Stirnseiten mit Kupplung, Puffern Lüftungsdeckel auf dem Dach. Lediglich die Treppen an den Wagenenden musste ich auch aus einem älteren Bogen nehmen:



    So weit erst mal...

    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!