Go Modelling 2016 - Heeresgeschichtliches Museum Wien

  • Hallo Freunde!


    Gestern habe ich mit meiner Gattin Ingrid und Tochter Eva die Go Modelling 2016 im Heeresgeschichtlichen Museum (HGM) in Wien besucht. In der wunderschönen Architektur des HGM konnten die Modellbauer ihre Modelle bei einer äußerst gut besuchten Austellung der Öffentlichkeit präsentieren.
    Veranstaltet wird die Go Modelling von der IPMS-Austria.
    Naturgemäß nahm einnen großen teil der Plastikmodellbau ein, was vor allem auch die Verkaufsstände betraf. Aber auch Holz- und vor allem Kartonmodellbau kammen nicht zu kurz. Ich hatte sogar den Eindruck, dass immer mehr Kartonmodell zu sehen sind.
    Insgesamt wurden Modelle höchster Güte präsentiert. Einen kleinen Ausschnitt möchte ich euch hier zeigen.
    Besonders hervorheben möchte ich dabei natürlich unsere Freunde Gerhard, Gnost, Spitfire und Wiwo1961, die mit eigenen Ständen vertreten waren.


    Vorher möchte ich es mir nicht nehmen lassen, etwas über die schöne Anlage des HGM im sogenannten "Arsenal" zu schreiben. Das Arsenal wurde als Großkaserne im Süden Wiens (in Nähe der Sommerresidenz des Prinzen Eugen, dem Belvedere, und dem neuen Hauptbahnhof von Wien gelegen) erbaut. Die festungsartige Anlage wurde nach der Märzrevolution von 1848 erbaut und diente dazu, revolutionäre Aufstände niederzuhalten, die Staatsmacht zu demonstrieren und jederzeit genug Militär zur Verfügung zu haben. Befohlen wurde der Bau vom 19-jährigen, frisch gekrönten Kaiser Franz Josef I.


    Das Heeresgeschichtliche Museum




    Das ehemalige Kommandogebäude des Arsenals gegenüber des HGM




    Das HGM von innen



    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Zur Qualität der Bilder muss ich vorausschicken, dass im HGM fotographieren mit Blitz nicht erwünscht ist. Deshalb sin die Fotos mit hohen ISO-Werten und langer Belichtungszeit freihand geschossen worden. Fast jedes Bild wurde am Rechner nachbearbeitet. Besser ging es leider nicht! verlegen2


    Am Stand von "Gerhard"



    Die "Bismark" und die "Prinz Eugen" in der Vitrine




    Diorama "Sinkendes U-Boot" (dengenaien Titel weiß ich leider nicht mehr)



    Diorama "SMS Goetzen, Tanganijkasee1915" und Dirama "Kaiseryacht Hohenzollern"

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Die "Scharnhorst" darf natürlich nicht fehlen



    "Bismark" und "Prinz"

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Als nächsten habe ich Gnost besucht, der die uns wohlbekannten Miniaturen und besonderen Modelle zeigt.




    Gnosts "SMS Derfflinger" (Polystyrol und Holz)





    Gnost ist mit seiner "Cleopatra" zum Wettbewerb angetreten, die mir aber zu fotographiern entgangen ist. Leider!

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Wo auf der GoMo Gnost zu finden ist, ist Wiwo nicht weit.


    Wolfgang zeigt sein Hafendiorama, das natürlich von der "Tegetthoff" dominiert wird. Auch die funkelnagelneuen Magazine sind zu sehen.




    Preußische T3 und Pferdefuhrwerk in Miniatur


    Hafenelemente mit neunen Magazinen; Tender


    Dampfer "Imperator"

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Ganz in der Nähe finde ich auch Spitfire.






    Kurt hat viele seiner Premiummodelle zum Wettbewerb angemeldet. Diese stelle ich im Thread "Wettbewerb ein.
    Besonders freut mich, dass ich ihn nun auch persönlich kennen lernen konnte. freu1

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Nun einige Bilder von Wettbewerbsmodellen. Leider sind die Modelle nicht mit den Namen des Erbauers versehen. Spitfires Modelle sind hier im Forum aber bekannt und in der Regel in einer Vitrine präsentiert.


    Zuerst also jene Modelle, die ich sicher Spitfire zuordnen konnte:


    Heinkel He 219 UHU
    Bild gelöscht wegen böser Zeichen


    Caravelle Pinta und Dom von Florenz


    Diesellok



    Noch ein paar schöne Modelle:


    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Zum Abschluss einige Bilder bunt gemischt und quer durch alle Modellbauarten







    So Freunde, das war mein Bericht von der Go Modelling 2016.
    Eine sehenswürdige Ausstellung!
    klasse1 klasse1 klasse1

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Hallo Andreas,
    sehr schöne Modelle und wo kann man noch in so schönen Räumen ausstellen wie in Wien?
    Herzlichen Dank.
    LG
    Kurt

    32907-die-kartonmodellbauer-signatur-1-jpg
    Meine Untaten


    Der König sei der bess're Mann

    Sonst sei der bess're König!

    ( Matthias Claudius)

  • Hallo Andreas,


    auch ich bin wieder gut daheim angekommen und es ist zum Glück nichts zu Bruch gegangen. Danke für euren Besuch und die ersten Eindrücke. Ich werde heute Nachmittag/Abend noch einige meiner Bilder anfügen. Wie du schon geschrieben hast, war es schwierig, im "Finstern" zu fotografieren...da werde auch ich einiges nachbearbeiten müssen.


    Grüße
    Ludwig

  • Hallo Andreas,


    vielen Dank für den Bericht und die Vorstellung der ausgestellten Modelle.

    Viele Grüße,


    Hans-Jürgen


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Früher oder später, aber gewiss immer wird sich die Natur an allem Tun der Menschen rächen, das wider sie selbst ist. (Johann Heinrich Pestalozzi)

  • Hallo Andreas,


    tolle Bilder von tollen Modellen: danke, daß Du die Mühe nicht gescheut hast, im Halbdunkel zu photographieren. Da möchte ich auch mal hin, das Ambiente ist ja einmalig. Großartig, was da an Kartonmodellbau geboten wurde, bravo!


    Beste Grüße
    Claudia

  • Hallo zusammen,


    so, nun sind die Fotos gesichtet und einige sind auch mit meiner kleinen Kamera nicht soo schlecht geworden.


    Vorher möchte ich aber nochmal das Motto des Heeresgeschichtlichen Museums hervorheben:

    "Kriege gehören ins Museum!"


    Nun auch von mir noch einige einführende Bilder dieses einmaligen Museums, in dem wir ausstellen durften:



  • Wie schon geschrieben gab es wieder einen bunten Mix verschiedenster Figuren, Schiffe, Panzer, Flugzeuge...
    Der Besucherandrang am Samstag war schon beachtlich und ich konnte viele nette Gespräche mit Interessierten führen. Vielen Dank an alle, die bei mir waren oder bei denen ich war. Die familiäre Atmosphäre ist einfach immer wieder schön.


    Unter den Augen des Kaisers gab es viele Einzelfiguren und teils massive Dioramen, wie "Wien während der Türkenkriege" zu bewundern. Auch ich konnte einige beisteuern.
    Speziell mein Ezio Auditore wurde von sehr vielen Besuchern erkannt und war ein kleiner Magnet. Die jüngeren fotografierten hauptsächlich ihn, Papas eher die Elfe und Mad Moxxi happy1





  • Dieses Jahr gab es auch wieder jede Menge Wettbewerbskategorien, hier einige Teilnehmer:
    Darunter auch ein (für mich) besonders schön gemachtes Diorama mit einem Doppeldecker und 3 Hunden, die einer Würstelketten hinterherrennen und ein sehr cooles Walfangdiorama, das völlig zu unrecht keinen Preis gewonnen hat.





  • This threads contains 31 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.